Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 51

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2  3 »     print
Autor: Betreff: gibt es schwarze magie - ist damit alles möglich?
Novize
Novize


Beiträge: 5
Registriert: 13/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2005 um 13:58  
An alle mitglieder des forums?
gibt es sowas wie schwarze magie?
kann man mit dieser alles erreichen?

bin gespannt auf euere dunklen antworten
vielleicht sind auch ein paar vertreter der dunklen seite unter euch!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2005 um 15:28  
ach ja....schwarz, weiß, rot, grau....hier auf der com hat sich schon lange die (richtige) überzeugung gebildet, daß magische farbeinteilungen humbug sind. allein der zweck könnte eine zuordnung erlauben, was aber auf grund der relativität auch wieder hinfällig ist.

alles erreichen? nun, DAS hängt vom ausführenden magus ab. trotzdem gibt es IMMER grenzen.

falls aber der papst zum thelemiten wird (auf die medien achten), dann hab ich diese außer kraft gesetzt ;) .....

viel erfolg!

V.
Antwort 1
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2005 um 15:32  
1. meiner meinung nach ja, obwohl "magie" an sich keine farbe hat. schwarze magie ist einfach böse magie

2. nein. alles erreichen kann man nie. ausserdem bin ich schon verflucht, verhext und totgewünscht worden, aber bis jetzt ist mir nichts ernsthaftes passiert :) ergo: man kann sich zumindest ziemlich einfach dagegen wehren.

3. die dunkle seite? das sind diese kinder, die schon immer darth vader cooler fanden als luke skywalker, oder?.... HARHAR.. i walk the line between good and evil, ich hab mich eh für han solo entschieden

liess dir doch einfach mal die seite von rafa ( www.rafa.at ) durch, eine der sympathischsten satanistinnen die ich kenne


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2005 um 17:12  
@ heph: wo wir wieder bei der relativität der dinge wären....

was ist GUT?

was ist BÖSE?

und......


wer entscheidet darüber?

doch nur der externe betrachter nach seinem ermessen.


think.


V. :cool:
Antwort 3
Majestät
Magus

Silva
Beiträge: 450
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2005 um 21:20  
@ der_suchende: möchtest du etwas konkreter werden?
oder geht es dir nicht um ein persönlich-involviertes problem?

zu schwarz oder weiss....
eine frau tötet. ist sie böse????
auch dann wenn das "opfer" der mörder ihres kindes war?
auch wenn sie mit dem tod des täters verhindert, dass andere kinder sterben?

konsequenzen haben alle deine gedanken, worte und taten.

und EINEM richter wirst du immer vorgeführt werden: deinem gewissen!


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 14/6/2005 um 06:48  
vama, ich glaube, den gut/relativ/böse thread hatte ich schon mal noch in der alten com durchgeeiert :D

vorerst ist das gut, was ich dafür halte :) genauso wie böse. damit erkläre ich mich zum exeternen betrachter, und kann finden was ich will. ich lege keinen wert drauf, mir alles mögliche in der welt schön zu reden, indem ich andauernd versuche alles schlechte zu relativieren. und ... naja, ich weiss jetzt nicht wo das war.

aber noch mal zur "prinzipiell gut/böse" frage: ich glaube, darauf gibt es keine antwort, des rätsels lösung liegt wieder mal darin, das menschen versuchen, alles mögliche in genau zwei schubladen zu stopfen: entweder ist etwas "gut" oder "böse". das ist aber nicht so, die welt ist kein konglomerat aus polaritäten. wenn ich sage: "töten ist schlecht" mache ich den "dualitätenfehler". ich habe töten für schlecht erklärt, und muss demnach 5 milliarden sonderfälle betrachte, indem es nicht so ist: notwehr, verteidigung anderer, um zu essen und zu überleben und so weiter. ich bin mit schubladen nie zurecht gekommen, ich kann ja nicht mal ein zimmer ordentlich halten, also hab ich das aufgegeben :) bei mir gibts jetzt nur noch "mag ich/ mag ich nicht" aufkleber.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 14/6/2005 um 14:41  
ja, heph. bei dem alten thread hatte ich auch noch mitgemischt. aber mit neuen mitgliedern tauchen alte fragen eben immer wieder auf wie tropenkrankheiten.

auf jeden fall verdient jede frage eine antwort.

und unsere ansichten decken sich fast perfekt.

die differenzen liegen höchstens in der individuellen note.

gruß

V.
Antwort 6
Gast

Gast
smilies/wink.gif erstellt am: 19/6/2005 um 16:34  
Um mich der Diskussion mal anzuschließen :)

Man unterscheidet im allgemeinen den Pfad zur linken und zur rechten Hand. Der Pfad zur rechten Hand ist das was im allgemeinen als "Weißlichtmagie" beschrieben wird. Der Pfad zur linken Hand ist das was man als "schwarze Magie" bezeichnet. Jedoch gibt es magisch gesehen keinen Unterschied zwischen schwarzer und weißer Magie- Magie ist Magie. Der Pfad zur linken oder zur rechten Hand beschreibt nur die Methodik, die Ziele könne auf beiden Wegen erreicht werden.

Es macht also keinen Unterschied auf welche Art du dein Ziel erreichen möchtest. Es ist nur eine persönliche Vorliebe, ob du lieber die Legionen der Hölle beschwören möchtest oder dich mit Naturgeistern auseinander setzt.

Ich persönlich habe mit beiden Richtungen experimentiert und mir sagt der Pfad zur linken mehr zu. Die Rituale sind extremer, die Erfahrungen auch. Aber wie man das handhabt, ist jedem selbst überlassen ;)
Antwort 7
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 19/6/2005 um 16:35  
hört hört!
Antwort 8
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 19/6/2005 um 16:59  
:cul:
ich höre :) sollte doch nur mal was konkretes für die eigentliche fragestellung sein :)
Antwort 9
Studius
Studius


Beiträge: 26
Registriert: 4/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 10:44  
Du bist ganz schön verwirrt, daß Du glaubst ungestraft mit der schwarzen Magie was zu erreichen. Wir haben zwei Schöpfer der eine ist der dämonische der ander der wahre Schöpfer. Du solltest lieber zum Licht finden und damit zur Wahrheit. Die wirkliche Entwicklung erfolgt durch die Engel. Durch sie bekommst Du alle Fähigkeiten zur Veränderung Deines Schicksals. Wenn Du Interesse hast kannst Du Dich bei mir melden oder anrufen. Tel.03528/410106
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Practicus
Practicus

heffer
Beiträge: 91
Registriert: 7/12/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 11:03  
und was soll das kosten helmut?


____________________
Multispektralmagier mit Diplom
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Gast

Gast
smilies/mad.gif erstellt am: 4/8/2005 um 11:14  
Oh, helmutherman ist wohl ein Sektenbeauftragter der katholischen Kirche?!

Wieviel "Ave Maria" hätten wir denn gerne? 300? dafür, dass ich mein Avatar mit dem Begriff Set ziere?

Also mal ernsthaft, jedem das seine würde ich sagen. Es gibt sehr große Magi, sowohl in den dunklen, als auch in den hellen Künste. Und solch aggressive Werbung, wie du hier vollziehst (für dich selbst) ist einfach zum kotzen.
Antwort 12
Gast

Gast
smilies/mad.gif erstellt am: 4/8/2005 um 12:26  
also, helmutherman, ich bitte dich, dein lächerliches "esgibtnureinenwegkommtundlaßteucherlösen"-guru geseiher zu unterlassen.

du gibst meiner bisherigen auffassung nur wieder nahrung.

wahre toleranz findest du nur auf der dunklen seite.

auf die gefahr hin, mich zu wiederholen......

wer soll dies denn festlegen?

DU??!!

leben und leben lassen, du komischer heiliger....

aus dem fegefeuer

V.
Antwort 13
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 12:55  



____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 12:56  
das man leute mit strom töten und wiederbeleben kann, hat sich eben zu (einigen) lichten leuten noch nicht durchgesprochen.

magie hat keine farbe. gott ist weder gut noch böse. nur was menschen damit tun, kann wiederum von menschen beurteilt und in die enstprechende schublade getan werden. ist jemand der ein gewehr benutzt, ein schlechter mensch? ja?

denkt an die jäger!


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 13:03  
PS: er hat noch in andere Threads das gleiche gepostet, aber das das eindeutig spam ist, hab ich seine posts geloescht.


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Gast

Gast
smilies/tongue.gif erstellt am: 4/8/2005 um 13:20  
richtiger schritt.

hat mal jemand da angerufen?

harhar

V.
Antwort 17
Ipsissimus
Ipsissimus

Snowwulf
Beiträge: 647
Registriert: 26/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 15:20  
Lasst diesen beitrag mal bitte stehen, damit ich am we mal anrufen kann.. ich bin da sehr interessiert dran..

Mit Licht und Liebe snowwulf


____________________
Finde Deinen eigenen Pfad | www.neo-eso.de | Elementares erleben
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Gast

Gast
smilies/smile.gif erstellt am: 4/8/2005 um 15:45  
interessiert? an was denn? rechnungen? gehirnwäsche? selbstaufgabe?

na ja, sei´s drum......mußt DU ja für dich entscheiden.

schulterzuckend

V.
:P
Antwort 19
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 18:58  
ja schwarze magie gibs, denn magie ist farblos :D Viele sagen die magie der liebe sei die stärkst *volldolllol*, aber ch würde nicht cobracain heißen wenn ich alles n frage stellen würde ;) "weiße magie" ist genauso stark wie "schwarze magie" jedoch hab ch rausgefunden, so ist es zumindest bei mir, das schwarze magie stärker und schneller wirken.
Antwort 20
Majestät
Magus

Silva
Beiträge: 450
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 21:14  
du wiedersprichst dir ;)

farblos?
hinter magie steckt immer eine intention, DIE und nur die kann man mit einer "farbe" belegen. die konsequenz hingegen, die sich ergibt, kann vom standpunkt des betrachters unterschiedlich sein.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2005 um 23:42  
oh man, ich mein das nur zur besseren vorstellung
Antwort 22
Gast

Gast
smilies/sad.gif erstellt am: 5/8/2005 um 07:39  
ergehen wir uns jetzt wieder in kindergartendiskussionen, silva?

*umarm* :winkewinke:

V.
Antwort 23
Ipsissimus
Ipsissimus

Snowwulf
Beiträge: 647
Registriert: 26/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2005 um 09:34  

Zitat:
interessiert? an was denn? rechnungen? gehirnwäsche? selbstaufgabe?

na ja, sei´s drum......mußt DU ja für dich entscheiden.


Richtig.... *grins* glücklicherweise erlaubt meine Lebenseinstellung mir, mich für meine Taten selbst zu entscheiden, und nicht durch irgendwelche Dogmen beeinflussen zu lassen.. (der Zwang zur Entscheidung....)

Ich hab mich mit dem guten Mann mal eingehend unterhalten..

Er meint er würde den Geheimen Pfad der Zwei-Gottheiten gehen.. (für mich nur eine normale Form des Dualismus, die wärend der Christlichen Strukturierung ausgemerzt worden ist, weil das ja bedeuten würde, das der Böse Gott genauso stark ist wie der Gute)

Der ´Gott der Christen sei der Böse, und der nicht erkennbare ist der Gute Gott.. er hat das durch langes forschen herausgefunden.. (ich hab das wärend eines halben Jahres im Studium gelernt..

Seine Ansichten sind sehr interessant.. (schaut euch den Film CONSTANTINE an, und ihr kennt sie)

So..

Und jetzt noch mal zur Info.. ich informiere mich lieber erst, bevor ich über andere Urteile oder Wertschätze.. Jetzt, da ich mit ihm gesprochen habe, kann ich sagen, er möchte bekehren, und er möchte seinen Glauben weiter tragen.. aber er macht es nicht sehr gut, also wird er wohl auf diesem wege kaum erfolg haben....

Man kann bei ihm bücher über Geheimlehren kaufen, die niemals geheim waren.. Wer sich nciht auskennt, wird drauf rein fallen.. vielleicht... aber dann hat man es auch nicht anders verdiehnt.. man kann nur durch Fehler lernen...

Mit Licht und Liebe Snowwulf


____________________
Finde Deinen eigenen Pfad | www.neo-eso.de | Elementares erleben
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2  3 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,065 Sekunden - 61 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0354 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen