Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6380
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 12

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Scutz gegen böses
Zelator
Zelator

sotan
Beiträge: 81
Registriert: 30/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/thumbup.gif erstellt am: 17/10/2011 um 21:13  
Beschreibung:
Dies ist weniger ein spruch..........eher ein Schutzzeichen
Diese Worte mit jedem Schreibutensil überall hin geschrieben werden nur möglichst nicht mit Blut,da dies ein weissmagisches Schutzzeichen ist!
Zutaten:
Schreibutensil

Spruch;
SATAN
ADAMA
TABAT
AMADA
NATAS

PS:Es Hilft
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 495
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/10/2011 um 23:46  
oh man wie naiv kann man nur sein meinst du wirklich irgendwelche sprüche halten energien auf die dir an den kragen wollen, meinst du wirklich das anflehen irgendwelcher halbgötter bringt dem schaf mensch etwas.
^^
der begiff allein schon böses
magie hat was mit mystik zu tun ja aber übertreiben kann mans auch

Aszan

wörter dessen bedeutung man nicht kennt die energetischer humpitz sind, sie lösen rein garkeine energien aus, klar wenn man wie die meisten magier immer und immer wieder wiederhohlt, dann ist es aber egal was ich sagen wenn ich meinen schutzkreis mit pikatchu im norden ziehe mit togepi im süden dann kommt das aufs gleiche raus, es ist nicht das wort das macht bedeutet, es ist die umsetzung, jedes andere wort ist dem gleich, es ändert nichts, zumal diese magieart im grunde fast ausschließlich von korespondenzen lebt also von übersetzungen die zum unterbewussten durchdringen sollen, ein magier der eine andere sprache spricht kann damit nichts anfangen, tut mir leid aber ich denke manche magier wissen nicht was sie da überhaupt machen, mystik ja aber magie nein.

Aszan


[Editiert am 17/10/2011 um 23:51 von Aszan]



____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Zelator
Zelator

sotan
Beiträge: 81
Registriert: 30/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/question.gif erstellt am: 18/10/2011 um 08:38  
Ich bin anderer meinung den die alte kunst ist es doch die den beweis lifert das magi hilft oder


[Editiert am 18/10/2011 um 08:39 von sotan]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1056
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 09:56  

Zitat von Aszan, am 17/10/2011 um 23:46
..tut mir leid aber ich denke manche magier wissen nicht was sie da überhaupt machen, mystik ja aber magie nein.


Das ist imho ein recht verbreitetes Problem, viele gießen ihren Scheiß mit sonstwie kryptischem und mystifiziertem Zeug auf und wundern sich dann, daß der Zirkus den sie veranstalten zwar bombastisch ist, die Wirkung jedoch tendenziell bei Knäckebrot. Denen sollte man eine mit der KISS-Prinzip Keule um die Ohren ballern hin und wieder, hab ich manchmal das Gefühl. ^^


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 442
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 16:42  
Ich mag Knäckebrot :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1056
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 17:05  
Sehr cool an dieser Stelle sind essbare Zauberutensilien. Knäckebrot ist ein super Träger für die entsprechenden Sigillen oder ähnliches. ;)


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 442
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 17:06  
So..ich glaube das ist jetzt das ERSTE MAL, dass ich nicht weißt ob du das ernst meinst oder nicht...ich kenne eigentlich deinen Humor. ;)

Aber ich lass mal meine naive Seite raushängen:

EHRLICH?! *.* Find ich toll! :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1056
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 17:18  
Na klar. :) Gut, Knäckebrot ist dann schon aufwendiger, aber mit Crackern und Ketchup/Tubenkäse/Brotaufstrich geht das genausogut wie mit Keksen und Zuckerguss, komplexere Sachen -> Esspapier und Lebensmittelfarbe. Die Ladung und Bannung sind ein Teil des Verdauungsprozesses


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 18:44  
Also da kann ich wirklich nur sagen "Gefällt mir" :thumbup:

Ich werde dann eben mal meine Willenssätze zu Papier bringen...und zwar zu Esspapier^^
Antwort 8
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 442
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 18:49  
Ich finds auch richtig gut! Total mein Ding: Magie die man ESSEN kann! :O

Ich hab nicht umsonst die kleine Raupe Nimmersatt damals in der 1ten Klasse gespielt xD
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Philosophus
Philosophus


Beiträge: 134
Registriert: 2/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 18:50  
Wenn das mal kein Kindheitstrauma ist. :O
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 442
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 18:51  
Bestimmt!! Ganz sicher! Ich verklag meine alte Schule! :mad:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Philosophus
Philosophus


Beiträge: 134
Registriert: 2/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 18:57  
theoretisch hättest du dir deswegen deine Abinote um 0,2 verbessern lassen können. :D
Aber schadensgeld musst du wohl durch ein Ritual auf den friedhof auf die Beine helfen.

Ich schlage vor, irgendwann vor elf das zu machen, denn vor Mitternacht musst du noch vor deinem Haustresor stehen.
Du nimmst dir Grabeserde von unter dem Grabstein einer steinreichen alten Witwe, streust dir das über den Kopf und schreist
GOLDMARIE
DOGARDUMO
DIGIMON
ABFLUßREINIGER

Danach solltest du möglichst lautlos zu deinem Haus zurück, die die Harre ausschütteln und den Dreck von Ost nach West aufsaugen.
Den Staubsaugerbeutel stellst du dann hinter Schloß und Riegel für drei Monde, oder sieben, je nachdem wieviel Nullen du hinter dem Komma auf deinem nächsten Kontoaszug haben magst.

Das funktioniert, glaub mir, falls nicht kannst du den Zauber verstärken, indem du vorher noch leicht verderbliche Sachen in den Staubsaugerbeutel stopfst, schwarze Magie pur und sehr alt


[Editiert am 18/10/2011 um 18:59 von Chtonia]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 442
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 19:00  
xD

Nice!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 337
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 20:54  
Alles hilft, wenn du es mit Bedeutung versiehst.Nur blöd, das Viele Bedeutung mit verbaler Aussage verwechseln.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 337
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 20:56  
@sotan:Symetrie gleicht Pole aus, keine Energie bleibt.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 495
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2011 um 22:01  
@ sotan sorry dass ich so ausfallend war, hätte das auch freundlicher schreiben können,

ich weis nicht ob du das weist aber die ich sag mal normale magie wie sie die menschen kennen also rituale und sprüche sind im grunde nur ähnlich der sigillenmagie ein weg botschaften an das unterbewusste zu senden, das problem dabei ist, dass man sich dessen nicht bewust sein sollte was man da sagt, naja also wenn man wirklich von klein auf die riten und lehren über symbole und abläufe eingetrichtert bekommen hat dann funktioniert das auch, bei den leuten die das noch nicht so lange machen ist es eher etwas anderes, naja ich gehöre halt zu einer etwas anderen sorte der magie wobei der begriff magier ja eigentlich nicht wirklich passt, ich denke man kann auch einen direkten weg gehen vom bewusstsein zum unterbewusstsein, über die energie.
ich spreche keine wörter oder ziehe kreise zuerst kommt die wahrnehmung, dann die steuerung der energie und dann das wichtigste das überschreiten der grenzen.
ich kenne einige magier die diesen weg gehen

^^Aszan


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Philosophus
Philosophus


Beiträge: 134
Registriert: 2/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/10/2011 um 07:16  

Zitat von Vau, am 18/10/2011 um 20:54
Nur blöd, das Viele Bedeutung mit verbaler Aussage verwechseln.


Tja, schlimmer finde ich ja die, die in jeder Aussage ne tiefere Bedeutung sehen müssen.

Und btw, Vau, ich hab nichts darüber gesagt, ob es hilft oder nicht. Meinetwegen kann sich ein Jeder auf den Kopf stellen, die Zehen auseinander spreizen, mit den Füßen wackeln und der damit entstehenden "Flußrichtung" fernheilen.
Wenn du mir das mal vorführen magst, werde ich auch nicht lachen, versprochen. ;)


Edit: Falsches Wort. Ich hatte noch keinen Kaffee. -.-


[Editiert am 19/10/2011 um 07:49 von Chtonia]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 337
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/10/2011 um 20:54  
Kaffee ist z.Zt. das Wichtigste, neben Erdöl,aber:Kaffee wächst nach-zum Glück!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Philosophus
Philosophus


Beiträge: 134
Registriert: 2/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/10/2011 um 21:06  
Das würde ich nun nicht ganz so schreiben. Wer sagt denn, dass Erdöl nicht nachwächst? Möglicherweise braucht es dazu nur bedeutend länger. Aber was will ein einzelner Mensch schon sehen, wenn es nicht zu den eigenen Lebzeiten schon Blüten trägt? Stürzen wir uns lieber auf Routinen, von denen andere annehmen, man könne sie nachvollziehen, Gott bewahre, vielleicht sogar verstehen; so ist es doch um einges produktiver.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 337
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/10/2011 um 21:21  
Ach ja, womöglich.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,127 Sekunden - 51 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0619 Sekunden, mit 8 Datenbank-Abfragen