Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7091
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 55

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 4  5  6  7  8  9  10 »     print
Autor: Betreff: ich will meinen Ex Freund zurück!
Studius
Studius


Beiträge: 23
Registriert: 4/7/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 15:21  
der weltbeste metaphysiker lebt in istanbul und heisst Salih Memisoglu, auch schön auf youtube zu sehen, er ist ein exorzist und arbeitet natürlich mit guten dämonen, wie man auch auf youtube sehen kann wie er mit ihnen kommuniziert. er gibt es auch bei verschiedenen fernsehsendungen zu. dieser mensch macht absolut keine magie sondern ausschließlich exorzismus.
ich hatte auch vorher geschrieben, dass ich regen kontakt mit ihm habe, da er einmal im monat in köln und in berlin an der uni ist um den professoren zu zeigen wie man menschen helfen kann.

dieser metaphsiyker war in einer großen halle mit zehn tausend menschen in istanbul und hat auf deren fragen, antworten gegeben.
jemand fragte was das schlimmste war, was er erlebt hat. dann erzählte er:

eine familie brachte mir ihre tochter, sie war total abgemagert und ihr körper sehr schwach. kein einziger arzt konnte ihr bis zu diesem zeitpunkt helfen. da dieser metaphysiker mit guten dämonen (die gibt es auf jeden fall) arbeitet, war es kein problem für ihn die ursache in sekunden zu erfahren. er fragte die familie, wo ihre tante wohnt und alle wussten was los war. undzwar wollte die eigene tante, dass das mädchen ihren sohn heiratet, sie aber wollte das nicht und ihr sohn war sehr mitgenommen dadurch. also ging die tante zu einem magier und verfluchte das mädchen. der metaphysiker und die familie begaben sich auf den weg zum wohnort der tante und grabten ein stück seife auf deren grundfläche aus. auf dieser seife waren etliche nadeln und jedesmal wenn der metahysiker betete und einen nadel aus der seife rausholte, kam blut aus dieser stelle. unglaublich aber wahr. als alle nadeln raus waren, bekam das mädchen wieder farbe im gesicht und fragte sofort nach essen und trinken. je mehr die seife geschrumpft wäre, wäre auch das mädchen verkommen bis hin zum tod. etwas schlimmeres als den tod jemandem zu wünschen gibt es nicht!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 150
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 15:27  
Ok.
Ich halte mich dann mal lieber zurück mit den Sitten aus Afrika, ob magisch oder profan.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 151
Studius
Studius


Beiträge: 23
Registriert: 4/7/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 15:32  
ne du kannst auch gerne deine erfahrungen schreiben, muss ja nicht unbedingt schlimmer sein oder sonst was, es geht ja einfach um erfahrungsberichte. würde auch gerne wissen, was die leute in afrika so treiben.
:)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 152
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 550
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 15:34  

Zitat von Dilara, am 15/7/2014 um 12:08
Cruihn du bist respektlos und kannst nicht sachlich reden. Aber das wird dich wohl kaum interessieren.


Richtig, es interessiert mich nicht! Vor allem, da sachlich Reden bei dir ja überhaupt nix bringt wie die letzten 4 Seiten beweisen.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 153
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 15:37  
Man müsste einen neuen Faden machen.

Ganz allgemein war/ist die Macht der Witchdoctoren in Süd Afrika nennenswert. Morde, abgehackte Hände, Necklacing, alles im Namen der Magie...

Dazu sollte ich evtl. erwähnen das ich einige Zeit in Johannesburg gelebt habe und bei uns im Haushalt eine "Sangoma" beschäftigt war (nicht als Sangoma, das war Ihr privat Leben).
:)


[Editiert am 15/7/2014 um 15:40 von 20-1-30-40]



____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 154
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 550
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 15:42  

Zitat von Dilara, am 15/7/2014 um 14:09
Kann magie eigentlich auch krankheiten "lindern"?


Ja.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 155
Philosophus
Philosophus

Aladdin Salomon
Beiträge: 146
Registriert: 5/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 15:58  
@Dilara Was einige dir mit Karma erzählen ist zwar falsch (weil es keine Instanz gibt die überwacht ob etwas schlecht oder nicht ist)

Aber der Wille tendiert zur freiheit und ausgleich. Das heißt es wirken zwei Gesetze hier ein mal Ursache und wirkung und ein ein mal das Prinzip vom Ausgleich.

So nun zu deinem Vorhaben: Das problem an deiner Sache ist erstens der freie Wille den du jemanden nehmen willst, das heißt es können sich folgende Punkte ergeben:

Seine Seele schlägt zurück und du bekommst negatives zurück,weil seine Seele dich als Bedrohung des eigenen Lebensplanes sieht. Zweitens du hast erfolg,aber dann wird dein Ex zu einem Willenlosen Wesen in diesem Leben,weil du seinen Willen mit Magie gebrochen hast.

Die Folgen sind das er von dir besessen ist und nur du in seinen Gedanken und Gefühlen rumkreist aber das nicht in Form von Liebe sondern wie vom Sklaven zum Meister.

Dazu kommt Liebeszauber sind bindungszauber und selbst nachdem du genug hast von Ihm wird er zu einem Stalker von dir du wirst Ihn nicht mehr so leicht los.Glaube mir du wirst genug haben, weil wenn du seinen Willen brichst hat er nicht mehr die alte Persönlichkeit die du so schätzt. Nicht um sonst verlassen Frauen Männer die Sie vorher komplett verändert haben.:)

Auch gehe in dich frag dich selbst ist es Liebe ,wenn man jemanden zwingt zurück zu kommen ? Ich glaube du kennst selbst die Antwort auf diese frage schon jetzt. Auch wenn dein Schmerz dir deine Sicht in Moment vernebelt. Ein Wortspiel: Leben ist rückwerts Nebel und einen Leben hast du nicht mehr mit Ihm ,wenn er vernebelt ist im Geiste.

Das du keine zig Beziehungen willst ist sehr löblich von dir. Kenne deinen Wert ,wer so denkt was Partnerschaft angeht sollte auch jemanden haben der genauso denkt und nicht erst gezwungen werden muss.

Liebe ist keine Einbahnstraße Sie ist eine Achterbahnfahrt in zwei Richtungen. Lieben und geliebt werden!!


Ich wünsche dir alles gute für die Zukunft
Liebe Grüße Aladdin Salomon


[Editiert am 15/7/2014 um 16:01 von Aladdin Salomon]



____________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 156
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 15:59  
Cruihn, dir letzten 4seiten waren sachlich? :-D:-D:-D:-D:-D:-D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 157
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 16:03  
Anke raxend und danke aladdin

ich werde darueber nachdenken. Eigentlich wird er ja nicht gezwungen, da er die selbe Einstellung hat.


[Editiert am 15/7/2014 um 16:04 von Dilara]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 158
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 550
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 16:04  
Es gab viele sachliche Antworten, vor allem an Anfang, ja. Du scheinst das aber nicht begriffen zu haben, bzw es nicht wahrhaben zu wollen. Oder du bist einfach nicht in der Lage einen Text zu lesen, das weiß ich nicht.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 159
Philosophus
Philosophus

Aladdin Salomon
Beiträge: 146
Registriert: 5/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 16:27  
@Dilara Nun selbst wenn er die selbe Einstellung hat scheint er ja sie mit wem andern ausleben zu wollen.

Oder er hat garnicht die selbe Einstellung was auch möglich ist ,dann hat er sich selbst getäuscht und andere nicht unbedingt bewusst kann auch unbewusst sein.

Es gab einige Menschen die von ener Richtung in die andere umsprangen ,weil Sie Tugenden übernommen hatten durch Erziehung/ Gesellschaft oder sonst was das nicht Ihrem Wesen entsprang.

Aber wie gesagt er kann auch durchaus die Einstellung haben nur will er es mit jemanden andern erleben. Auch das ist eine Tugend unzwar Ehrlichkeit zu sich und dem andern.

Es kann auch sein das er zurück kommt und das ganze eine Probe war, aber verlassen drauf würde ich mich nicht. Wenn es zu lange dauert ist es eine Entscheidung die entgültig ist.


Ich finde jeder verdient geliebt zu werden auf ehrliche Weise.

Auch das ist ein Grund warum ich mir für dich wünsche das du jemanden ohne Magie bekommst der dich wirklich liebt. Gerade deine Einstellung zur Partnerschaft finde ich gut.
Höre Musik am besten die dich fröhlich stimmt damit deine Gefühle gewandelt werden. Liebeskummer Musik kann einigen helfen andere wiederum werden runtergezogen davon. Gehe Spazieren oder unternimm etwas.
Aber was du auch tust lebe dein Leben.



Noch mal ganz Liebe Grüße von Aladdin Salomon


[Editiert am 15/7/2014 um 17:07 von Aladdin Salomon]



____________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 160
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 15/7/2014 um 16:46  

Zitat von shadowscape, am 15/7/2014 um 14:46
Raxend schön erklärt. :)


Danke. Es war nötig, denn erst erzähle ich was von Karma und dann leb ich doch nicht danach....Ne, das konnte ich so nicht stehen lassen.

@Sueleyman und @20 vllt. solltet ihr für das Thema einen neuen Thread öffnen, das wär nicht so irritierend :)
Antwort 161
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 17/7/2014 um 00:32  
Dilara, warum denkst du, dass es einfacher ist, an der Liebe eines anderen Menschen zu arbeiten, als an deiner eigenen Liebe?
Ist es möglicherweise garnicht einfacher, nur weniger schmerzhaft? Und ist es nicht vielleicht sogar lohnenswert den schmerzhaften Weg zu gehen?
Wenn dir die Kraft dazu fehlt, wer soll sie denn haben wenn nicht du selbst?
Möglicherweise hast du nur vergessen, dass du die Kraft in dir hast und dass du sie schon so oft benutzt hast!
Vielleicht benutzt du sie ja gerade jetzt, wo dich gegen all die Forenmitglieder erwehrst!
Und hast du nicht durchgehalten und dir so viele Antworten erkämpft?
Nimm diese Kraft
und versuche kennenzulernen was es ist, das den Schmerz auslöst.
Antwort 162
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25/10/2014 um 19:30  
Hallo! Ich habe versucht ihn zu vergessen, ich dachte auch manchmal ich haette es geschafft, aber der Gedanke an ihn kommt immer wieder! Was soll ich bloss tun?? :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 163
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 25/10/2014 um 20:01  
Na mal wieder soweit?
Zum Thema, so mehr man sich darauf konzentriert etwas zu vergessen, umso schwerer wird es. Das einfachste wäre die Gedanken an ihn beiseite zu schieben z.B. durch eine Tätigkeit die viel Aufmerksamkeit und/oder Konzentration erfordert und wenn die Gedanken zu ihm abschweifen lass sie einfach vorbeifließen und mach weiter, stufe sie als unwichtig ein.
Übungen dazu finden sich unter der Überschrift "Gedankenstille" und bevor du anfängst hier alles durchzuwühlen und dich am Ende beschwerst, dass du hier nichts findest es gibt Google, also benutz es bitte.
Viel Glück, für mich ist das Thema nun wircklich gegessen. :)
Antwort 164
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 02:02  
Raxend fuer dich ist das thema vielleicht gegessen, fuer mich leider nicht.
ich versuche nicht krampfhaft ihn zu vergessen sondern konzentriere mich auf andere Dinge etc.. aber auch wenn ich 4 wochen denke ich hab ihn vergessen, kommt er wieder in mein Kopf...
ich werde nie wieder so jemanden finden, den ich so geliebt habe.. Bin fasz 30.. es ist vorbei!!!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 165
Studius
Studius

Jacky0815
Beiträge: 24
Registriert: 12/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 02:52  
Will man nicht immer das was man nicht haben kann?


Zitat von Dilara, am 26/10/2014 um 02:02
Raxend fuer dich ist das thema vielleicht gegessen, fuer mich leider nicht. ich versuche nicht krampfhaft ihn zu vergessen sondern konzentriere mich auf andere Dinge etc.. aber auch wenn ich 4 wochen denke ich hab ihn vergessen, kommt er wieder in mein Kopf...


Liebe gehört nun mal zu den Dingen die einen gewissen hauch von Ewigkeit mit sich bringen. Loslassen, verdrängen, versuchen zu vergessen - sind zwar alles Möglichkeiten, aber im schlimmsten Fall muß man wohl einfach lernen damit zu leben. Als Mensch bleibt einem wohl nicht viel anderes übrig, das mag zwar hart klingen, aber es ist auch eine Sache an der man wachsen kann. Sieh es als Möglichkeit zu wachsen, das mag dauern, aber wo Schatten ist muß auch Licht sein.


Zitat von Dilara, am 26/10/2014 um 02:02
ich werde nie wieder so jemanden finden, den ich so geliebt habe.. Bin fasz 30.. es ist vorbei!!!


In einer älter werdenden Gesellschaft mit einer Lebenserwartung von sagen wir mal 80 Jahren + 10 Jahre die Frauen angeblich länger leben, bist du mit 1/3 deines Lebens der Meinung es ist vorbei? Wenn man zusätzlich noch an Wiederauferstehung glaubt, dann wird es niemals vorbei sein. Da würde mich ernsthaft mal interessieren was denn nun vorbei sein soll?

MfG Jacky0815


____________________
Kommt zum Mahle der Mann von Umsicht,
So lauscht er lieber, statt laut zu schwatzen,
Mit achtsamen Ohren, mit offenen Augen
Und erforscht, was sein Vorhaben fördern könne.
Danach benimmt sich jeder Vernünft'ge.
(Havamal, Erste Gruppe, 7)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 166
Magus
Magus

der Antichrist
Beiträge: 403
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 09:18  
Dilara mit 30 ist das leben vorbei?man da bin ich ja schon 20 Jahre tot.Falls es dich tröstet ich hab die Erfahrung gemacht das die meisten Frauen, sich eh so mit 40, Gedanken machen ob das alles in ihren Leben war,und dann den Gedanken des trennens haben.Meistens wird es auch in die Tat umgesetzt.Noch was ,andere Mütter haben auch tolle Söhne.Mach die Augen auf und schau dich um


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 167
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 13:01  
Jacky
wenn man aelter ist verliebt man sich nicht mehr so leicht, das hat mir gestern sogar noch ein 45 jaehriger bestaetigt. Ausserden sind doch die meisten in meinem Alter vergeben oder verheiratet, uebrig bleiben nur die, die keinen abbekommen haben und sich mit dem zufrieden geben, was kommt oder die, die rumgehurt haben und jetzt eine Frau suchen, so ein Leben will ich nicht leben.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 168
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 13:03  
Ich moechte Heiraten, Kinder kriegen..
die meisten Frauen mit 40? Die meisten Frauen wo? Auf der ganzen Welt bestimmt nicht. Worauf beziehst du dich? Mit 40 will ich mich mit Sicherheit nicht neu orientieren.


[Editiert am 26/10/2014 um 13:04 von Dilara]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 169
Magus
Magus

der Antichrist
Beiträge: 403
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 14:16  
wenn Du hier die paar Jahre durchhältst ,unterhalten wir uns nochmal.


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 170
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 19:07  
Krieg ich keine Antwort? In meinem Umfeld sind alle 40 jaehrigen verheiratet, haben Kinder und orientieren sich nicht neu. Wie auch immer, ich moechte mich mit 40 nicht neu orientieren
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 171
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 19:18  
Liebe Dilara,

ich glaube, du bist einfach im Moment sehr gelangweilt und suchst irgendeine Form menschlicher Zuwendung.

Dein bisheriger Weg "oh mein Gott, seht mich an, ich werde nie ein wertvolles Leben haben, es ist einfach unmöglich" ist eine Möglichkeit dazu; allerdings ist sie extrem einseitig, da du überhaupt keine Wertschätzung an deine Gesprächspartner zurückgibst und im Gegenzug auf ihre Freundlichkeit aus bist. So etwas nennt man im allgemeinen Energievampirismus.

Pass auf, du bekommst deine gewünschte Antwort:

"Nein, Dilara. Du bist ein wertvoller Mensch. Du wirst viele Möglichkeiten in deinem Leben haben, die Liebe zu finden. Vielleicht wäre eine Möglichkeit, erst einmal zu lernen, auf dich selbst gestellt zu leben und Glück für dich, unabhängig von einem Partner zu finden. Meistens ist es nämlich so, dass wenn man aufhört, krampfhaft zu versuchen etwas zu bekommen, locker genug wird, dass sich andere Möglichkeiten auftun."


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 172
Adeptus Minor
Adeptus Minor

Kerzenflaemelein
Beiträge: 166
Registriert: 21/9/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 19:22  
Ändere deine Einstellung/Programmierung und gib dem was du haben möchtest Raum (mental) in dein Leben zu treten. Ändert sich deine Einstellung, deine Gedanken, dein Gefühl dann ziehst du automatisch mit der Zeit (kurz oder lang) das passende Umfeld an damit deine Wünsche sich erfüllen können.

Mit Zwang und Minderwertigkeitsgefühlen wird das auf jedenfall nichts. Damit zeihst du weder Freude noch einen passenden Mann an.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 173
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2014 um 19:35  
Das ist mir bewusst, nur wie mache ich das? Ich versuche es ja schon seit Monaten.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 174
« vorheriges  nächstes »   « 4  5  6  7  8  9  10 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,069 Sekunden - 61 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0347 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen