Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7094
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 60

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Öhm.. hallo^^
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 41
Registriert: 20/3/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/3/2010 um 19:02  
Ehm.. Hallöchen :redhead:

Ich bin neu hier^^
Habe mich in der letzten Zeit ein wenig mit Magie beschäftigt und bin dann auf dieses Forum gestoßen.. Ich hab' ziemlich viele Fragen im Kopf, bitte prügelt mich nicht, weil es teilweise so doofe fragen sind :)

Achje, wo fang' ich denn an?

Also, erstmal, Ich weiß noch nicht so ganz ob ich hier reinpasse, denn wie manch Anderer hier bin ich nicht hierher gekommen, weil ich eines Tages einen seltsamen Schatten gesehen habe oder plötzlich gemerkt habe dass ich Menschen fühlen kann...
Leider ist mir so etwas noch nicht passiert. Was mir allerdings passiert ist sind eben solche Zufälle wie z.b. dass ich an ein Lied gedacht hab und im nächsten Moment habe ich es gehört, etc. Da ist aber die Frage: War das dann wirklich Magie oder eben doch nur ein Zufall?
Wenn mir solche Sachen wie Aura spüren etc. nicht widerfahren, habe ich dann einfach keine Magie in mir, oder habe ich vielleicht Magie in mir, die nur noch nicht zum Vorschein gekommen ist? Hat dann jeder Mensch ein wenig Magie in sich, oder nur die, die daran glauben?

Wenn ich Magie anwenden könnte, müsste ich dann regelmäßig an Bestimmten Ritualen festhalten?

Was mir hier immer wieder begegnet ist, ist dieser Psiball. Ich habe gelesen, dass man Die Energie von Der Sonne, dem Mond oder der Erde nehmen kann. Und dass man den Ball mit allem möglichen füllen kann.
Mein Beispiel: Mein Vater hat im Moment einen Bandscheibenvorfall und es geht ihm wirklich nicht gut. Könnte ich einen Psiball mit so etwas wie.. Gesundheit füllen?
Kann dabei was schiefgehen? Und muss ich die Energie von einem Planeten nehmen? Ich will meinem Vater ja nicht wehtun O.o
Und kann man solche Psibälle auch auf Tiere anwenden?

Hm, ich hab noch so viele Fragen, die fallen mir aber nicht alle auf Anhieb ein, und ich will euch ja nicht überrollen... wäre schön wenn ihr mir antworten könntet. :)

lg :]


____________________
Mary
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Philosophus
Philosophus

Cluricauns
Beiträge: 113
Registriert: 5/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/3/2010 um 21:26  
Fragen sind da, um beantwortet zu werden. Und Magie hat mehr Gesichter, als das jeder sofort sie al diese erkennt. Ich heiße dich wilkommen und Fragen, welche ich beantworten kann, werde ich beantworten. :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/3/2010 um 21:42  
Hallo ReflectionsOfLongAgo

Ich heiße dich willkommen im Forum!!!
Also das mit den Lieder war kein Zufall, das sind Vorahnungen !!!
Nein, du musst dich in der Magie an keine bestimmten Rituale halten! Eine Regel gibt es:
Tu niemandem etwas, dass du nicht willst, dass man dir es antut!!!!
Ja du kannst deinem Vater Positive Energie schicken, da kann nicht großartig was schief gehen!!! Stell dir einfach vor das du einen Strahl aus weißem Licht ín seine kranke Stelle schickst!!
Ober zeichne zu Hause ein Strichmännchen taufe es auf den Namen deines Vater, nimm eine Nadel, zeichne die kranke Stelle ein und ziehe mit der Nadel die Krankheit über die Füße oder Hände heraus!!
Du stichst mit der Nadel in die kranke Stelle und ziehst ohne die Nadl aufzuheben die Krankheit über die Füße/Hände heraus und visoalisierst wie die Krankheit vergeht, das wiederholst du 3 oder 9 Mal hintereinander--- wenn es dringend ist mach das jeden Tag!!! An Planteten musst dich nicht halten.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!!?


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 41
Registriert: 20/3/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/3/2010 um 21:47  
Okay.. danke erstmal für's willkommenheißen ^-^
Gut. Hatte auch nicht vor, irgendwas böses mit der Magie anzustellen, wär mir nicht so geheuer. :)

Das mit dem Psiball muss ich wahrscheinlich erst üben oder?
wie merke ich denn, dass es funktioniert?

Danke erstmal :) hat mir schon mal geholfen ;)

lg ♥


____________________
Mary
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/3/2010 um 21:48  
Hallo und ♥lich willkommen! :)


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02
Ich hab' ziemlich viele Fragen im Kopf, bitte prügelt mich nicht, weil es teilweise so doofe fragen sind :)


Wie heißt es so schön? Es gibt keine doofen Fragen, nur saublöde Antworten...


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02

War das dann wirklich Magie oder eben doch nur ein Zufall?


Kommt darauf an wie Du es sehen willst. Wenn Zufall etwas fließendes ist, dann ist Magie einerseits ein sich-bewusst-machen dieses Fließens, andererseits die Kunst die Strömung zu beeinflussen.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02
Wenn mir solche Sachen wie Aura spüren etc. nicht widerfahren, habe ich dann einfach keine Magie in mir, oder habe ich vielleicht Magie in mir, die nur noch nicht zum Vorschein gekommen ist?


Magie ist für jeden Menschen etwas anderes und beginnt auch für jeden anders. Bei manchen fängt's mit der Wahrnehmung an, bei anderen mit dem Wirken oder mit dem Erkennen von verborgenen Zusammenhängen. Einige Leute nehmen verborgene Dinge als "Wesen" wahr, andere nehmen sie als "Ideen" oder "Prinzipien" wahr. Jeder Mensch ist einzigartig, und das gilt besonders in der Magie.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02

Hat dann jeder Mensch ein wenig Magie in sich, oder nur die, die daran glauben?


Jeder Mensch hat etwas magisches in sich, genauso wie jeder Mensch malen oder tanzen kann, aber nicht jeder Mensch macht etwas daraus.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02

Wenn ich Magie anwenden könnte, müsste ich dann regelmäßig an Bestimmten Ritualen festhalten?


Ein paar regelmäßige Übungen sind nicht schlecht, aber daran festhalten muss man nicht. Irgendwann findet man neue Übungen, die ältere Übungen sozusagen zusammenfassen und dadurch unnötig machen.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02
Könnte ich einen Psiball mit so etwas wie.. Gesundheit füllen?


Klar.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02

Kann dabei was schiefgehen?


Natürlich.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02
Und muss ich die Energie von einem Planeten nehmen? Ich will meinem Vater ja nicht wehtun O.o


Nein, Du musst nicht die Energie eines Planeten nehmen. Planeten, Elemente, Tierkreiszeichen und all das sind Symbole für etwas, Kommunikationsmittel. Wenn Dir diese Symbole nichts sagen macht es keinen Sinn sie zu benutzen. "Gesundheit" wäre da ein viel besseres Symbol für Dich als z.B. Merkur.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo, am 20/3/2010 um 19:02
Und kann man solche Psibälle auch auf Tiere anwenden?


Ist zumindest ein guter Test. ;)

Alles Gute & viel Spaß!

Eliphas L.


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 00:58  
Hallo, Reflections of long Ago!

Was für ein langer Name... wie kommt es denn dazu? *neugierig guckt*

Fragen sind immer gut - nur Heartless hat von mir eine komische Antwort bekommen, weil die Fragestellung so unkonkret war.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo

Also, erstmal, Ich weiß noch nicht so ganz ob ich hier reinpasse, denn wie manch Anderer hier bin ich nicht hierher gekommen, weil ich eines Tages einen seltsamen Schatten gesehen habe oder plötzlich gemerkt habe dass ich Menschen fühlen kann...

Hm, schade... naja, ich glaube, dann fällst du durch den Eignungstest. Wir nehmen hier nämlich nur Auserwählte und ganz besonders fähige Leute in den "inneren Kreis" auf... *hust* Nein, Scherz beiseite. Ich finde, dass du in dieser Hinsicht keine "Zeichen und Wunder" brauchst - wichtig ist dein Interesse. Und darum geht es doch eigentlich. Die Magie-Com ist in meinen Augen ja auch eine Austauschplattform zum Thema Magie und weniger zur Katalogisierung außergewöhnlicher Vorkommnisse. Menschen, die mehr wahrnehmen oder anders, sind auch nicht unbedingt besser oder fähiger als andere. Sie sind einfach nur anders.
Ein Mädchen, das ich kenne, leidet sogar sehr unter ihrer Empathie - und hält es fast nicht aus, sich in Menschenmassen zu bewegen. Du siehst also, es ist nicht unbedingt immer toll oder nützlich in dieser Richtung begabt zu sein.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo

Was mir allerdings passiert ist sind eben solche Zufälle wie z.b. dass ich an ein Lied gedacht hab und im nächsten Moment habe ich es gehört, etc. Da ist aber die Frage: War das dann wirklich Magie oder eben doch nur ein Zufall?


Die interessantere Frage wäre hier eigentlich: Was ist denn Magie?


Zitat von ReflectionsOfLongAgo

Wenn mir solche Sachen wie Aura spüren etc. nicht widerfahren, habe ich dann einfach keine Magie in mir, oder habe ich vielleicht Magie in mir, die nur noch nicht zum Vorschein gekommen ist? Hat dann jeder Mensch ein wenig Magie in sich, oder nur die, die daran glauben?

Erstens: Das ist scheinbar eine Übungssache. So etwas funktioniert wahrscheinlich in den wenigsen Fällen von Anfang an. Ich kann auch keine Auren sehen. Oder ich habe noch nicht hingeguckt, weil es mir bisher nicht wichtig war.
Und "Magie in sich haben" - dieser Gedanke impliziert, dass sie etwas sei, wie eine seltene Gabe, etwas, das einen von dem Rest der Welt unterscheidet... und (!) dass sie quasi etwas ist, das man hat oder nicht hat. Dass man sie erlangen und auch wieder verlieren kann, eine Art Fähigkeit oder Macht...
Ich sehe das anders. Das was du "Magie in sich tragen" nennst, würde ich als einen guten Draht zur anderen Seite bezeichnen - andere wiederum vielleicht als Talent zur Trance ... was auch immer. Ich denke, einer der vielen wichtigen Punkte ist hier nicht, eine Art obskure Macht zu entwickeln, sondern in bestimmte Schichten des Bewusstseins vorzudringen und damit zu arbeiten - sei es nun in höhere oder tiefere Sphären.

Zitat von ReflectionsOfLongAgo

Wenn ich Magie anwenden könnte, müsste ich dann regelmäßig an Bestimmten Ritualen festhalten?


Nein. Rituale - so wie die größeren Zeremonien - musst du überhaupt nicht abhalten, wenn du nicht willst, aber du würdest wahrscheinlich etwas verpassen. Ich finde es sehr bereichernd, mit anderen zu arbeiten.
Alles andere ist stark davon abhängig, welchem System du dich anschließen wirst. Es gibt Systeme in denen regelmäßige Rituale wichtig sind. Aber müssen musst du gar nichts.
Was empfehlenswert ist, ist zu üben, wie Eliphas schon sagte. Was ich auch wichtig finde, ist die Verbindung zur anderen Seite immer wieder anzuknüpfen, weiter zu lernen, praktisch zu arbeiten und nicht nur zu lesen.


Zitat von ReflectionsOfLongAgo

Könnte ich einen Psiball mit so etwas wie.. Gesundheit füllen?
Kann dabei was schiefgehen? Und muss ich die Energie von einem Planeten nehmen? Ich will meinem Vater ja nicht wehtun O.o
Und kann man solche Psibälle auch auf Tiere anwenden?


Du kannst positive Energien weiter geben, durchaus auch ohne planetare oder sonstige Zuordnungen. Doch bevor du das machst, würde ich mich an deiner Stelle erstmal in dem Bereich "Wie leite und lenke ich Energie" umtun.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 41
Registriert: 20/3/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 01:12  
yaaay. danke für die Ausführliche Antwort. :)

hihi, der Name hat nicht so ne riiiesige Bedeutung, ich dachte ich brauch nen gescheiten Nicknamen und da ich die Gruppe "Nox Arcana" sehr gerne mag hab ich mir mal die Lieder durchgeklickt und geschaut, welches gut zu mir passt und ja.. irgendwie finde ich, "Reflections of long Ago" passt zu mir *grins*

Na, dann werd ich mal fleißig üben. :) hab die letzte Stunde immer wieder versucht Psibälle zu machen.. und ich hab zwischendrin meine Kerze angestarrt, in der Absicht die Flamme größer oder kleiner zu machen; wenn das überhaupt geht... im Moment sind einfach zu viele Sachen in meinem Kopf, die ich ausprobieren möchte.. Ich sollte wohl vorsichtig sein^^

Ich werde mich wohl in den Osterferien erst mal belesen, damit ich mich ein wenig in eine Richtung orientieren kann. Bin schon gespannt was es noch alles zu lernen gibt ^-^

Liebe Grüße! :)


____________________
Mary
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Kandidat
Kandidat

Aratak
Beiträge: 42
Registriert: 27/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 10:56  
Haloo und herzlich willkommen :) ,
Magie kann jeder aber nicht jeder kann es gut. Das ist meine ansicht zu magie.
Deinem Vater zu helfen ist eine gute sache..Du wirst in denn inneren zirkel aufgenommen wenn du 100 Phönixe gekillt hast Scherz in der magie geht es net darum wie man auf unterschiedliche weise schaden hervorrufen kann sondern wie man ihn behebt
PS: Mit dem magischen Kreis und den Wächtern der Elemente kannst du ungetrost sein wegen gefahren z.b. Besessenheit,ämm "die anderen sachen die mir gerade nicht einfallen"

dein Aratak


____________________
Alles ist nichts,nichts ist alles. (Philosophie meines Lehrers)
( __/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,078 Sekunden - 37 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0432 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen