Thema: Kyrokinese

Forum: Elementarismus

Autor: Nero Drago


Nero Drago - 12/9/2008 um 15:52

Hat jemand eine genaue Beschreibung, was man mit Kyrokinese alles kann?

Kobald - 18/9/2008 um 20:23

Naja, soweit ich weiss kannst du mit Kryokinese eben Temperaturen zum sinken bringen.
Ums mal so in einem Satz zu formulieren^^

Inwieweit dies ausbaufähig ist habe ich keine Ahnung

Naja, es gibt ja auch den sogenannten "Kryo-Schlaf" oder so, wie man so manchen Sci-Fi Filmen hört.

Übersetzt heisst Kryokinese eben "Kälteenergie" oder so änlich^^

Nero Drago - 18/9/2008 um 22:40

Ja das weis ich ja bereits, ich wollte wissen, ob man da noch mehr mit kann bzw was man damit mehr kann.^^

dSchmetterling - 18/9/2008 um 22:50

Zb Eis am Stil? Fruchtzwerge sollen sich da gut machen.

Sei kreativ.

Kyrok - 13/5/2010 um 13:56

Krank ich wusste gar nicht das es das gibt. :o
Das ist ja fast wie mein Nickname^^

Citticatt - 14/5/2010 um 21:47


Zitat von dSchmetterling, am 18/9/2008 um 22:50
Zb Eis am Stil? Fruchtzwerge sollen sich da gut machen.

Sei kreativ.



lol der is gut :) hehehe

Snowwulf - 16/5/2010 um 20:39

Da gab es doch mal "Ice-Man" von den X-Man. *lacht* der konnte im Teil 2 des Films auch Kaffee gefrieren lassen .. *Lacht*

sorry..

Also mal ehrlich: Wenn man Kyrokinese anspricht, geht es um die Manipulation der Temperatur (Senkung dieser) allein durch den Geist.

Pencari - 6/1/2011 um 20:27

Hey Leute
Ich habe schon von der Kryokinese gehört und finde dies auch sehr spannend aber damals wurde mir gesagt um diese anzuwenden müsse man die genauen Folgen auch ertragen können stimmt das?
Freundliche Grüße Pencari

Hakai   - 6/1/2011 um 21:17

Leute, schlagt euch diesen X-Men Blödsinn mal lieber aus dem Kopf. Im Tibet gibt es Yogis. die können die Körpertemeratur so erhöhen, dass sie mit Eiswasser getränkte Handtücher trocknen und erwärmen können. Bevor man sich den Kopf darüber zerbricht was man damit machen könnte, sollte man sich diese Fähigkeit lieber erst einmal aneignen. Das erfordert täglich viele Stunden Meditation und wer hat diese Zeit denn schon? Hier in unserem Land, wo alles schnell, schnell gehen muss.

Pencari - 6/1/2011 um 21:20

Hakai
Du hast 100% Recht das keiner mehr Zeit hat aber genau da liegt der Fehler niemand lebt wirklich mehr alle sind unter Druck und alles ist hektisch aber trotzdem kann man es probieren ob es klappt ist was anderes xD.

LG Pencari

voice - 6/1/2011 um 22:36

Kinesie ist eine erweiteret wahrnehmungsform die durch eine vergrösserung des mittelhirns verurscht wird

die zirbeldrüse die ein organ in diesem ist ,hat" nicht wie bei normalen gehirnen" eine weiteren rezeptorplatz der neben Monoglythate oder wie man das schreibt auch melatonin absondert das bei einem "normal" ausgeprägten gehirn den wachschlafrytmus mit beeinflusst

durch die zusätzlichen rezeptorenplatz ist es möglich mit dem blosen gedanken materieteilchen in schwingung zu versetzten. die dabei durch das Vitamin verursachte reaktion des mittelhirns bewirkt dann eben das sich die teilchen in freguenzen versetzen und in welche form man sie dann bringt kann man eben feuer ,kälte ,wasser, luft, und einige weiter veränderungen bewircken .

wer allso normalerweise den raum in einen kühlschrank verzaubern kann mit der kraft seiner gedanken der kann auch eine heisen wirbelsturm umsetzen.

soviel zur theorie aber praktisch habe ich noch keine Menschen gesehen der wiederholtermasen aus seinen gedanken die teilchen mehr mals bewusst beeinflusst hat

gruss

Britney - 7/1/2011 um 20:03

Ich habe gehört man braucht für Kyrokinese eine Kyro und eine Kraft (Kinese). Mehr darüber darf ich nicht öffentlich schreiben. Die Sache ist sehr geheim und wird nur an Adepten weitergegeben.

voice - 7/1/2011 um 21:00


Zitat von Britney, am 7/1/2011 um 20:03
Ich habe gehört man braucht für Kyrokinese eine Kyro und eine Kraft (Kinese). Mehr darüber darf ich nicht öffentlich schreiben. Die Sache ist sehr geheim und wird nur an Adepten weitergegeben.


jetzt bin ich aber gespannt ob du mir erklären kannst was denn ein "eine Kyro" sein soll oder wo du in dieser Welt ein Kyron herbekommst ?

aber ohne es dir vorweg nehmen zu wollen kann ich dir sagen das es geheim ist du es zwar weist oder die anderen es wissen aber nur eingeweihte eingeführt werden dürfen.

wenn du mit Kyron die larve meinst irst du dich denn sie ist als Symbiont zur erweiterung des geistes ungeeignet auch wenn es z.b. die alten ägypter , die laoten usw schon bei ihren hohen priestern angewendet haben in dem sie in den hinteren teil des schädels ein kleines loch bohrten und die larve einfügten die aber dann zu 90% nicht ausgeschlüpft ist und von den 10% nicht einmal 2 im Körper des Wirts geblieben sind.

ja es gibt sogar heute noch einige Orden die an diese art von geisteserweiterungen festhalten wollen und ich hoffe mal für dich und deiner gesundheit das du nicht zu so einem gehörst ;)

würde mich auf deine Antwort freun

RavenDark - 7/1/2011 um 21:43


Zitat von Nero Drago, am 12/9/2008 um 15:52
Hat jemand eine genaue Beschreibung, was man mit Kyrokinese alles kann?

Ich finde Pyrokinese und Hydrokinese viel interessanter.

Pencari - 8/1/2011 um 12:34

RavenDark
Ich finde Pyrokinese auch spannender aber interessieren würde mich Kyrokinese auch :-)

B4ckfisch - 23/7/2012 um 02:09

Also ich bin im Thema Magie ein blutiger Anfänger wenn ich es jetzt mal so ausdrücken will :D

Aber ich habe mal gehört das man mit Kyrokinese (was eine erweiterte form von irgend einer anderen kinese sein soll ich glaub Psychokinese korrigiert mich wenn ich falsch liege)die Körper Temperatur sowie die raum Temperatur ändern könne soll, außerdem soll man eine art frost ball erschaffen können soll,
welcher auf einem Psi Ball basiert (aus der Psychokinese oder wie das Heist es ist ein ball der aus purer Energie die man vorher gesammelt hat besteht)und man soll ihn erzeugen in dem man die kälte Energie (keine Ahnung wo die nun wieder herkommt) einfließen lässt und man kan den auch "schießen" (aber ich glaube das ist nur symbolisch gemeint) und das ziel soll eine plötzliche Temperatursenkung haben oder so.

Außerdem hab ich in vielen seiten gelesen das Eismagie oder Kyrokinese (weis nicht ob das jeztz das selbe ist aber ich denke mal ja da Magie ja eigentlich auch nur Manifestierung gesammelter Energie ist und da alles auf Energie basiert wäre das anzunehmen aber ich schweife vom Thema ab )mit Nekromantie (toten Beschwörung oder wie mans halt nimmt )in Verbindung zu bringen ist
Liebe Grüsse, B4ckfisch :D

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://www.magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://www.magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=9&tid=1595