Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 66

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: was versteht ihr unter sekten?
Ipsissimus
Ipsissimus

Snowwulf
Beiträge: 647
Registriert: 26/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/7/2010 um 18:40  

Zitat von yellow stone, am 18/6/2010 um 07:26
snowwolf
mal davon abgesehen das du religionswissenschaftler bist , hast du auch noch eine eigene meinung zu dem thema? :cul:


*grins* wenn du von der allgemeinen Gültigkeit des Wortes ausgehst, würde ich sagen, gibt es genug Glaubens-Gemeinschaften, die einen negativen Beigeschmack haben. Diese Gruppierungen gehen oft in die Richtung Fanatismus. Dann würde ich immer davon Abraten, sich diesen anzuschliessen. Gerade wenn ein Mensch sich als Vorsteher einer solchen Gemeinschaft heraufhebt, und die anderen folgen lässt.

:cool:


____________________
Finde Deinen eigenen Pfad | www.neo-eso.de | Elementares erleben
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 25
Practicus
Practicus


Beiträge: 97
Registriert: 28/6/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/puzzled.gif erstellt am: 5/7/2010 um 20:22  
Guten Abend in die werte Runde schenkend...

Das finde ich ein sehr interessantes bzw. gut gefragtes Thema/Gebiet.

Eine Sekte (unnegativ belegt) bedeutet für mich zunächst schon eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, welcher Art auch immer. Für mich zählen bspw. auch politische Gesinnungen(Gruppierungen/Parteien) dazu oder auch die Mafia.
Ob die Gemeinschaft nun eher positiv oder negativ oder je nach Betrachtung im großen Insgesamten, bspw. dann nach Jahrhunderten, wie auch immer war. In Ihrer Zeit war SIE sicher nie unwesentlich oder gar sinnfrei, Eintagsfliegen erfüllen auch einen oder ihren Sinn.

Ich persönlich empfinde es als äusserst schade das dieser Begriff so negativ belegt ist, obwohl ich keiner Gemeinschaft angehöre. GELOGEMN. Eine gebe es, der ich mich zumindest innerlich zugehörig fühlen könnte, aber diese ist in meinem Sinne nichtmals eine oder mit einer zu vergleichen. Eher ein großer-(artiger) GEDANKe.

Zu dem Punkt das Judentum die erste schriftlich Darlegung war, gehe ich mit meinen Voredenern konform. die aussagten das andere Kulturen und Schriftsprachen/zeichen wesentlich älter sind und das Judentum, wie das ursprüngliche und heutige Christentum und auch der Islam wie viele weitere Abspaltungen dieser Kulturen/Religionen sich noch viel tifer in der Geschichte verankert finden. Wie eben auch das Sanskrit und die Arier, die schon lange in Indien waren bevor Sie in deutschland einfielen. Jesus, würde ich allerdings weit von einem Hitler und Crowley wegstellen. Nicht weil er so AUSSERORDENTLICH weit weg in der Zeirgeschichte und/oder Gott, sein Sohn, ein Prophet oder eine Legende ist. Sondern, weil seine Auswirkungen LIEBE in reinster Form wiedergeben könnten, wenn dann wir mal richtig hinhören und eben keine Sekten(GLAUBENS_) sondern Erkenntnis-Gemeinschaften gründen würden..

Gut, ich wills nicht zu einem Roman werden lasssen, zumindest nicht hier. ;)

gute Nacht sagt
s.


____________________
"Ein Buch ist wie ein Spiegel: Wo ein Affe hineinsieht, kann kein Genie herausschauen."
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 26
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 7/7/2010 um 16:35  
wenn du von der allgemeinen Gültigkeit des Wortes ausgehst, würde ich sagen, gibt es genug Glaubens-Gemeinschaften, die einen negativen Beigeschmack haben. Diese Gruppierungen gehen oft in die Richtung Fanatismus. Dann würde ich immer davon Abraten, sich diesen anzuschliessen. Gerade wenn ein Mensch sich als Vorsteher einer solchen Gemeinschaft heraufhebt, und die anderen folgen lässt.

Du fängst an mich zu amüsieren:-) (streichle über dein fell alles wird gut kleiner wau wau):-D net bös gemeint aber ich find dich einfach süß;-)
Antwort 27
Ipsissimus
Ipsissimus

Snowwulf
Beiträge: 647
Registriert: 26/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/wink.gif erstellt am: 8/7/2010 um 15:40  

Zitat von yellow stone, am 7/7/2010 um 16:35

Du fängst an mich zu amüsieren:-) (streichle über dein fell alles wird gut kleiner wau wau):-D net bös gemeint aber ich find dich einfach süß;-)


Oh.. *lacht* ich amüsiere dich.. *fragendschaut* wie krieg ich das denn hin.. *zwinker*

:redhead:


____________________
Finde Deinen eigenen Pfad | www.neo-eso.de | Elementares erleben
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 28
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 8/7/2010 um 17:25  

Zitat:

Oh.. *lacht* ich amüsiere dich.. *fragendschaut* wie krieg ich das denn hin.. *zwinker*

:redhead:

Weil du so bist wie du bist hahaha der einsame wolf im wald mit seinen kommentaren..langsam wirst du mir noch sympathisch :D jetzt musst du mir aber mal verraten wie ein schamane zur religionswissenschaft kommt *grins*
Antwort 29
Ipsissimus
Ipsissimus

Snowwulf
Beiträge: 647
Registriert: 26/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/7/2010 um 15:29  
Das kann ich dir gerne in einem weiteren Threat erläutern. Nicht hier.. *zwinker*

Nur soviel: ein guter Wissenschaftler ist wie ein Weinkenner. Er kostet zwar den Wein, aber schluckt ihn nicht runter. Ich habe meinen eigenen Pfad gefunden. Und es war gut, auch andere Pfade zu verstehen und kennen zu lernen. Nur so kann man tolerant und offen sein. *zwinker*


____________________
Finde Deinen eigenen Pfad | www.neo-eso.de | Elementares erleben
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 30
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 9/7/2010 um 20:00  
Aha da stimm ich dir zu. Du hast doch eine gewisse lebensüberzeugung v.a als schamane wie kommt es das du so internet verherlichend bist (bist ja bei fast allem angemeldet) ich weiß nicht recht aber ich glaube von der großen befreiung bist du noch etwas entfernt oder könnte ich da fälschl liegen? :D
Antwort 31
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,049 Sekunden - 26 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0364 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen