Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7091
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: wie fange ich an?
Practicus
Practicus

Kyrok
Beiträge: 106
Registriert: 4/5/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/5/2008 um 22:04  
Hallo ich habe mal ein paar Fragen
wie fange ich mit Magie an?

Wie kann ich überprüfen ob ich überhaupt Magie besitze?
Kann ich mit Meditation etwas Magisches in mir finden?

Ach noch etwas ich habe mich vorher ein wenig mit Meditation beschäftigt.
Bei einer Übung aus den Internet ist mir aus irgend einen Grund schlecht geworden.
Da sollte ich bei einer Übung meine Herzkammer öffnen.

Jetzt bin ich auf der suche nach einen Grund kann mir einer sagen warum?

Naja muss dabei sagen das mir auch manchmal z.b beim Blut abnehmen
schlecht wird muss mich dann etwas hinlegen.

Meine Eltern und Freunde meinen dann das wäre, weil ich dann das alles bildlich vorstelle.
Oder das ich mir das nur einbilde das mir schlecht werden muss.
Aber ich glaube eigentlich nicht.

Hat das auch mit Magie zu tun oder ist das bei manchen Menschen normal?

schon mal im voraus danke für eure antworten.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2008 um 05:13  

Zitat:
wie fange ich mit Magie an?

lesen, lesen, lesen, lesen. Ob im Internet oder in Büchern, am besten in beiden, am Anfang steht das Lesen, denn die Magie ist so verdammt breit gefächert, dass man sich erstmal Orientierung verschaffen muss.

Zitat:
Wie kann ich überprüfen ob ich überhaupt Magie besitze?

Jeder und alles IST Magie.
Zitat:
Kann ich mit Meditation etwas Magisches in mir finden?

ja
Zitat:
Ach noch etwas ich habe mich vorher ein wenig mit Meditation beschäftigt.
Bei einer Übung aus den Internet ist mir aus irgend einen Grund schlecht geworden.
Da sollte ich bei einer Übung meine Herzkammer öffnen.

Jetzt bin ich auf der suche nach einen Grund kann mir einer sagen warum?

Das kann viele Gründe haben, z.B. falsche Atmung bei der Meditation.
Zitat:

Naja muss dabei sagen das mir auch manchmal z.b beim Blut abnehmen
schlecht wird muss mich dann etwas hinlegen.

Meine Eltern und Freunde meinen dann das wäre, weil ich dann das alles bildlich vorstelle.
Oder das ich mir das nur einbilde das mir schlecht werden muss.
Aber ich glaube eigentlich nicht.

Es ist durchaus möglich, dass es hypochondrisch ist, das können wir nicht beurteilen.
Zitat:
Hat das auch mit Magie zu tun oder ist das bei manchen Menschen normal?

Magie IST normal.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2008 um 09:24  
Hallo,

mal nur die gesundheitliche Seite: wenn Dir von etwas schlecht wird, hat das immer einen Grund. Entweder etwas körperliches, das klärt der Arzt. Und wenn da nichts ist, dann kann es sinnvoll sein, eine seelische Ursache zu suchen.

Wenn der Verursacher eine Übung ist, dann kann es sein, dass es für Dich zur Zeit einfach zu viel ist. Mir geht das auch hin und wieder so. Ich denk dann immer an den blöden Spruch aus der Werbung „sind sie zu stark, bist Du zu schwach“, passt genau. Laß einen Arzt klären, ob alles bei Dir soweit in Ordnung ist und dann taste Dich an die Sachen ran, man bekommt schon ein Gefühl, was einem zuträglich ist und was dann doch zu weit gehen würde.

Atemübungen oder auch magische Übungen können letztlich dazu beitragen, die Gesundheit zu stabilisieren. Allerdings ist das mehr eine langfristige Wirkung. Neben der Lektüre kann es sinnvoll sein, sich auch einen Lehrer zu suchen. Da kann ich Dir nichts spezielles empfehlen, aus Erfahrung weiß ich nur, dass man manche Sachen besser unter den Augen eines Fortgeschrittenen lernt, weil er Fehler erkennt und auch auftretende Schwierigkeiten erklären kann.

Viel Erfolg bei Deinen Übungen
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Practicus
Practicus

Kyrok
Beiträge: 106
Registriert: 4/5/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2008 um 12:43  
Erst mal danke für eure antworten.
Ich war schon bei einen Arzt der hat aber nichts feststellen können.

Naja hat einer einen tipp was für ein buch ich als Anfänger lesen sollte?
Oder eine gute Internetseite?
:D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2008 um 12:56  
Hallo Kyrok,

ein Buch zu empfehlen, ist wirklich unmöglich. Es gibt so viele Möglichkeiten. Lies hier einfach mal ein bisschen rum, in den Beiträgen werden manchmal auch Bücher angesprochen. Mal ganz davon abgesehen, dass man von manchen Beiträgen selbst auch viel lernen kann.

Drei Zeilen unter diesem Beitrag ist z. B. die Empfehlung für ein Buch von Gschwandler. Hatte den Namen noch nie gehört, jetzt habe ich mir es mir bestellt und bin schon neugierig, was mich da erwartet.

Laß Dich von Deinem Gefühl leiten, jeden sprechen andere Sachen an.

Liebe Grüße
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Zelator
Zelator

Trapper
Beiträge: 89
Registriert: 19/2/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2008 um 17:53  
Hallo Kyrok
Das mit den Büchern ist wirklich sonne Sache.
Es gibt unendlich viele, was auch kein Wunder ist wenn mann nen bisschen mitbekommen hat, WIE umfangreich das Thema Magie ist.
Ich bin auch ziemlich neu hier und eben weil das so ist wollte ich mir keine Bücher kaufen. Man weiß als unwissender ja nicht welches Buch wirklich nur Hokuspokus ist und trotz Empfehlungen weiß man auch nicht ob die Bücher was für einen persönlich sind. Deshalb würde ich dir empfehlen per Suchmaschine nen paar e-books zu suchen.
Hat mir jedenfalls geholfen.
Mfg: Trapper


____________________
Onus est honos
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,035 Sekunden - 32 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0232 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen