Thema: Tiergeister

Forum: Magische Wesen

Autor: Mairead


Mairead - 19/11/2010 um 17:39

U.a auch Krafttiere genannt,Wesen mit denen man etwas sehr persönliches verbindet,
erscheinen manchmal in Träumen, finden manchmal sogar ihren Weg sich im grauen Alltag bemerkbar zu machen...* was mich immer sehr erfreut :)*

Was mich interessieren würde ist, ob jemand Erfahrung damit hat...

Merlin666   - 19/11/2010 um 17:54

mein seelentier (katze) ist zusammen mit meinem krafttier (rabe) erschienen.sie haben kurz mit mir geplaudert.

Spinnenbein - 20/11/2010 um 07:34

Ich "nähre" mein Krafttier durch Opfergaben. Ist es stark und ist es mir nahe, dann geht es mir gut.

Uchiha Itachi - 20/11/2010 um 09:38

Was genau ist denn jetzt der Unterschied zwischen Seelentier und Krafttier?
Krafttier kenne ich, aber Seelentier?

Spinnenbein - 20/11/2010 um 11:12

Für mich sieht der Unterschied so aus: Seelentier spiegelt mich, es ist ein geistiges Tier, dem ich oder eher andersherum, das sich mir lebenslang verbunden hat. Seine Art sagt etwas über mich, ist es krank, ist das auch nur ein Abbild eigener Schwächen oder Krankheiten.

Krafttier ist ein geistiger Helfer, der mich beschützt, vielleicht auch lehrt, mir Kraft gibt. Hiervon haben manche sogar mehrere. Diese können im Laufe des Lebens auch wechseln.

Uchiha Itachi - 20/11/2010 um 11:42

Ok vielen Dank für die Aufklärung :thumbup:

Mairead - 21/11/2010 um 14:22

Ersteinmal,danke für eure Antworten! :)

Ja ich denke auch das,
es einen Unterschied zwischen Seelen und Kraftieren gibt,
wie es hier ja auch schon schön beschrieben wurde.
Bis ich zu meinem Seelentier (Wolf) fand ,hielt ich mein Krafttier(Schlange) für dieses... *g
da es mich auch schon seit Jahren begleitet.

BoRo - 19/8/2011 um 11:25

Also halte ich mal fest das jeder ein Krafttier oder Seelentier hat ?Wenn ja wie finde ich es ? nur in meinem traum? wenn ja wie kann ich meine träume so kontrolieren das ich es mal treffe ?

Cruihn - 19/8/2011 um 11:54

Jeder hat auf jedenfall etwas das einem Krafttier gleichkommt, egal in welcher Gestalt dieses etwas erscheint (es muss nicht immer ein Tier sein). Wunder dich nicht wenn diese Gestalt sich von Zeit zu Zeit auch verändert.

Nein du findest es nicht nur in einem Traum, du kannst es auch auf einer Astralreise finden. Hierzu würde ich dir empfehlen, dir erst einmal während einer Meditation einen eigenen Ort zu "erschaffen" an den du reisen kannst, bzw. von dem aus du überall hin reisen kannst.
Visualisiere diesen Ort so genau wie möglich, wenn es z.b. eine Wiese ist, steht da ein Baum? wie sieht der Baum aus? kannst du die Rinde fühlen, kannst du das Gras riechen? Oder ist dein Ort ein Haus? wie sehen die Zimmer aus? wieviele sind es?
Ich hoffe es ist klar das dir dabei keine Grenzen gesetzt sind, versuch es einfach.

Wenn das am Anfang nicht so wunderbar klappt, lass den Kopf nicht hängen. Visualisieren erfordert Übung.

Mich hat mein Krafttier an diesem Ort besucht, es hat also eher mich gefunden als ich ihn. (Ich hab es allerdings auch nicht so wirklich gesucht, es stand plötzlich vor mir, aber das is ne andere Geschichte)
Da du von diesem Ort aber auch Reisen zu anderen Orten unternehmen kannst nehme ich an das du dein Krafttier auch aktiv suchen kannst, das muss dir aber dann jemand anderes erzählen ;)

Ich Rate dir einfach mal ein wenig herum zu probieren mit Meditation, Energiearbeit, Astralreisen, du wirst auf jedenfall neue Erfahrungen gewinnen.

MfG
Cruihn

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://www.magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://www.magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=47&tid=2560