Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7019
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Bildstörung über Spukhaus?
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2011 um 09:35  
In der Nähe der Stadt Köln gibt es ein mäßig bekanntes Spukhaus, "Haus Orr". Es ist verlassen und heruntergekommen, immer wieder gibt es Berichte über seltsame Lichter, die nachts in Erscheinung treten, soweit nichts außergewöhnliches. Zur Geschichte ein Artikel aus dem Kölner stadtanzeiger:

http://www.ksta.de/html/artikel/1172183383043.shtml

http://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Orr

http://www.spukvilla.de/Forum/wbb/spukh%C3%A4user/spukh%C3%A4 user-in-deutschland/308-haus-orr-k%C3%B6ln/

Jedenfalls wollte ich mir das Haus mal bei Google-Maps von oben ansehen. Und da sah ich etwas, was ich noch nie zuvor in meinem Leben bei Google Maps gesehen habe: eine magnetische Bildstörung genau überm Haus:



Ist an der Geisterhausgeschichte vielleicht echt was dran?


[Editiert am 8/8/2011 um 16:33 von Idan]



____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2888
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2011 um 10:54  
hab ich auch noch nicht gesehen, sowas


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2011 um 11:19  
cool!

auf google earth kannst du dir unter "historische bilder anzeigen" ältere bilder aus den jahren 2006, 2005, 2003 und 2000 ansehen, auf denen mehr zu erkennen ist. glücklicherweise keine bildstörung.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 4
Registriert: 17/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/10/2011 um 09:54  
ich hab solche bilder jetzt schon das zweite oder dritte mal gesehen.
einmal auch so eine art kirche, denn irgenwie waren umrissen von einem turm zu sehen. leider weis ich nicht mehr, wo ich die gesehen habe, sonst hätt ich sie hier auch reingestellt.
aber warum das so ist, versteh ich auch nicht. vll hat ja jmd eine antwort, wüde mich interessieren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Studius
Studius


Beiträge: 22
Registriert: 11/9/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/10/2011 um 11:31  
Oh das erinnert mich an etwas..
Ich bin gestern aus Frankreich gekommen,ich war dort eine Woche lang.
Genauer gesagt war ich da in Taizé.Vielleicht kennt jemand von euch diesen Ort?
Da treffen sich halt Jugendliche und es ist so ein Ort,wo man drei mal am Tag betet und viel Zeit zum Nachdenken bekommt und sowas.

Also ich bin da mit meiner Freundin zu einer Kirche gegangen und davor standen Gräber.
Da war so ein komisches Grab,es sah aus wie ein Grab aber es hatte irgendetwas ausgestrahlt,dachte ich jedenfalls.
Ich stand da halt daneben und irgendwie fühlte es sich komisch an.
Dann bin ich weitergegangen und meine Freundin wollte gerade Fotos machen.
Dann rief sich mich auf einmal geschockt zu sich.Ich ging zu ihr und man sah auf ihren Fotoaperat das Grab und daneben stand etwas.Es war grün umhüllt und von innen Braun-schwarz.Es stand genau da,wo ich vorher stand und ich irgendwas komisches gefühlt hatte.Dann drückte sie den Knopf ,um ein Bild zu machen aber auf dem Bild sah man nichts..

Meine Theorie ist ,das vielleicht die Kamera einfach komisch war.
Aber ich verstand nicht,warum ich,als ich auf der Stelle da stand,mich so komsich gefühlt habe.Die Kamera hat irgendwie total verrückt gespielt und das war 'ne ziemlich gute Kamera,da ist bei sowas noch nie passiert.

Ist halt noch nicht das Ende meiner Geschichte,will bloß nicht zu sehr vom Thema abkommen:D
lg


____________________
Das Glück kommt nur zurück zu dir,wenn du nie dein Herz verschließt.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Fussvolk
Fussvolk

Talissandra
Beiträge: 3
Registriert: 30/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 1/11/2011 um 20:48  
Hallo Lisaa23

Wie hast du dich denn nach diesem Ereignis gefühlt ?
Befreiter oder als ob dir etwas fehlt,etwas vergessen hast ?
Schwächer oder gestärkter ?
Das wäre schon relevant um sagen zu können,was da gewesen ist.
Gruss
Talissandra
:)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 2/11/2011 um 01:14  
überaus intressant - jetzt würd ich auch gern wissen wie es weitergeht!


Solche Störungen, die gerade bei Feinmessgeräten (also Magnetwellen, Radioaktivität, etc) anschlagen, sind keine Seltenheit bei magischen, rituellen oder "geisterbefallenen" Orten.
Das ist nahe verwandt mit dem Phänomen der sog Erdbebenlichter und den unmittelbar vor dem Beben eintretenden Veränderungen der Ionosphäre über diesem Ort!
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/07/studie- uber-erdbeben-lichter-vor-dem.html


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Studius
Studius


Beiträge: 22
Registriert: 11/9/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 2/11/2011 um 17:58  
Talissandra:
Das ist so..
Eigentlich geht die Geschichte weiter,ich hab sie nur nicht fortgeführt,weil es sonst sehr vom Thema abweicht.

Es war so:
Ich ging dann wieder genau da hin wo ich stand und berührte das Grab.
Es fühlte sich auch komisch an.Und dann wollte ich meiner Freundin sagen,dass wir weiter gehen sollten und plötzlich schossen vor meinen Augen Bilder und sozusagen kleine Filme.
Ich sah dort einen Mann und wie er auch in diesen Ort war und andere Sachen...
Dann sind wir schnell losgegangen und dann gingen wir eine Straße lang.
und plötzlich sah ich wieder etwas vor meinen Augen,wieder diesen Mann,wie er diese Straße lang ging.
Dann saßen wir an so einen Ort,wo viele Menschen waren.
Ich hab mich wieder beruhigt aber dann aufeinmal sah ich wieder etwas.
Genauso wie davor.
Und dann hat meine Freundin wieder versucht Fotos zu machen und sah wieder diese Gestalt,in der Nähe von mir.

Sowas ist bei mir noch nie gewesen aber schon soetwas ähnliches,das wird jedoch nicht zu diesen Thema passen.
Die Sache ist,vielleicht bin ich einfach schon verrückt geworden?:D
Trotzdem würde ich gerne wissen,was mit mir so los und mit jemanden von euch vielleicht darüber schreiben,ich meine es passieren Dinge die ich gerne verstehen wollen würde,bloß mir kann sie keiner erklären,weil sie es selber nicht wissen(Stimmen hören,Sachen sehen die waren oder passieren..)
Und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.
Naja zurück zum Thema:)
lg


____________________
Das Glück kommt nur zurück zu dir,wenn du nie dein Herz verschließt.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 2/11/2011 um 18:26  
Hey du - ist natürlich recht offtopic aber
Zitat:
vielleicht bin ich einfach schon verrückt geworden?


halte ich für unwahrscheinlich ;)
ich glaub 2/3 der Leute hier können/bemerken sowetwas und für sie isses völlig normal und Teil ihrer Alltagswelt ^^

du hattest einfach Visionen bzw Tagträume - ich vermute der "Eigentümer" des Grabes wird wohl die Gestalt sein die dafür verantwortlich ist.
Dieses "sich komisch anfühlen" wär natürlich gut du kannst es näher beschreiben... jaah ich weiß sowas in Worte zu packen ist fern jeder Definitionsfähigkeit... ich denke er wollt dich auf sich aufmerksam machen, was er mit dir zu schaffen hat weiß ich allerdings nicht.
Die Stimmen im Kopf sind Telepathie


Wie man damit umgehen soll?
Find heraus was es dir sagen will, nimm es als Gabe an, va das Zukunftssehen...
meine Mutter hat diese "Eingebungen" die sich kurz darauf bewahrheiten schon ihr ganzes Leben lang... außer dass sie in die Kirche geht hattse mit Magie und übersinnlichem nix am Hut - es ist für sie halt normal dass sie das kann =)


es gibt Gebiete der Grenzwissenschaft (Erforschung paranormaler Erlebnisse) die sich direkt auf solche Lichtphänomene spezialiseren...
ich hab ja gestern schon einen Link angebracht - DAS HIER ist ne Internetseite auf der ich mich täglich aufm Laufenden halte:
http://www.grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/

wenn ihr in den Rubriken stöbert, findet sich da zu Bildstörungen und dergleichen bestimmt ne ganze Menge ähnlicher Fälle an.


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Studius
Studius


Beiträge: 22
Registriert: 11/9/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3/11/2011 um 17:08  
hm nun gut,wäre nur schön es in den Griff bekommen zu können.. :/
Ich versuche schon seit ein paar Jahren einfach das beste draus zu machen und es stört mich garnicht mehr so sehr wie früher,ich habe immer so einen Schock bekommen aber jetzt hab ich mich langsam daran gewöhnt:)

Ich hab mir deinen Link angeschaut,auch den davor.
Ich finde es ziemlich intressant.
Bei dem Link davor meinen die ja auch das sie in diesen einen Wald-Berg oder was das auch ist so ein leuchten sehen.Auf dem Foto ist das auch deutlich zu sehen!
Kann man da nicht irgendwie hingelangen?
Und dann von näher betrachten:D
lg


____________________
Das Glück kommt nur zurück zu dir,wenn du nie dein Herz verschließt.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,035 Sekunden - 41 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0228 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen