Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7091
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 55

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Hey all
Novize
Novize


Beiträge: 7
Registriert: 8/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 19:28  
Ich bin neu hier, bin 23 habe zwei Kinder und wohne in der Schweiz im Wallis :)

Und jetzt zu meiner ersten Frage, was haltet ihr von einem Abnehmzauber?

Ich möchte gerne ein paar Kilos verlieren habe schon x1000 sachen ausprobiert und dann bin ich bei Google auf abnehmzauber gestossen..habt ihr Erahrung damit?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Majestät
Magus

Silva
Beiträge: 450
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 19:58  
erst einmal willkommen! da bist du nicht die einzigste, die zuviel pfunde an ihren knochen rumschleppt. ich empfehle trennkost, zumindest abends nur eiweiss, keine kohlenhydrate essen. für mich als vegetarier ist das rechts chwer, aber zb gemüse mit käse überbacken ist eine prima lösung :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Novize
Novize


Beiträge: 7
Registriert: 8/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 20:06  
Danke für deine Antwort..habe ich auch schon probiert aber es klappt einfach nicht...langsam bin ich am verzweifeln :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 20:57  
Lilly, der ultimative Abnehmzauber ist regelmäßige Bewegung und Ernährungsumstellung...

Klingt nicht neu, ist aber so.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 21:03  
Ich habe auch zuviele Kilos mit mir rumgeschleppt, und vor 2 Jahren dann auf die Pauke gehauen und mich im Fitness Studio angemeldet - seitdem hab ich mehr als 20kg abgenommen.

Geheimnis:

Richtige Ernaehrung und genug Bewegung und Disziplin.

Ich hungere nicht, ich esse nur regelmaessig gesunde Sachen in der richtigen Portion, dh jede Mahlzeit hat: 1/3 Eiweiss (wichtig), 1/3 komplexe Kohlenhydrate (Vollkorn Nudeln, Vollkorn Reis etc) und 1/3 Gemuese oder Obst.

Und wenn du dich 80 % der Zeit daran haeltst kannst du auch die uebrige Zeit auch mal daneben hauen. Ich goenne mir jeden Tag ein Eis, zum Beispiel, und am Wochenende bisschen mehr.

Buchtip: Der Food Doctor - das Buch erklaert wieso man nicht abnimmt wenn man nicht ordentlich isst, und es hat mir echt die Augen geoeffnet!


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Novize
Novize


Beiträge: 7
Registriert: 8/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 21:42  
Es ist ja nicht so dass ich nichts mache und denke die Kilos sollen purzeln... es ist so das ich jeden tag mit den Kids rausgehe , täglich auf dem Hometrainer bin und 2mal am tag sit ups mache...Ja gesund ernähre ich mich auch...

ich hatte nach der ersten schwangerschaft 48kg auf 1.65 und nach der zweiten hatte ich 51 und neulich gings hoch auf 53 kg und ich möchte so gerne wieder auf 48kg aber ich glaube mit meinem stoffwechsel stimmt was nicht :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 21:53  
Manchmal stagniert es auch, das ist ziemlich normal. Irgendwann geht es dann wieder weiter runter, wenn du bei einem dementsprechenden Lebenstil bleibst.

Aber um ganz ehrlich zu sein: 53 kilo ist doch immernoch schlank! Bei meiner Größe (1,75) wäre es auf jeden Fall schon Magersucht ^^.

Ansonsten kenne ich einige Leute, die trotz Sport nicht viele Kilos geschafft haben - die sind zu den Weightwatchers gegangen und da sind sie dann tatsächlich auf das Wunschgewicht runter... vielleicht bei denen mal fragen?
Oder, auch wenn es dämlich klingt, mal beim Hausarzt fragen, ob der helfen kann, oder Tips hat?


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 30
Registriert: 7/8/2008
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 22:13  
Hi, auch wenns vieleicht doof klingt neben sport gesunder Ernährung wie währe es mit autosuggestion sich immer wieder vorstellen wie das fett verbrannt wird es ist ja nicht nicht unüblich in der magie was aber wie schon erwähnt sort etc nur unterstützen würde.

LG Gabriel :P
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Zelator
Zelator

rockit
Beiträge: 80
Registriert: 19/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 22:18  

Zitat von Lilly86, am 8/10/2009 um 21:42

ich hatte nach der ersten schwangerschaft 48kg auf 1.65 und nach der zweiten hatte ich 51 und neulich gings hoch auf 53 kg und ich möchte so gerne wieder auf 48kg aber ich glaube mit meinem stoffwechsel stimmt was nicht :(


ach gottchen :D , da machst du dir sorgen? ich wär froh, wenn ich das hätte :-)
aber mal im ernst, vielleicht machst du "zuviel" sport. muskeln sind bekanntlich schwerer als fett. überleg mal, ob du vor deinen schwangerschaften auch so viel bewegung hattest wie jetzt.

lg rockit


____________________
Tue Gutes und rede darüber!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Novize
Novize


Beiträge: 7
Registriert: 8/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/10/2009 um 23:05  
Autosuggestion das wäre natürlich auch noch was das ich ausprobieren könnte :)

@rockit damals hatte ich weniger sport gemacht aber die Kleider waren niemals so eng wie jetzt und wenns ja muskeln wären , würden sie nicht alles einquetschen ;P
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 9/10/2009 um 07:31  
Weightwatcher: meine Kollegin, die auch je Schwangerschaft so 10 kg zugelegt hat (also 20 insgesamt), kommt mit denen auch langsam zum Ziel (ist vielleicht die gegenseitige Kontrolle, Peinlichkeit und so, vielleicht haben die aber auch bessere Rezepte).

Dann noch eine Unterstützung: Heilsteine, die den Fettstoffwechsel anregen, ein bisschen der Aventurin, mehr noch der Prenit (sind sicher nicht die einzigen, aber mehr kenne ich nicht zum Thema).
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Neophyt
Neophyt

Ozymandias
Beiträge: 50
Registriert: 22/5/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/10/2009 um 17:00  
Hmmm ... ich habe die Erfahrung gemacht, dass Sit-Ups zwar Bauchmuskeln aufbauen, aber das Fett am Bauch nicht abbauen. Das hat zur Folge, dass der Bauch sogar noch wachsen kann. ^^ Könnte das vielleicht der Grund für die engsitzenden Klamotten sein?

(Okay, das oben genannte gilt zumindest für mich als Mann)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 9/10/2009 um 18:23  
Ozymandias, ich denke, das ist bei jedem anders... vor langer langer Zeit habe ich im Schnitt fast 100 Situps am Tag gemacht (jaja, lange lange ist das her) und glaub mir damals hatte ich kein Gramm Fett zuviel am Bauch *gg*

Kann deine Theorie also widerlegen. Aber es ist eben auch genauso wichtig, dass man Ausdauersport zum Fettabbau macht.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/10/2009 um 13:22  
Was mir noch wieder einfällt: Pu Err Tee soll auch den Fettstoffwechsel anregen (also die Leber regt er an, ist ein echter Gesundheitstee, das kann ich bestätigen).

Wenn diesen Tee trinkt, muß aber darauf achten, auch viel Wasser (Saft) zu trinken, damit die Ausscheidung von Schlacken auch wirklich gewährleistet ist.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 3
Registriert: 9/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/10/2009 um 15:50  
hatte grad das Thema gestern mit zwei Freunden. Haben alle beide etwas zu viel auf den rippen und haben rum überlegt. Im endivekt sind die beiden bei Salbeitee hängengeblieben. Er schwört drauf, das wenn man Tagsüber 2 große Kannen tee trinkt und noch 2 Liter wasser dazu noch weg pummt, das es eine entschlakende Wirkung haben soll.
Ok wer viel Trinkt, kann auch nicht viel essen. aber man sollte ja laut Ärtzten, bis drei Liter am Tag trinken.

Ich selbst habe vor drei Jahren erfolgreich 10 kilo in 5 Monaten abgenommen. Mein Tipp. Viel bewegung an frischer Luft. Am besten zu Fuß. Das Essen etwas langsamer als sonst essen. Der Mensch neigt von Natur aus immer mehr zu essen als das er brauch. Liegt mit unseren Vorfahren den Urmenschen zusammen, die nie wußten wann sie was zu Futtern bekommen. Wichtig ist, das ess verhalten beizubehalten, um den gewünschten jojo effekt zu vermeiden. Kleiner Tipp, fettiges würde ich in der abnehmfasse vermeiden und wie oben schon erwähnt viel trinken. Süßigkeiten würde ich nicht vebieten, sondern nur etwas reduzieren. Diese Metohde dauert etwas länger, aber hat bei mir den erwünschten effekt erziehlt.


____________________
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Novize
Novize


Beiträge: 7
Registriert: 8/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/10/2009 um 16:29  
Danke für eure Beiträge :) ich hab mal ein bisschen im inet rumgestöbert und habe schon gesehen dass Leute einem Abnehmzauber durchführen, naja weiss aber halt nicht ob das auch wirklich nützt...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Zelator
Zelator

rockit
Beiträge: 80
Registriert: 19/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/10/2009 um 21:59  

Zitat von Lunae-Lumen, am 12/10/2009 um 15:50
. Im endivekt sind die beiden bei Salbeitee hängengeblieben. Er schwört drauf, das wenn man Tagsüber 2 große Kannen tee trinkt und noch 2 Liter wasser dazu noch weg pummt, das es eine entschlakende Wirkung haben soll.



...weil bei der Threaderstellerin die Rede von "zugenommen nach Schwangerschaft" war...
Vorsicht mit Salbei bei stillenden Frauen!
Wegen der negativen Wirkung auf die Milchproduktion, wird bei stillenden Frauen eine Verwendung von Salbei abgeraten. Also nicht zu früh damit anfangen... ;)
lg rockit


____________________
Tue Gutes und rede darüber!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Majestät
Magus

Silva
Beiträge: 450
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/10/2009 um 06:34  
also lilly, mal so unter uns gebetsschwestern, bei 53 kg und einer körpergröße von 1,65 würde ich dir eher gerne einen kleinen stirnpatscher geben, als dir beim abnehmen zu helfen ;) .du kannst mir oder uns gerne noch ein foto von dir schicken, auf dem du dann am besten das bißchen fett markierst, daß auf deinen rippen ist.
wegen salbei geb ich rockit absolut recht! außerdem wirst du zwar nach einer entschlackungskur wesentlich leichter sein, aber danach wirst du ja (vermutlich) wieder nahrung zu dir nehmen und dann sind die abgenommen kilos auch wieder(zumindest teilweise) drauf.
reden wir nicht mehr drüber...53 kg..pföööhhhh!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/10/2009 um 06:59  
Salbei hat seine guten Seiten, aber auch seine bedenklichen. Bei Dauereinnahme trocknet er aus, auch wenn man sonst noch trinkt. Man schwitzt dann weniger (deswegen nehmen manche Salbei in Kapseln). Aber es können auch z. B. die Speicheldrüsen darauf reagieren, dann bekommt man einen ganz trockenen Mund.

Also zum Abnehmen würde ich von Salbei grundsätzlich abraten.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Novize
Novize


Beiträge: 7
Registriert: 8/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/10/2009 um 09:53  
Silva es geht nicht drum das ich sage ich sei zu dick, ich möchte einfach gerne wieder auf die 48 kilo die ich mal hatte :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Majestät
Magus

Silva
Beiträge: 450
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/10/2009 um 10:18  
dann ist ja gar nix mehr dran an dir. bedenke es wird winter :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Novize
Novize


Beiträge: 7
Registriert: 8/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/10/2009 um 10:29  
Da kann man sich dann warm anziehen :) Ich fühle mich einfach nicht wohl so , aber ich lass mir und meinem Körper zeit villeicht schaffs ich dann für den Sommer :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,071 Sekunden - 62 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0473 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen