Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 81

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Stilles Qui Gong ( NEIDAN )..und seine Anwendung in der Magie....
Kandidat
Kandidat

Chinesische Laterne
Beiträge: 30
Registriert: 15/2/2010
Status: Offline
smilies/question.gif erstellt am: 25/6/2015 um 17:25  
Ich lese zurzeit von Ulli Olvedi das Buch Stilles Qui Gong und hatte mit den wenigen Übungen, die ich bis jetzt aus dem Buch ausprobierte, fast schlagartig Erfolge.
......ich war erstaunt, wie gut sie auf mich wirkten.


Es würde mich wirklich interessieren, ob es Literatur über dieses Thema oder Leute gibt, die diese Kraftströme in der Magie erfolgreich anwenden ?? Die Autorin schreibt, das dieses Wissen bis jetzt streng geheim gehalten worden sein soll, von den Chinesen...( die ja alte Geheimniskrämer sind ).

Vielleicht könnt Ihr mir entsprechende Literatur nennen oder mir schreiben, unter welchen Namen sie läuft.....oder mir sonst irgendwie weiterhelfen ??


____________________
Würde gerne Leute kennenlernen, die selber Magie praktizieren, oder die mir andere Leute vermitteln könnten, die es tun.Würde mich gerne austauschen.
.Würde mich auch über jemanden freuen, der mich magisch etwas lehren könnte!!
Man findet einfach niem
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/6/2015 um 05:51  
Meistens wird es auseinander geschrieben

Nei dan gong

Und geheim ist es bei weitem nicht mehr, seit den 80ern kamen immer mehr Bücher auf den Markt und es gibt in Deutschland mehrere Vereine und Gesellschaften dazu. Einfach mal google einsetzen und man findet eine ganze Menge zu dieser Form innerer Energiearbeit.

Ich persönlich habe vor 20 Jahren auch Tai Chi und Qi Gong praktiziert und es hat mich sicherlich weiter gebracht in der Energiearbeit, aber inzwischen gehe ich in eine andere Richtung.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/6/2015 um 07:57  
Ich habe neben Kung-Fu auch Qi Gong betrieben über viele Jahre. Das gelernte nutze ich heute noch.

Es stimmt das vieles in diesem Bereich nur schwer aus China zu uns kommt, will man sowas richtig lernen, so muß man einige Jahre Schüler sein. Natürlich gibt es aber inzwischen viele westliche Lehrer die das ganze mehr oder weniger können.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auf das Baguazhang hinweisen. Auch ein innerer Kung Fu Stil. Die Trigramme auf die sich dieser Stil bezieht sind ja in sich schon magisch interessant, .... naja der Weg zur Taoistischen Donnermagie, Tanz des Yü, Lo Shu usw. usw. steht offen :D


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Magus
Magus

der Antichrist
Beiträge: 403
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/6/2015 um 16:13  
Youtube ,kann ich nur empfehlen,schau dir einige Videos an und sortiere das für dich wichtige raus,ich selber mache da einige interessante Energieübungen.


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 27/6/2015 um 16:55  
Falls da jemand zufällig ein Umsonst-Ebook dazu kennt, darf man mir gerne den Link/PN schicken. Ich find da nur seltsames Zeug.

Oder ist einfach nur die "Kopfarbeit" gemeint, wie dieser nette Herr hier erklärt?:

Youtube


[Editiert am 27/6/2015 um 17:05 von Hephaestos]



____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Magus
Magus

der Antichrist
Beiträge: 403
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/6/2015 um 17:01  
nein ich dachte mehr an so was
https://www.youtube.com/watch?v=B2DXdFYDXCk
bis dahin ist aber ein langer Weg


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,060 Sekunden - 33 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0609 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen