Thema: Stärke der Magie

Forum: Grundlagen der Magie

Autor: Vetom


Vetom - 8/8/2016 um 01:04

Hi Leute ,hier ist nach einem halben Jahr wieder euer geliebter(nicht) Vetom


Also ich hab ja nicht die rießen Ahnung und fals jemand wieder einen (konstruktiven Kommentar ) verfassen will oder Anmerkungen und fragen hatte ,bitte die pn Funktion benutzen ...


Ich denke/weis das man mit Magie Auswirkung auf ,sagen wir , Dinge haben kann .
Und das man dafür seine Energie benutzt um so handeln zu können .
Da hab ich mich mal gefragt ob man nicht ,wie Energievampiere , die Energie anderen Enziehen kann um die eigene Effektiver und Wirkungsvoller machen kann .

Hoffe auf Antworten :D

.........zu der Frage,bemerkungen wie blöd faul ungedulig usw. bin ,wie gesagt PN ......Bye

Schwarzer Hase - 8/8/2016 um 06:08

Ja, du kannst anderen Lebewesen die Energie abzapfen. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass man wesentlich mehr Kraft entfaltet, wenn man mit der Welt statt gegen sie arbeitet. Wenn du z. B. jemandem hilfst oder dich einem höheren Ziel verschreibst, dann resoniert die Energie der Menschen um dich herum (eigentlich die Energie der ganzen Welt) ganz automatisch mit dir. Und dann fällt auch das Zaubern leichter. Auch wenn im TV immer das Gegenteil gezeigt wird - am mächtigsten ist derjenige, der nicht nur seine eigenen Ziele, sondern auch die Ziele der Gemeinschaft unterstützt und voran bringt.

Silas - 8/8/2016 um 12:55

Jedem der ungefragt Leute anzapft, dem wünsche ich so richtig fiese, energetische Parasiten an den Hals die das selbe mit ihm machen....

samsaja1 - 8/8/2016 um 13:45

Energievampire sind im Kern eiskalte Sadisten..Menschen die sich am Leid anderer erfreuen, versuchen dich zu Ihnen runterzuziehen...man muss aufpassen das man sein Energiehaushalt nicht durcheinanderbringt..

Vetom - 8/8/2016 um 15:42

Ok aber wenn man einfach abzapft von so vielen wie nur irgenwie möglich und mit sich im reinen ist und auch denen wo man helfen kann hilft,hat man doch die für ihn maximale zu verfügung stehende Energie

Cruihn - 8/8/2016 um 18:45

@Vetom
Jap, mach das, das ist super.

Sire THVBH - 9/8/2016 um 17:02

Energievampire halte ich persönlich für ein Ammenmärchen. Im Grunde ist es nur eine fadenscheidene Entschuldigung dafür, das man zu blöd ist ein klares "NEIN" zu äußern! Das ist die eigentliche Charakterschwäche, die man auf andere projeziert!

Silas - 9/8/2016 um 17:16

Oh, Energievampire gibt es durchaus, und selbst wenn man versucht, sich keine Energie rauben zu lassen gibt es Leute die sehr versiert darin sind, trotzdem ran zu kommen. Nicht nur, indem sie einen provozieren oder rumjammern, manche haben auch keine Scheu, dafür irgendwelche Techniken zu benutzen und sind auch noch stolz darauf. Solche Leute habe ich zur Genüge erlebt. Und genau aus dem Grund hasse ich Energievampirismus.

Sire THVBH - 9/8/2016 um 18:08

@Silas
Energie kann man dir nur rauben wenn du zustimmst!!!!!Ergo: Wenn du dir sagst..."Ach sei lieb"...wirst du auch ausgesaugt werden. Wenn du lehrnst NEIN zu sagen...Hört es schlagfertig auf! Versprochen! Aber dazu sind die meisten zu Feige, weil sie dann an ihr EGO denken und das als Erbsünde abstempeln!

Silas - 9/8/2016 um 19:35

So einfach wie du dir das denkst, ist das nicht. Energievampire scheren sich nicht darum ob man nein sagt oder nicht. So gerne ich das auch so hätte, aber der Realität entspricht das nicht wirklich. Vor allem Leute die das absichtlich und mit irgendeiner Technik machen, hält ein Nein oder Entschlossenheit nicht im mindesten ab. Da braucht es schon energetischen Schutz damit man nicht ausgelutscht wird.

Wenn du einen solchen Energievampir noch nie getroffen hast, schätze dich glücklich. Ich habe zu viele davon an den Hacken gehabt als dass ich mich noch der Illusion hingeben könnte, dass ein Entschlossenes 'Nein' sie mir vom Leib halten würde.

Schwarzer Hase - 10/8/2016 um 12:24

Sehe ich auch so. Wenn man mit dem Wörtchen "nein" alle Probleme abblocken könnte, hätte es wohl nie Kriege gegeben. Einen echten Vamp mit "nein" abzuwehren halte ich für in etwa genauso effektiv, wie auf der Straße stehen zu bleiben und mir die Augen zuzuhalten während jemand versucht mich mit seinem Auto zu überfahren.

Aber egal, alles chillig. Da Vetom eh nie irgendwas ausprobieren wird, besteht keine Gefahr für die Welt :)
Und falls du es wissen willst Vetom: Energieraub funktioniert zwar, setzt aber einige magische Fähigkeiten voraus. Und nein, du hast meinen Kommentar nicht verstanden. (Ist aber in deinem Alter normal. Deswegen meinte ich ja mal, dass du erstmal in Ruhe erwachsener werden solltest, bevor du dich an die Magie machst.)

Vetom - 11/8/2016 um 01:25

oh man ,jetzt wird's echt lächerlich leute

Schwarzer Hase - 11/8/2016 um 06:24

Schön, dass du es selbst bemerkst.

Eldr - 11/8/2016 um 21:19

Meine bescheidene Meinung dazu :
Ich stimme zu, dass es nicht so einfach ist einem Energivamp abzuschütteln, je nach dem wie interessiert er/sie an einem ist. Jedoch suchen solche Menschen sich eher leichte Beute und haben meist eine ganze Gruppe von Opfern, die sie meist mit psychologischen Tricks, oder selten mit Magie klein halten um sie weiter ausbeuten zu können.

Als "erfolgreicher" E- Vamp braucht man nicht nur erweiterte magische Kenntnisse, sondern auch viel Raffinesse, Feingefühl und Geduld. Die meisten Opfer sind nicht freiwillig zur Beute geworden.

Generell macht es für eine gesunde Person wenig bis gar keinen Sinn die "Energien" von Anderen zu absorbieren... Qualität vor Quantität und damit ist die eigene Kraft und ihre Quelle am besten geeignet.
Wenn mehrere zusammen arbeiten und ihre Kräfte vereinen ist das eine ähnliche, aber viel wirksamere Methode als das Aussaugen von Unglücklichen.


[Editiert am 11/8/2016 um 21:25 von Eldr]

Idan - 18/8/2016 um 08:01


Zitat von Sire THVBH, am 9/8/2016 um 18:08
@Silas
Energie kann man dir nur rauben wenn du zustimmst!!!!


Das ist ein christlicher Aberglaube, der auf dem mittelalterlichen Märchen vom Teufelspakt beruht und nichts mit der Realität zu tun hat. Ich bin erstaunt, dass du auf dieses Ammenmärchen reinfällst, wo du doch sonst immer alles in Frage stellst und dir einbildest, sämtliche Systeme zu kennen und zu durchschauen.

Aszan - 22/8/2016 um 20:08

^^

es ist so magie wirkt man durch die Seele, die Seele gliedert sich in immer weitere bestandteile bishin zum feinsten dem Kern, wie wir wissen beeinflusst das feine das grobe, also ist eine grundlage jeglichen magischen handelns dass die feine energie deiner seele gröbere äußere Energie beeinflusst.

Wenn du jetzt energie von außerhalb aufsaugst und in deine seele eingliederst wirst du dadurch nicht mächtiger, es ist ein sehr sehr großer irtum, dass man mit masse also energiemassen in der magie mächtiger wird, das machen die saturner und andere magische orden meineserachtens grundlegend falsch es ist so oft so dass große mengen an energie gesammelt werden, die dann einzelnen zur verfügung stehen, diejenigen werden aber nicht mächtiger, das potenzial der seele steigt nicht.

ein beispiel ist zb die ladung von gegenständen, klar man kann massen an energie hineinpumpen, an der falschen stelle ist das ein fass ohne boden, wenn man die richtige feine energie an dem richtigen knotenpunkt setzt, dann bilden sich sogar neue kleine seelen, eine seele ist immer eine energiestruktur um ein sehr feine energiestruktur.

Die einzige möglichkeit aufzusteigen ist und sein potenzial zu erhöhen, ist diese feinen strukturen zu stärken, und sie noch feiner werden zu lassen bzw den zugriff darauf zu erhöhen, denn das ist zum teil das unterbewusste von dem alle reden zumindest der ausgang fast jeglichen magischen handelns.

Aszan


[Editiert am 22/8/2016 um 22:19 von Aszan]

Chinesische Laterne - 28/8/2016 um 22:50

:) Ja, das funktioniert ganz gut.
Ich habe es selbst ausprobiert. Man legt sich neben einen Menschen,( Beide liegen, seitlich, am Boden) im Abstand von ca.einen halben, bis einen Meter, danach verlagert man( erweitert !!) seine eigene Körperwahrnehmung , die man normalerweise nur in seinen Körper hat nach außen, sodaß man jetzt auch den Raum fühlen kann, der einem umgibt, solange, bis man jetzt von dem anderen Menschen etwas wahrnimmt.Sobald man diese Wahrnehmung hat, versucht man dieses Etwas in sich hineinzuziehen.Am Anfang funktioniert es nur ganz spärlich, wird aber mit einigem Üben immer besser....

Adepten des Stillen Chi Kung sollen in der Lage gewesen sein andere Menschen richtig auszusaugen...aber dies ist nur eine Legende..leider findet man darüber nirgends nichts Genaueres..

Empfehlenswert ist das Buch von Willy Schrödter....Grenzwissenschaftliche Versuche..

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://www.magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://www.magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=5&tid=3839