Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6870
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 63

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2  3  4 »     print
Autor: Betreff: Dux Bellorum kommt hereingeritten
beteiligt sich
beteiligt sich

Lumina
Beiträge: 45
Registriert: 24/11/2016
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 29/11/2017 um 08:31 New

Zitat von Schwarzer Hase, am 29/11/2017 um 08:02


@Lumina: Autsch, das tut ja schon beim Lesen weh. Ich wünsch dir gute Besserung!



Danke dir.... :knuff:
Hört sich schlimmer an als es ist....
Der Nagel ist ein weni nervig,
aber der kommt ja auch schon in 14 Tagen raus :D


____________________
Wir sind die Verlorenen.
Aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir haben den Grimm der Alten, dunkler Engel,
über die Erde ziehen sehen
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 50
nachdenkend
nachdenkend

Dux Bellorum
Beiträge: 27
Registriert: 5/11/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/11/2017 um 17:57 New

Zitat von Schwarzer Hase, am 29/11/2017 um 08:02
@Dux: "Jetzt packt er die dicken Schmalzstullen aus." ist ne Redewendung für "Jetzt kommt endlich was Interessantes.". Bisher war bei dir nämlich nur Selbstbeweihräucherung zu sehen.
Also, wie meinst du das mit der Gottwerdung? Wenn du tatsächlich so toll bist wie du behauptest, oh großer Kriegsführer, dann ersuche ich dich dein Wissen mit so einem armen, kleinen Geschöpf wie mir zu teilen. Du befindest dich mit der Äußerung nämlich gerade in einem meiner Spezialgebiete... von daher wäre es hochinteressant zu erfahren, ob du auch zu mehr als nur Sprücheklopfen im Stande bist.


Naja, ich warte immer noch auf nen pers. Bild, aber wohl net genügend Eier in der Hose,
denk ich. Naja, geht auch ohne Bild.
Wünsche Dir viel Spaß damit :fun:
Für mich ist das Gespräch mit Dir an dieser Stelle beendet.

Liebe dunkle Grüße und xeper wünscht Dux )O(


____________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 51
nachdenkend
nachdenkend

Eldr
Beiträge: 25
Registriert: 5/6/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/11/2017 um 23:11 New
Das hier erinnert mich etwas an den Doppelnullpunkt - Typen der mal bei uns im Forum war. Das war auch recht unterhaltsam :D
Aber wie sieht es nun aus Dux? Arbeitest du passioniert mit Wesenheiten,oder etwas anderes?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 52
nachdenkend
nachdenkend

Dux Bellorum
Beiträge: 27
Registriert: 5/11/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/11/2017 um 23:33 New

Zitat von Eldr, am 29/11/2017 um 23:11

Aber wie sieht es nun aus Dux? Arbeitest du passioniert mit Wesenheiten,oder etwas anderes?


Moin Moin Eldr

Na endlich gehts vernünftig weiter :D
Ich arbeite nicht nur leidenschaftlich mit Wesenheiten (Dämonen sind schon cool), sondern auch mit Runen, ok. Runen könnte man auch als Wesenheiten bezeichnen. Es kommt auch die Energiearbeit hinzu, wie zum Beispiel Reiki. Reiki kann man auch für andere Dinge einsetzen, ich sag immer dazu schwarzmagisch mißbrauchen *hähä*

Liebe dunkle grüße und xeper wünscht Dux )O(


____________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 53
interessiert
interessiert


Beiträge: 8
Registriert: 29/11/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 29/11/2017 um 23:50 New

Zitat:
Aber wie sieht es nun aus Dux? Arbeitest du passioniert mit Wesenheiten,oder etwas anderes?


Ist zwar auch eine Interessante Frage und Dux hat sie ja jetzt beantwortet, aber ich glaube vorhin ging es nicht nur darum womit er arbeitet, sondern was er mit "Gottwerdung" gemeint hat und dann ist es aus dem ruder gelaufen.
Wollte ich nur mal anmerken, sofern das der Grund für die Frage war.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 54
nachdenkend
nachdenkend

Dux Bellorum
Beiträge: 27
Registriert: 5/11/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/11/2017 um 00:06 New

Zitat von Amunet, am 29/11/2017 um 23:50

Zitat:
Aber wie sieht es nun aus Dux? Arbeitest du passioniert mit Wesenheiten,oder etwas anderes?


Ist zwar auch eine Interessante Frage und Dux hat sie ja jetzt beantwortet, aber ich glaube vorhin ging es nicht nur darum womit er arbeitet, sondern was er mit "Gottwerdung" gemeint hat und dann ist es aus dem ruder gelaufen.
Wollte ich nur mal anmerken, sofern das der Grund für die Frage war.


Jeb, nur werde ich die Frage net mehr zur Gottwerdung beantworten, da ne gewisse Person diese auf ne ungehobelte subtile Art und Weise gestellt hat. Da könnt Ihr Euch bei dieser gewissen Person dafür bedanken.
Aber wer im linken Pfad was länger unterwegs ist, wird wissen was gemeint ist.

Liebe dunkle Grüße und xeper wünscht Dux )O(


____________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 55
interessiert
interessiert


Beiträge: 8
Registriert: 29/11/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 30/11/2017 um 00:10 New

Zitat:
Jeb, nur werde ich die Frage net mehr zur Gottwerdung beantworten, da ne gewisse Person diese auf ne ungehobelte subtile Art und Weise gestellt hat. Da könnt Ihr Euch bei dieser gewissen Person dafür bedanken.
Aber wer im linken Pfad was länger unterwegs ist, wird wissen was gemeint ist.


Da ich dich aus anderen Foren kenne, kenne ich die Antwort bereits :D
Ich wollte nur nix zu sagen, weil ich dachte das du es vielleicht selbst machen wolltest, aber wenn nicht auch ok^^.


[Editiert am 30/11/2017 um 00:11 von Amunet]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 56
nachdenkend
nachdenkend

Eldr
Beiträge: 25
Registriert: 5/6/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/11/2017 um 00:23 New

Zitat von Amunet, am 29/11/2017 um 23:50

Zitat:
Aber wie sieht es nun aus Dux? Arbeitest du passioniert mit Wesenheiten,oder etwas anderes?


Ist zwar auch eine Interessante Frage und Dux hat sie ja jetzt beantwortet, aber ich glaube vorhin ging es nicht nur darum womit er arbeitet, sondern was er mit "Gottwerdung" gemeint hat und dann ist es aus dem ruder gelaufen.
Wollte ich nur mal anmerken, sofern das der Grund für die Frage war.


Ich habe die Frage nicht weiter verfolgt und zwar einfach weil es mich nicht interessiert :)


[Editiert am 30/11/2017 um 00:29 von Eldr]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 57
nachdenkend
nachdenkend

Eldr
Beiträge: 25
Registriert: 5/6/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/11/2017 um 00:28 New

Zitat von Dux Bellorum, am 29/11/2017 um 23:33

Zitat von Eldr, am 29/11/2017 um 23:11

Aber wie sieht es nun aus Dux? Arbeitest du passioniert mit Wesenheiten,oder etwas anderes?


Moin Moin Eldr

Na endlich gehts vernünftig weiter :D
Ich arbeite nicht nur leidenschaftlich mit Wesenheiten (Dämonen sind schon cool), sondern auch mit Runen, ok. Runen könnte man auch als Wesenheiten bezeichnen. Es kommt auch die Energiearbeit hinzu, wie zum Beispiel Reiki. Reiki kann man auch für andere Dinge einsetzen, ich sag immer dazu schwarzmagisch mißbrauchen *hähä*

Liebe dunkle grüße und xeper wünscht Dux )O(


Hmmm, interessant. Runen und Energiearbeit sind Dinge die ich ebenfalls praktiziere.
Ich denke man kann Magie nicht missbrauchen, sie ist ein Mittel, ein Potential, dass man nutzen kann ob nun zum Guten, oder zum Schlechten. Aber das ist der eigenen moralische Anschauung überlassen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 58
nachdenkend
nachdenkend

Dux Bellorum
Beiträge: 27
Registriert: 5/11/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/11/2017 um 00:39 New
Moin Moin Eldr :D

Cool Deine Interessengebiete :cool:


Zitat von Eldr, am 30/11/2017 um 00:28

Ich denke man kann Magie nicht missbrauchen, sie ist ein Mittel, ein Potential, dass man nutzen kann ob nun zum Guten, oder zum Schlechten.


Jeb, das ist richtig. Es ging sich ja auch um Reiki. Reiki wurde geschaffen, ich formuliere das mal nach unserer lieben deutschen Rechtsprechung :puzz:
Reiki wurde dazu geschaffen um die Selbstheilungskräfte anzuregen.
Und wenn ich genau das Gegenteil mache, wäre es für jeden Licht und Liebe Reikipraktizierenden, nen Mißbrauch. Für mich wiederum net, da ich alles so verwende
wie es gerade die Situation erfordert.

Liebe dunkle Grüße und xeper wünscht Dux )O(


[Editiert am 30/11/2017 um 00:39 von Dux Bellorum]



____________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 59
Administrator
wohnt hier

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 302
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2017 um 00:19 New
Naja - was in einer Situation angemessen ist, hängt vom Kontext ab, den man wahrnehmen kann/will.

Im Licht verbrennt das Ego - in der Dunkelheit erlischt es.

Lichter, die einen nicht letztendlich verbrennen, sind Irrlichter.

Dunkelheit, in der man nicht erlischt, ist Schwarzromantik.

------------------------------------------------------------------

Reiki finde ich radiästhetisch spannend. Das ursprüngliche Reikisystem - 3 Grade und eine Handvoll Symbole - ist ok.

Dann wurden weitere Symbole untergemischt. Einige haben keine Kraft oder besondere Abstimmung - sehr wenige sind heilend und nützlich - viele sind schädlich. Eines z.B. hat einen blitzschnell entladen - wie ein Kurzschluss. Das dürfte weder für den Gebenden noch für den Nehmenden besonders toll sein.

Was dem Reiki da alles so untergeschoben wurde - da waren wohl einige Witzbolde unterwegs :D

grüssli merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 60
interessiert
interessiert


Beiträge: 8
Registriert: 29/11/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2017 um 00:25 New

Zitat:
Eines z.B. hat einen blitzschnell entladen - wie ein Kurzschluss.


Welches Symbol ist das denn?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 61
nachdenkend
nachdenkend

Dux Bellorum
Beiträge: 27
Registriert: 5/11/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2017 um 00:46 New
Moin Moin :)

Jeb, aber wenn man nur nen Kurzschluß, bei nem Anderen verursacht,
der einem blöde gekommen ist, kann dies nen Heidenspaß sein *hähä*
Bei welchem Symbol hast du da denn die Erfahrung gemacht GeorgeTheMerlin ?
Muß ja net unbedingt das Symbol gewesen sein, sondern kann auch der
Reikimeister gewesen sein, da er nix gutes im Schilde geführt hat.

Liebe dunkle Grüße und xeper wünscht Dux )O(


____________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 62
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 794
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2017 um 11:14 New
:gott:

So, kriegt euch wieder ein.

Es soll Leute geben, die ein Leben neben der "Magiewelt" führen, und daher kein echtes Profilbild verwenden sollten, geht mir zum Beispiel so. Das hat oft nix mit Eiern zu tun, sondern mit sozialer Intelligenz.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 63
Administrator
wohnt hier

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 302
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2017 um 17:43 New
Naja - wenn man anderen magisch was rüberschickt - macht einen das zum ARBEITGEBER

*loool

ich bin da von Natur aus eher faul (nicht immer) ..... und faule Leute zeichnet es aus, dass sie sich andauernd nach dem WARUM von allzuviel Arbeit fragen :D

grüssli merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 64
Administrator
wohnt hier

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 302
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2017 um 18:06 New
*looool - ich hatte erwartet dass mich jetzt mindestens 5000 Leute hier nach den NÜTZLICHEN Symbolen gefragt hätten.

Aber Neeeeee - kein einziger ...

:D

_______________________________________________________

Das Erlebnis ist ca. 15 Jahre her. Mein Freund Jörn hatte gerade den 3. Grad Reiki gemacht - der letzte im Originalsystem - und ich pendelte seine Unterlagen durch, aus Interesse. Wie gesagt: ein Rutengänger hat nur den Ein-Ausschalter - mit dem Pendel hast du ein ganzes Mischpult an Parametern.

Von den Zusatzsymbolen war ich gar nicht angetan. Ein Symbol berührte ich dann mit dem Zeigefinger - es durchzuckte mich wie ein elektrischer Schlag - und meine Energy war völlig unten. Mein Freund Jörn gab mir dann Reiki - ohne jede Wirkung! Wir machten dann eine Stunde rum bis ich wieder so war wie vorher.

Das ist nun alles 15 Jahre her - veraltet - heute gäbs wohl nicht mehr diese Probleme damit. Wäre höchstens aml interessant, ob ich heute mehr dazu sagen könnte, wenn Jörn den Ordner findet. Ob sich damit ein Pol erstellen ließe usw.

Veröffentlichen - hmmm. Ich habe früher mit speziellen Runenwörtern - genaue Ortsfindung - präzise Winkelmessung ganze Gegenden entstört. Ab einer gewissen Genauigkeit gabs Gegenwind. Also: wenn ein Esoteriker irgendwo Kristalle vergräbt - passiert nicht viel, eigentlich gar nichts. Bei einem bestimmten Präzisionsgrad der Abstimmung gibts hier aber Gegenwind. Da waren dann schwarze Linien durch meine Entstörung. - wenn die sich dann in einer Militäranlage treffen - usw usw usw

das war dann die Zeit, wo ich aufhörte, meine Forschungen zu veröffentlichen. Ich habe sehr deutlich erfahren, dass es hier anscheinend auch andere Interessen gibt. Nach dem Motto - offiziell gibt es keine feinstofflichen Energien - hintergründig wird sehr wohl damit was gemacht. Wie gesagt: Man messe mal die Energie von Fernsehtürmen und Sendern.

So schreibe ich hier lieber mehr philosophisch als praktisch. Wenn man da aber hindurchsehen kann - ist es sehr praktisch - ist es das, was hinter der Praxis ist.

Dann habe ich auch den Untergrund zu schätzen gelernt :D

Also - nichts für ungut ...

grüssli merlYnn


[Editiert am 1/12/2017 um 18:07 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 65
nachdenkend
nachdenkend

Dux Bellorum
Beiträge: 27
Registriert: 5/11/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2017 um 18:23 New
Moin Moin

Wäre mir neu, das so was bei den Großmeister-Graden, oder Lichtgrade genannt, passiert.
Habe alle 21 Grade im Usui und ist mir noch net untergekommen. Müßtest noch mal wiederholen (das anfassen), ob es nochmal passiert. Die Frage wäre, wer das Symbol geladen hat.
Ich könnte Dir auch nen Herzchen hinlegen. Da passiert auch nix mit ner Enrtladung, außer ich habe es negativ geladen.

Liebe schwarzmagische Grüße und xeper wünscht Dux )O(


____________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 66
Administrator
wohnt hier

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 302
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/12/2017 um 03:43 New
Ja - ich weiß, was du meinst.

Symbole wirken durch Geometrien - vielleicht wie Antennen - die man im Extremfall sehr genau abstimmen kann. Dann werden sie von "ein bischen heilerisch" zu "magisch" und wirken sehr stark.

Dann kann man Geometrien aber auch geistig imprägnieren - sogar ins Gegenteil verkehren.

Geistige Imprägnierung - Ladung - ist der geometrischen Wirkung übergeordnet.

Geistenergie ist letztlich der Formenenergie übergeordnet.

Trotzdem können gut abgestimmte Geometrien (Symbole z.B.) sehr hilfreich sein - besonders wenn man irgendwie geschwächt ist. Der Königsweg - ganz klar - geht direkt aus dem eigenen Geistzentrum - ohne Hilfsmittel. Aber damit fängt man kaum an. - Ich habe ja hier einiges zu diesem Geistzentrum geschrieben - kriege aber häufig die Resonanz, dass es nicht mehr verständlich sei. Schwierig, etwas außerhalb des Verstandes und des Egos als verständlich darzustellen :D

Laden kann man aber nicht nur Symbole. Zur Zeit von New Aeon City wurden munter Profile - ganze Foren geladen. Da hatten einige ihren Spaß dran - ich selber fand das Ergebnis qualititiv nicht so berauschend - hat dann irgendwann die Ausstrahlung Richtung Psychiatrie bei einigen. Dazu brauche ich kein Magie Forum mehr. Den Spaßgewinn einer solchen Arbeit konnte ich also nie verstehen - und solche Grabenkämpfe outen auch grundsätzlich die "unteren Etagen" der Magie. Als Admin hatte man aber damals so einiges zu tun - ich fand es sehr lästig, muss aber einen gewissen aufgezwungenen Lerneffekt schon einräumen *looool

Läd man einen Fernsehturm - verbreitet man diese Energie direkt in alle Wohnzimmer. Der zufälligen Verteilung nach müssten Fernsehtürme eigentlich alle möglichen Energien aufweisen - dem ist aber nicht so. Ob das Zufall ist, wissen die am Besten, die das gemacht haben ;D - Ich selber habe weder Handy noch Fernseher. Aber auch über diese Medien wäre magisch so einiges möglich - klaro!

Weiter: auf dem Esoterik Markt werden haufenweise Heilkarten - Engelskarten, Sternbilder - angeboten. die keine sind. Bestenfalls haben sie zuällige Energien.

Hier muss man unterscheiden die BEDEUTUNG - die man einem Bild beimißt - beispielsweise heilig - und der eigentlichen Energie.

Heiligenfiguren - oder Dämonenfiguren - sind energetisch meist wie Pyramiden von ihrer Ausrichtung nach Himmelsrichtung abhängig. Wenn sie magisch stark sind. Eine Heiligenfigur kann ich durch Ausrichtung auf eine dämonische (Abspaltungs-) Energie abstimmen - und umgekehrt eine Dämonische Figur auf helle (Integrative) Energien. NOCHMALS: WAS WIR IN EINEM BILD SEHEN, HAT NIX MIT DER EIGENTLICHEN ENERGIEABSTRAHLUNG DES BILDES ZU TUN.

Auch, was wir unter landläufig hell und dunkel verstehen - was uns die Kinderstube eingeimpft hat - hat ziemlich nix mit den wirklichen Energieaspekten zu tun. Mit abgespalten (dämonisch) und integrativ (Ganzheit des Selbst) kommt man der Geschichte schon wesentlich näher.

___________________________________________________________

Zu den geschummelten Reiki Symbolen - hier wäre tatsächlich interessant, ob es an den Geometrien liegt - oder ob sie geladen wurden.

Das 21 Grad System kenne ich allerdings nicht - nur das 3 Grad System. Was Jörn damals da hatte, hat nix mit dem 21 Grad System zu tun.

Hast du da vielleicht einen LINK? Und: gibt es einen Link zu den verwendeten Symbolen?

Eine interessante Frage ist ja auch: bei einem von mir gezeichneten Symbol - wieviel ist davon geometrische Wirkung - und was kommt von mir? Und: wie kann ich das unterscheiden? *loool ich hatte da immer diesen Streit mit einem Freund - der ganz extrem meinte: alles käme von einem Selbst - und Geometrien und gewisse herausgefundene Gesetze wäre alles meine Einbildung. *loool Das stimmt für mich nicht so ganz - aber so ganz unrecht hat er auch nicht.

grüssli merlynn


[Editiert am 2/12/2017 um 15:28 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 67
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 794
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 2/12/2017 um 11:27 New
Meine Erfahrung mit "so was" ist ja eher, das viele diese ganzen Störungen eher verschiebt als auflöst. So als gäbe es eine Art Energieerhaltungssatz. Aber vielleicht ist das nur eine seltsame Interpretation. Ich verschiebe/verändere das "Chi" meist einfach so, das aus einer schädlichen Wirkung eine nützliche wird. So wie z.B. im Kampfsport oft der Impuls des Gegners gegen ihn selbst eingesetzt wird.

Ist wohl so eine Art selbst ausgedachtes Chaosmagie-Feng-Shui.

Zitat:
Weiter: auf dem Esoterik Markt werden haufenweise Heilkarten - Engelskarten, Sternbilder - angeboten. die keine sind. Bestenfalls haben sie zuällige Energien.


Die sind ganzganz schrecklich. Eine holländische Gewächshaustomate hat mehr Qi.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 68
Administrator
wohnt hier

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 302
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/12/2017 um 15:14 New
Dieses "Verschieben" der ProblemEnergien wissen viele nicht.

Das betrifft ganz besonders Heilung, Prana usw. Macht man die Energien "hell" - haben abgespaltene Persönlichkeitsanteile (meine Dämonen) keinen Raum mit RESONANZ mehr, und gehen lediglich aus dem bewußten Blickfeld. Transformiert ist da aber noch nix. Erinnert an einen guten Verdrängungsprozess.

Das ist aber kaum DAUERHAFTE Heilung - von hinten kommt dann irgendwann alles wieder zurück - oft als Schicksal.

Energie stärkt und schafft für eine gewisse Zeit bessere Arbeitsbedingungen.

Die eigentliche transformierende Arbeit geschieht für mich auf einer Kommunikations - Informationsbene.

Schwarzmagisch würde man hier Aufgaben PROGRAMMIERREN. *loool bei den Menschen gibt es Nutztiere und Nutzpflanzen - früher als Sklaven auch Nutzmenschen - im geistigen Bereich hätte man dann abgespaltene Nutzgeister :D

Integrative, transformatorische Arbeit wäre das erkennende Entladen der Spaltungsgeschehnisse, der Abspaltungen vom höheren Selbst. - Auf der psychisch menschlichen Ebene könnte das z.B. Traumaarbeit sein.

______________________________________________

Kurz: Magie kann über einen UMWEG geschehen. Man läßt via Rituale, Beschwörungen ANDERE die Arbeit machen: Nutzgeister - Nutzelemente - Nutzenergien.

Wichtig zu verstehen finde ich, dass hier Magie über einen UMWEG - über ein Mittel - funktioniert. Kaum über das eigene unerkennbare Schöpferzentrum jenseits des Verstandes.

Wollte ich ohne Umwege direkt aus meinem Selbstzentrum wirksam werden - müsste ich transformatorische Arbeit auf mich selber anwenden. Also: ich will eine Wohnung haben. Ich messe meine Energie auf "Wohnungbekommen" - aha, ziemlich duster. Dann transformiere ich die abgespaltenen Persönlichkeitsanteile, die es verhindern bis es da hell ist.

Bei der letzten Wohnung - es war hier in der Gegend unmöglich, eine zu bekommen - habe ich nicht mich transfomiert - sondern diese Energie einfach geistig angehoben. Dann habe ich sofort bekommen, was ich wollte. Geht also auch - mein Bauchgefühl sagt mir aber trotzdem, Transformationsarbeit am Selbst sei der bessere Weg.


Mit diesen gemachten Umwegen - Wesenheiten, Programmierungen, Manipulationen usw - hat man dann aber, will man transformierend arbeiten, noch mehr Arbeit - deshalb bezeichne ich solche Arbeiter, so intern für mich, als ARBEITGEBER :D

Es gibt ne ganze Menge Arbeitgeber ...

Wenn man Spaltungsenergien - Spaltungsmagie - Dämonen einsetzt, setzt man da halt noch sein Magie-Dingens mit drauf - und das ist die zusätzliche Arbeit später, wenns wirklich zur Sache geht.

____________________________________________

@ Hephaestos: Chi von Wassertomaten - Bäääh! Klaro, manches Eso Gedöns hat nichtmal das!

Licht und Liebe hat - momemt ich pendele mal - immerhin 96% vom Chi einer Wassertomate

:D :D :D merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 69
nachdenkend
nachdenkend

Dux Bellorum
Beiträge: 27
Registriert: 5/11/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/12/2017 um 17:59 New

Zitat von GeorgeTheMerlin, am 2/12/2017 um 03:43


Das 21 Grad System kenne ich allerdings nicht - nur das 3 Grad System. Was Jörn damals da hatte, hat nix mit dem 21 Grad System zu tun.

Hast du da vielleicht einen LINK? Und: gibt es einen Link zu den verwendeten Symbolen?



Moin Moin GeorgeTheMerlin :)

das 3 Gradsystem was Du meinst ist der

Usui Reiki Grad 1
Usui Reiki Grad 2
Usui Reiki Grad 3a und 3b, man sagt auch 3 (Meister) und 4 (Lehrer)

Hinzugekommen sind dann die Lichtgrade (Großmeistergreade) 5 bis 21.
Die haben nix mehr mit dem originalen Usui-Reiki was zu tun, sondern
dienen der persönlichen Entwicklung des Meisters.
Die Symbole kann ich net weitergeben, die bekommen nur Leute die eingeweiht
werden.
Aber ich kann Dir nen Link geben, was die Symbole bewirken:

https://www.xn--hexenshopdarkphnix-r3b.com/index.php?cat=c1 _Usui-Reiki-Usui-Reiki.html

Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen :)


Liebe dunkle Grüße und xeper wünscht Dux )O(


[Editiert am 2/12/2017 um 18:00 von Dux Bellorum]



____________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 70
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 794
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 2/12/2017 um 18:23 New

Zitat:
.... Beim 9. Reiki Grad wird ein Symbol vermittelt, um das wahre Glück zu finden. ...

Später:
Zitat:
....Beim 15. Reiki Grad wird ein Symbol vermittelt, welches hilft, den Weg zu Deinem eigenen Glück zu finden.


Und....ähhhh... "Ehrlichkeit und Selbstvertrauen" gibt's erst in Grad 20?
Ich find das jetzt schon eher seltsam.

P.S.: Ich finde aber vieles seltsam, das ist nichts neues :D


[Editiert am 2/12/2017 um 18:49 von Hephaestos]



____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 71
interessiert
interessiert


Beiträge: 8
Registriert: 29/11/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 2/12/2017 um 18:29 New

Zitat:
*looool - ich hatte erwartet dass mich jetzt mindestens 5000 Leute hier nach den NÜTZLICHEN Symbolen gefragt hätten.

Aber Neeeeee - kein einziger ...


Bei mehreren tausend Symbolen, ist es irgendwie leichter nach den schädlichen darin zu Fragen, als nach den nützlichen. Da man schließlich davon ausgeht oder zumindest die Hoffnung hat, das die meisten wohl nicht schädlich sind.


Die meisten dieser Usui Großmeister/Lichtgrade Symbole kann man übrigens ganz leicht per google finden, wirklich geheim sind sie ja nicht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 72
Administrator
wohnt hier

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 302
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/12/2017 um 18:38 New
@ Amunet - hast du da vielleicht einen Link mit Symbolen? Würde ich mir gerne mal radiästhetisch angucken. - Auf die Schnelle finde ich beim googeln nur Energieaustauschlisten (für die Muggels: PREISLISTEN) für Ferneinweihungen ...

grüssli merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 73
interessiert
interessiert


Beiträge: 8
Registriert: 29/11/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 7/12/2017 um 22:20 New
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 74
« vorheriges  nächstes »   « 1  2  3  4 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,075 Sekunden - 55 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0293 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen