Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 63

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Energien
Novize
Novize


Beiträge: 14
Registriert: 8/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/5/2006 um 16:57  
hey leute,
ich beschäftige mich schon ca. drei jahre mit der magie doch kam ich nicht wirklich vorran da ich andauernd neue arten von magie entdeckte und mich nicht auf eine festlegen konnte, doch heute morgen ist mir es wie schuppen von den augen gefallen obwohl ich es schon so oft gelesen hatte. Magie ist ja das lenken von energien um damit dingen anstöße zu geben zu beeinflussen und zu ändern, alles ist energie, gefühle, elemente,Götter; alles beruht auf der energie ebene und d wir ja die energien lernen zu lenken ist es doch auch möglich die energie anderer zu lenken sprich gefühle, und energie(kraft,vitalität). man braucht eigentlich auvch keine werkzeuge, kerzen symbole, denn das sind nur hilfsmittel um unser unterbewusstsein zu stimulieren, um energie zu lenken doch eigentlich klappt es doch ohne jegliche hilfsmittel. bin selbst überrascht wie dumm und blind ich doch eigentlich war. grüße cernunos


____________________
That is not death which can eternal lie,
and with strange aeons even death may die.
Abdul Alhazred
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2006 um 07:43  
ich kann sehr viel besser einer energie eine "feurige note" verleihen, wenn ich sie zum beispiel von einer fackel ausgehend in richtung "wasweissich" schicke, als ohne jegliches hilfsmittel. genau wie die idde von "wasser" sehr viel einfacher entsteht, wenn man wirklich eine große schale wasser oder ein entsprechendes symbol verwendet. die emotionale komponente in einem ritual ist mir wichtig, und so tut das ganze dann auch.

hiermit behaupte ich nicht, das es anders nicht geht, aber mir persönlich fällt das viel einfacher.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Kandidat
Kandidat

Daria
Beiträge: 44
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2006 um 07:52  
Ich find es auch viel schöner Hilfsmittel zu verwenden. Die Essenz der Magie ist es aber , es immer und überall zu können, auch ohne Gerätschaften .

IL Daria


____________________
Medicina soror philosophiae
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,044 Sekunden - 26 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0426 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen