Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 82

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Können Hexen fliegen??
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/5/2010 um 23:19  
Hallo Gemeinde!

Ich habe mal wieder ne richtig doofe Frage, hab zwar schon mal ein Thema über Levitation gehabt, wollte trotzdem noch mal fragen.
Können manche Hexen/r wirklich fliegen?
Sind das nur ausgedachte Legenden der Kirche oder ist da was dran?
Ist es überhaupt möglich in irgendeiner Form zu fliegen?
Es wäre ja wirklich super wenn das funktionieren würde!!
Man hört doch immer wieder Berichte, dass eine Hexe fliegend auf dem Besen gesehen wurde. Ausserdem gibt es unzählige Märchen,Sagen, Legenden und Aberglauben darüber, es heißt ja überall ist ein Funken Wahrheit dran!!! Was ist jetzt damit? Aus dem Nichts wird nicht eine solche Behautung entstehen!!
Kann wer von euch fliegen( ausser bei einer Astralreise)??(wenn ja wie funktioniert das)
Was denkt iht so allgemein über dieses Thema??
Oder bin ich doch in dieser Hinsicht TV-geschädigt?

Danke in Vorraus
Mondstein
)O(


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 1
Registriert: 9/5/2010
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 00:46  
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 06:15  
Danke für die Antwort
Aber ich meine nicht fliegen mittels Flugsalben, sondern so richtig : ich steig jetzt mal auf meinen Besen und flieg eine Runde
Was haltet ihr davon?


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 07:31  
Berichte über Levitation gibt es auf der ganzen Welt und in allen Kulturen, auch von einigen christlichen Mönchen gibt es Berichte, dass sie schweben konnten. Ich habe in all meinen Jahren noch nie eine echte Levitation erlebt oder beobachten können, aber für die grundsätzliche Möglichkeit bin ich durchaus offen.

Aber so einfach wie bei Harry Potter oder Bibi Blocksberg ist es leider nicht ;-)


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Neophyt
Neophyt

Ozymandias
Beiträge: 50
Registriert: 22/5/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 11:14  
Ist die Fähigkeit fliegen zu können nicht der älteste Traum der Menschheit? Sprich: die älteste Hoffnung, die der Blick hinter die Welt-wie-sie-erscheint erfüllen könnte?

Fliegende Menschen habe ich noch nicht gesehen. Antigravitation ist in den Theorien der Physik auch noch nicht enthalten (geschweige, dass wir wissen würden, warum und wie Gravitation überhaupt wirkt!), den Kniff noch nicht gefunden haben um abzuheben.

Wenn Magie uns und die Welt um uns herum verändern kann, dann ist es möglich zu fliegen. [Zur Anwendung kommen dann bestimmte Weltbilder ála "Matrix".] Da aber nicht alle Magier zur jährlichen Konferenz auf den Blocksberg fliegen (hab ich bis jetzt jedenfalls noch nicht beobachten können) ist es wohl doch nicht so einfach, wie es bei Phython ist ;-) oder wir haben einfach den Trick noch nicht gefunden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 12:42  
Hallo Hexenflug

Sag mal kannst du fliegen ?
Wenn ja, wie schaffst du das ? Was muss man dafür machen ?


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 15:39  
Nein Hexen können nicht fliegen. Denn man muss ja alles unter einem Wissenschaftlichen Aspekt sehen. Physikalisch gesehen ist das unmöglich. Ebensowenig können Bienen und Hummeln fliegen, weil das nach den Gesetzen der Physik unmöglich ist. :D
Antwort 6
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 15:45  
Was willst du jetzt damit sagen ? Also könnte es doch möglich sein zu fliegen, wenns Hummeln auch können !?


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Fussvolk
Fussvolk

Anteru
Beiträge: 4
Registriert: 9/5/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 19:16  
Grundsätzlich ist nichts unmöglich!

Du könntest es versuchen wenn du ausreichend starke telekinetische Fähigkeiten hast. Oder du befasst dich mit der Gravitation und lernst diese zu "umgehen".

Hoffe ich konnte dir helfen!

Anteru


____________________
When nothing goes right, go left
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Novize
Novize


Beiträge: 13
Registriert: 15/3/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/tongue.gif erstellt am: 9/5/2010 um 19:33  
Flugfähigkeit – das „Hummel-Paradoxon“

Hartnäckig hält sich in populärer Literatur die Legende, dass eine Hummel nach den Gesetzen der Aerodynamik nicht fliegen könne. Die Geschichte kursierte zunächst als Scherz Anfang der 1930er Jahre unter Studenten des renommierten Aerodynamikers Ludwig Prandtl an der Universität Göttingen, und sie wurde begierig von der Presse aufgenommen

Hier der Link zum Hummel-Paradoxon: http://de.wikipedia.org/wiki/Hummeln

Hexen können Fliegen! Mit Lufhansa :P oder Flugsalbe :puzz:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2010 um 22:13  

Zitat:
Flugsalbe


Verkaufe ich für einen 10er pro 12 Stunden Reise :-) Hahaha, nein Scherz, bevor die Admins sturmlaufen!
Antwort 10
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2010 um 13:13  
können Fliegen hexen?


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2010 um 13:50  
Wie meinst du das ob Fliegen hexen können ?? Du sprichst in Rätsel !!


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2010 um 14:10  
Grundsätzlich ist nichts unmöglich....hihihi.
Also wir fliegen des öfteren mal auf die Nase oder bei schlechtem Benehmen auch mal vor die Tür, besitzen fliegende Teppiche und Fliegenfänger, schlagen auch mal zwei Fliegen mit einer Klappe oder machen die Fliege, wenn es uns zu bunt wird. Auch die fliegenden Untertassen sind mittlerweile mit fliegenden Fahnen zu uns übergelaufen und mit Fliegenpilz können wir sogar das Schwein fliegen lassen. Fliegenspray mögen wir gar nicht und wenn wir mal gerade nicht aus dem Examen, aus der Wohnung oder aus der Schule geflogen sind veranstalten wir übele Sauforgien - da kannst du sogar fliegende Hunde treffen. Sicher hast du auch schon einmal die fliegenden Händler gesehen - sie bleiben vorzugsweise, während sie aus der Kurve fliegen, am Fliegengitter hängen.
http://www.youtube.com/watch?v=ZQqpG57H1TU
Bis Bald, fall in kein Fliegenfenster und verirr dich nicht im Fliegenschwarm - die Flugabwehr ist immer wachsam.
flying Dana


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Practicus
Practicus

Bartock_II
Beiträge: 106
Registriert: 17/12/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2010 um 14:20  

Zitat von Cassiel, am 9/5/2010 um 15:39
Physikalisch gesehen ist das unmöglich. Ebensowenig können Bienen und Hummeln fliegen, weil das nach den Gesetzen der Physik unmöglich ist. :D

stimmt die können nach den Gesetzen der Aerodynamik gar nicht fliegen xD

In einem Bericht über einen taoistischen Meister hab ich mal gelesen, dass der Taoist feststellen musste, nachdem er den Dreh mit der Levitation raus hatte, dass das zu nichts zu gebrauchen sei, weil es ein so hohes Maß an Konzentration braucht, dass er sich mit rein gar nichts anderem befassen kann, nicht mal ne Kornflakesschachtel vom Schrank holen kann er damit ;)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2010 um 14:49  
Es gab mal einen Meister der in einer Höhle lebte zu Zeiten Buddhas. Der konnte übers Wasser laufen. Die Leute wollten unbedingt das Buddha sich den Meister mal anschaute. Also ging Buddha zu dem Typen und ließ sich von ihm vorführen, wie er übers Wasser lief. Dann fragte Buddha wie lange er gebraucht hatte um auf dem Wasser laufen zu können. Der Typ meinte das er 20 Jahre lang jeden Tag geübt hätte. Da brach Buddha in schallendes Gelächter aus und sagte "Wie Du hast 20 Jahre lang geübt um endlich auf dem Wasser laufen zu können, während es nur wenige hundert Meter von Deiner Höhle eine Fähre gibt?"

LG

Cassiel
Antwort 15
Practicus
Practicus


Beiträge: 104
Registriert: 14/4/2010
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2010 um 17:22  
Hehe, diese Geschichte habe ich letztens in einer Gesamtchronik von A. Crowley nochmal gelesen...trifft es ganz gut :)
das hummel-paradoxon is ne urban legend. und dennoch: mich erinnert der thread an die szenen aus castanedas "lehren des don juan", wo castaneda ständig fragt, ob don nun wirklich fliegt oder nur geistig...sehr witzig, wie don juan ihm begreiflich macht, dass das nicht der wesentliche punkt ist und das er natürlich wirklich fliegt :-) hexensalben lassen dich so sicher abheben wie ne boenig 747, aber das ist nichts, was man als laie tun sollte.
und natürlich kann eine gescheite hexe fliegen...


____________________
mundus vult decipi
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2010 um 18:37  
Hallo Lug Skywalker

Mittels Flugsalbe fliegt der Körper doch nicht oder ?
Wie meinst das, dass eine gscheite Hexe auch fliegen kann ?


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Practicus
Practicus


Beiträge: 104
Registriert: 14/4/2010
Status: Offline
smilies/shocked.gif erstellt am: 10/5/2010 um 22:51  

Zitat:
Mittels Flugsalbe fliegt der Körper doch nicht oder ?


was glaubst du denn, was man mit einer flugsalbe macht - staubsaugen??


offtopic: warum kommt eigentlich das wort "alb" in salbe vor? *schockiert* :o


____________________
mundus vult decipi
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2010 um 07:30  
gemeint war, das Hexen ebensowenig fliegen können, wie Fliegen hexen.

oder hast du schon mal eine zaubertrankbrauende fliege gesehen???
schon allein das mit dem "kreis ziehen" dürfte schwerfallen...ich stell mir grad so eine fliegenjunghexe vor, die verzwiefelt versucht ein stück kreide zu ziehen....


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2010 um 09:40  
Also fliegt man mittels Flugsalbe!
Warum macht das dann fast keiner??


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2010 um 10:13  
Weil es da oben in der Luft so kalt ist und wenn man durch eine Wolke fliegt, ist man völlig durchnässt. Manchmal greifen einen auch Vögel an, oft kann man die aber durch einen Akashablitz vertreiben.
Antwort 21
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 60
Registriert: 21/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2010 um 13:03  
Hallo tyrann2

Das hört sich an als ob du schon damit (fliegen) Erfahrungen gemacht hast ?!


____________________
Die Weisheit liegt nicht im großen Prunkvollen, sondern im kleinen Unscheinbaren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Practicus
Practicus

Bartock_II
Beiträge: 106
Registriert: 17/12/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/bigsmile.gif erstellt am: 11/5/2010 um 18:21  
Ah, mir fällt ein, dass ich schon einmal eine Anleitung gelesen habe, wie man die Levitation erlernt; im Liber NULL oder im Psychonautik, ich verwechsel die beiden. Der werte Ex-IOT-Papst Pete schreibt dort, dass es schon einige Jahre, in etwa 10-15,
dauere, die man möglichst fleißig (~4h täglichen Übens) in einem dunklen Raum verbringen müsse.
Die feinen Energiekanäle lägen nach unten gerichtet im Bauch und müssten bloß kultiviert und aktiviert werden. Hierzu setze man sich im o.g. Raum im Lotus-Sitz und versuche mit möglichst keinerlei Körperlicher regung, aber nicht minder beherzt, aufzustehen.
Pete Carroll empfielt dabei wörtlich, "ein Kissen um [der] Degeneration des Sitzfleisches vorzubeugen."

Viel Erfolg
*prust*


[Editiert am 11/5/2010 um 18:22 von Bartock_II]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Novize
Novize


Beiträge: 13
Registriert: 15/3/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2010 um 22:33  
Natürlich können Fliegen hexen, weil sie ja auch fliegen können und sie brennen verdammt gut!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,083 Sekunden - 62 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.04 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen