Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7091
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 53

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: hilfe
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/11/2010 um 15:50  
:o ich bin gerade erst zuhause aber mir ist was passiert . heute morgen als ich zum auto wollte um damit zur arbeit zu fahren standen da 2 typen vor und fummelten daran rum als ich gerade mein handy aus der tasche hollen wollte um die polizei zu rufen, sah ich das einer es von ihnen bemerkt hatte sie kamen auf mich zu ich bekam pannik, aber anstatt weg zu rennen merkte ich wie es in mir kribbelte und wärmer wurde wie wenn ich zaubere noch dazu kam mir vor meinen inneren auge ein bild und zwar das sie mir was tuhen ich merkte wie ich in mir tierische wut auf steigen,mein rechter arm hebte sich .Iich sah sie nur noch auf mich zu rennen . ich merkte nur noch wie sich die wut in mir fokusierte alswärme wie feuer in mir, es dehntesich vom brustkorb ausund in wenigen sekunden fuhr die ganze hitze durch die rechte hand ich sah nur noch wie, sie hin vielen und liegen blieben und sich nicht mehr rührten. ich rief noch schnell einen kranken wagen(anonym) und fuhr zur arbeit. ich war die ganze zeit nervös als ich feier arbent hatte fuhr ich zur polizei und wollte das melden das mich 2 personen attackiert haben und ich mich gewährt habe und wollte anzeige stellen da ich durch die beiden krazer am lack hatte nahe der autotür .da sagte mir die polizei das meine aussage zum ort und lage genau zu 2 personen passte die heute morgen ins krankenhaus geliefert wurden. ich fragte nach ihnen aber die polizei sagte mir nur das sie ohnmächtig waren und sich an nichts erinnern könnten, ich zeigte sie trotzdem an nun bin ich zu hause und bin total verwirrt und ich habe angst das das wieder passieren könnte was war das und entschuldigt die rechtschreib fehler aber ich bin gerade voll neben mir kann mir einer rat geben was oder was ich da gemacht habe mit dem oder was das war !!ich bin total verwierrt
entschuldigt wollte es in diesen forum schreiben nicht im anderen da gibt es das doppelt

____________________


[Editiert am 22/11/2010 um 13:14 von Silva]



____________________
es gibt das gute so wie es auch das böes gibt, den wo jeder mensch hin geht wirft er auch sein schatten!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Practicus
Practicus

Uchiha Itachi
Beiträge: 92
Registriert: 7/8/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/11/2010 um 16:02  
Ähm bist du jetzt wegen diesen Typen so aufgekratzt oder weil du "Magie" gewirkt hast?
Also diese beiden Typen waren wohl zwei Autoknacker, also keine "soo" wahnsinnig gefährlichen.
Und zum anderen Teil: Dein magisches Training (ich nehme mal an, dass du das tust ;) ) hat sich wohl einmal bezahlt gemacht. Zumindest hast du jetzt den Beweis, dass du auf dem richtigen Weg bist.
Dass die von dir gewirkte Magie so stark war, lässt sich dadurch erklären, dass du in einer Notsituation warst und praktisch dein Unterbewusstsein für sich gehandelt hat.
An deiner Stelle wär ich jetzt nicht so verängstigt, denn du hast gesehen, dass du dich wehren kannst ;)


____________________
Die Dunkelheit wirft keinen Schatten, nur das Licht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Neophyt
Neophyt

katharija
Beiträge: 63
Registriert: 7/9/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/11/2010 um 16:20  
hallo,
ich denke auch, dass es aus deinem unterbewusstsein kam und du froh sein kannst, denn wer weiß was passiert wäre, wenn sie dich in die finger bekommen hätten? ich denke du hast einen energieball abgeworfen, jedenfalls klingt es so für mich, einen ziemlichen starken, alle achtung ich trainiere schon seit jahren und hab es nicht so weit hinbekommen, ok ich hatte auch nie einen grund, sowas auf menschen zu schleudern....
ich würde dir empfehlen, zu lernen diese energetische arbeit gezielt einzusetzen und unter kontrolle zu haben und du hast dir nichts vorzuwerfen, du hast richtig gehandelt und es gibt nicht viele, die so einen mut aufbringen können ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Philosophus
Philosophus

voice
Beiträge: 117
Registriert: 6/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/11/2010 um 20:12  
Hallo inrah

Ich freu mich zwar auch das du dich wehren konntest mit der Kraft die du in dir hast und möchte auch nicht der spielverderber sein aber wenn du " magie" anwendest dann versuche es nicht aus wut oder hass heraus zu projezieren.

der efekt den du evtel ja gesehen hast ist beeindruckend nur solltest du auch wissen das wenn du durch wut oder hass oder agression handelst schnell dafon eingenommen weden kannst gerade wenn man am anfang steht mit dem erkennen seiner kraft.

Es ist viel leichter das unkontroliere reine wirken zu lassen das einen wie ein rausch irgend wann vereinnahmt als die kraft kontroliert neutral wircken zu lassen zu einem fokusiertem ziel und nur mit einer geziehlte absicht.

In einer wirkung die durch wut hervorgerufen wird ist das ergebniss zwar meistens grösser und sieht im ersten mächtiger aus aber in deinem wircken bist nur du ein teil vom ablauf und eine weitere presents agiert mit und entläd sich.

es gibt eine vielzahl von energien die nur darauf warten einen menschen zu finden der sich in wut oder unerfahrenheit seiner kraft bedient, dann kann es passieren das siech eine solche presents wie ein symbiont angeht und sich einnisstet , wäre ja nicht weiter schlimm den es gibt in der "magischen" welt viele symbiotischen vereinigungen aber diese hier möchte seine ziele und seine sein dann durchsetzen allso wird es versuchen durch situationen dich zu locken dich immer wieder auf wut oder hass oder negativen gedanken einzulassen um dadurch irgend wann die kontrolle über dich zu bekommen.

lieben gruss voice


____________________
...::: Ich bin weniger als Du, aber mehr als du denkst :::...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/11/2010 um 20:32  
ich danke euch für die antworten, voice ich würde nie menschen ein leid antuhen wollen ich hate nur diese wut in mir da ich dieses bild in mir hatte das sie mir was antuhen dann muss ich woll intuitive gehandelt haben wie gesagt ich werde ja weiter an mir forschen und lernen


____________________
es gibt das gute so wie es auch das böes gibt, den wo jeder mensch hin geht wirft er auch sein schatten!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Philosophus
Philosophus

voice
Beiträge: 117
Registriert: 6/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/11/2010 um 20:38  
Inrah ich würde mir nie anmassen irgend jemand etwas zu unterstellen, aber ich kenne dieses gefühl das sich einstellt und weis der verführung so dumm wie das klingen mag, aber es ist wie ein rausch für einen Menschlichen geist wenn er in einer eben der kraft "hängt" in dem ihn scheinbar alles zu gelingen scheint.


gruss


____________________
...::: Ich bin weniger als Du, aber mehr als du denkst :::...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/11/2010 um 23:15  
Zunächst einmal: H♥rzlichen Glückwunsch, "Du hast den ersten Schritt in eine größere Welt getan!*"

Dann etwas zum emotionalen Teil Deiner Erfahrung: Es wird in unserem Kulturkreis gerne zwischen zwei Polen unterschieden, der eine "gut", der andere "böse". Aber bei genauerer Betrachtung sehen wir schnell, daß es nicht einfach nur Schwarz und Weiß gibt, sondern jede Menge Schattierungen. Wut wird gerne als etwas "böses" und zerstörerisches abgetan, dabei wird dann vergessen, daß jeder Künstler während der kreativen Wut seine besten Werke erschafft, daß Arbeiter in der Arbeitswut am fleißigsten sind und das Wut eng verwandt mit dem Enthusiasmus ist. Man muss Wut unterscheiden vom Zorn, denn Zorn ist tatsächlich hauptsächlich zerstörerisch. Wut ist Lebenskraft.
Für Dich ist nun wichtig, daß Du Dich für Deine Erfahrung nicht schämst und Dir damit eine Blockade in die Psyche pflanzt. Auch die zehn Gebote dürfen ausdrücklich gebrochen werden, wenn es um das eigene Überleben geht (also "Du sollst nicht töten", aber in Selbstverteidigung ist es dann doch erlaubt (scherzhaft: "Du sollst Vater und Mutter ehren, aber woll'n sie Dich schlagen, dann darfst Du Dich wehren")).
Du hast also in einer Notlage eine Seite Deines Potentials ausgelebt, die Dir normalerweise in doppeltem Sinne verboten wäre: Noch immer wird von Frauen verlangt - auch wenn's niemand offen ausspricht, aber es ist eine unausgesprochene Konvention -, daß sie sich gegen Gewalt nicht offen zur Wehr setzen und die Opferrolle einnehmen. Und derartige Mittel, wie Du sie angewendet hast, sind im Weltbild unserer Kultur nicht vorgesehen, sind also mehr als nur verboten, sondern werden als "unmöglich" bezeichnet.
Bleib am besten gelassen (zumindest, wenn sich die erste Aufregung verzogen hat). Lerne aus dieser Erfahrung, aber analysiere sie nicht kaputt. Und fürchte Dich nicht vor Deinem Potential, wie gesagt, dadurch kannst Du Dir den Zugang zu Deinem Potential verbauen. Scham, Furcht, jedes extreme Gefühl ("positiv" wie "negativ") kann da hinderlich werden.

Alles Gute!

Eliphas L.

*Obligatorisches Obi-Wan Kenobi Zitat.


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Kandidat
Kandidat

hagbart
Beiträge: 36
Registriert: 4/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/11/2010 um 13:13  
Hallo Inrah,
diese magische Aktion, die Du bewirkt hast (gratuliere war schon nicht ganz schlecht), geht wie andere schon geschrieben haben von deinem Unterbewußtsein aus. Normalerweise verhindert Dein Bewußtsein (genauer der sog. Zensor) solche "unnormalen Dinge".
Daher ist für starke magische Handlungen meist ein veränderter Bewußtseinszustand nötig. Trance zum Beispiel, aber auch große Angst wie Du sie verständlicherweise gehabt haben wirst sind solche Zustäde in denen Du Deinen Zensor überlistest und Deinem Unterbewußtsein die Möglichkeit gibst nach außen tätig zu werden. Ich will damit sagen, daß Dir sowas nicht nur einfach mal so passiert und Du befürchten mußt, daß die Menschen in deiner Nähe reihenweise in Ohnmacht fallen.
Aber es ist doch toll zu erleben, welches Potential in Dir steckt oder? Kultiviere es, Du kannst damit sicher viele gute und positive Sachen bewirken


[Editiert am 21/11/2010 um 13:14 von hagbart]



____________________
Das Außergewöhnliche geschieht nicht auf glatten gewöhnlichen Wegen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 12:41  
ich danke euch allen für die hielfe ich war echt erstaunt und erschrocken und ich habe in erfahrung gebracht das es beiden gut geht nur das sie sich an nichts mehr erinnern können mehr konnte ich nicht raus finden

Liebe grüsse an euch allen eure Inrah :)


____________________
es gibt das gute so wie es auch das böes gibt, den wo jeder mensch hin geht wirft er auch sein schatten!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Studius
Studius

Teo ben Dugus
Beiträge: 18
Registriert: 22/11/2010
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 17:43  
Wenn es sich wirklich so ereignete, wie du beschreibst, dann hast du damit schon einaml einen erfolgreichen magischen Angriff hinter dir. Die Frage ist: Ist das die Lösung?
Schön und gut, wenn man seine Kräfte durch solche Situationen entwickeln kann, aber die Kunst besteht darin ohne solche Angriffe auszukommen. In solchen Situationen ist ein ruhiger und klarer Kopf manchmal viel wert. Weder Angst noch Hass sollten einen beeinflußen, so kann man erfolgreich "fast" jede bedrohlich wirkende Begebenheit zu seinen Gunsten beeinflußen. Zur Wehr setzen kann man sich immernoch.
Magisches Wirken hat oft Folgen, wenn man sich deren Auswirkungen nicht bewusst ist, kann dies unschöne Konsequenzen tragen.
Aber alles in einem: Auch von mir herzlichen Glückwunsch.


____________________
om mani peme hung
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Practicus
Practicus

Uchiha Itachi
Beiträge: 92
Registriert: 7/8/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 19:37  
Mich würde jetzt an dieser Stelle mal interessieren, wie man es üben kann, mehr mit dem Unterbewusstsein zu "denken", sprich das Unterbewusstsein zu kontrollieren (falls das überhaupt geht).


____________________
Die Dunkelheit wirft keinen Schatten, nur das Licht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 566
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 19:48  
ich muss da auch was zu sagen, grund hierfür, ist, dass bisher nur magische und auch menschliche sichtweisen beschrieben wurden. und wie ich finde ist das etwas anderen gründen zuzuschreiben.

erstens: du kannst machen was du willst, mir ist das egal, die menschen tun immer so scheinheilig, dass man regeln einhalten müsse und ja dezent leben solle, sie haben angst davor, das ist der einzige grund, darüberhinaus können die meisten damit nicht umgehen, das hat seine gründe das entspricht auch der natur des chaos, welcher energieart der mensch zweifelsfrei angehört.

ich denke dass du eigene barieren durchbrochen hast, oder bessergesagt deine eingesperten seelenanteile haben sich bemerkbar gemacht, ich sag das nochmal das ist für einen otherkin etwas volkommen normales.

ich denke dass du eine magierin in dir hast, bzw du eine alte magische seele bist.
weil eine magische seele normalerweise auf eine solche art auf gefahr reagiert.

hast du einen durchbruch gespürt dabei, als wenn du in einer achterbahn schnell die kurve wechselst, so fühlt sich das normalerweise an, zumindes bei mir und ein paar anderen.

hast du diese art kampfmagie vorher geübt, wenn nicht ist es doch sehr bedenklich ob das wirklich an magischer praxis liegt. darüberhinaus kenne ich keine magier die sowas können, zumindest nicht in foren. die magier die ich kenne die sowas drauf haben sind auch etwas älter, sehr viel älter, das ist mit einem leben nicht zu bewältigen.

wie auch immer ich will dich nur davon in kenntnis setzen, es hier verschiedene meinungen gibt.


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 384
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 22:21  
Ob Fake oder nicht, soetwas geht, nur in Gefahr,ausser du bist sehr,sehr weit(gut).
Wenn,dann:Erinnere dich an den Moment.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Studius
Studius

Teo ben Dugus
Beiträge: 18
Registriert: 22/11/2010
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 22:22  

Zitat von Aszan, am 22/11/2010 um 19:48

ich denke dass du eine magierin in dir hast, bzw du eine alte magische seele bist.
weil eine magische seele normalerweise auf eine solche art auf gefahr reagiert.


Was soll das den heißen? Jede magische Seele reagiert so? Die magische Seele ist gelernt und weiß mit solchen Kleinigkeiten zu umgehen. Wer dies nicht mehr nötig hat, kann sich freisprechen und durch das Schicksal selbst wirken.


Zitat von Aszan, am 22/11/2010 um 19:48
hast du diese art kampfmagie vorher geübt, wenn nicht ist es doch sehr bedenklich ob das wirklich an magischer praxis liegt. darüberhinaus kenne ich keine magier die sowas können, zumindest nicht in foren. die magier die ich kenne die sowas drauf haben sind auch etwas älter, sehr viel älter, das ist mit einem leben nicht zu bewältigen.


Ob Meister oder nicht. Wer sich in Foren aufhält ist vorerst unklar. Zu allererst würde ich niemandem unterstellen, dass er es kann oder nicht kann. Magisches Wirken schön und gut. Man kann einen Stein ins Wasser werfen, ohne dass es Wellen gibt. Aber man muss schon wissen, wie das funktioniert. Besonders magische Praktiken haben radikale Konsequenzen, das darf man nicht außer acht lassen.


[Editiert am 22/11/2010 um 22:23 von Teo ben Dugus]



____________________
om mani peme hung
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 566
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 22:39  
@ teo ben dugus
warst du denn schonmal in der schicksalsebene?oder weist du überhaupt was das schicksal ist, hast du praktische erfahrung darin. wenn ich das mal so fragen darf

aber im bezug darauf ist das eine berechtigte frage, die frage des schicksals, wenn es nicht währe würde sie keine sigel benötigen, zumindest nicht die ersten

mir ist egal ob irgendwer es kann oder nicht, ich finde es ja auch gut dass leute ihre eigene meinung preisgeben, nur allzuoft ist diese eigene meinung, ein nachgerede irgendwelcher anderer leute, was das alles nicht wirklich produktiver macht,

Magisches Wirken schön und gut. Man kann einen Stein ins Wasser werfen, ohne dass es Wellen gibt. Aber man muss schon wissen, wie das funktioniert.
du sagst es ja selbst, deshalb denke ich sie wusste nicht was sie da tut, was auf verborgene seelenanteile schließt,

ich denke dieses thema otherkin ist dir eher fremd, zumindest denke ich nicht dass du wirklich weist auf was ich hinaus will, das macht nichts ich wollte ihr das ja auch nur so am rande sagen, jeder otherkin muss seinen eigenen weg gehen, ich fühle mich keinem verbunden.


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/achtung.gif erstellt am: 22/11/2010 um 22:57  
hi zusammen ich ich wollte nur anmerken das was passiert ist kein fake war ! ich bin so zu sagen eine Emphatin in ausbildung :) hört sich niedlich an . also ich wollte niehmanden verletzten aber als ich vor meinen inneren auge diese 2 gesehen habe die mir was antuhen da ist es auf ein mal passiert , ich war wie in trongs ( ich hoffe ist richtig geschrieben ) und ich spüre deine zweifel teo ben dugus aber es ist so passiert ich war doch auch total verwirrt! ich muss doch meine weiteren fähigkeiten doch erst erforschen daher würde ich niemanden was antuhen da ich nicht weis ob ich ihn sogar ernst haft verletzte
lg inrah
ps : eins wollte ich noch erwähnen ich bin aber froh dieses forum gefunden zuhaben da ich entlich sozusagen antworten kriege was ich bin danke an euch allen ^^ :redhead:

Aszan was meintest du mit diesen seelen in einen ich habe ihr im forum nur kurz was dazu gelesen


[Editiert am 22/11/2010 um 22:58 von Inrah]



____________________
es gibt das gute so wie es auch das böes gibt, den wo jeder mensch hin geht wirft er auch sein schatten!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Studius
Studius

Teo ben Dugus
Beiträge: 18
Registriert: 22/11/2010
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 23:04  

Zitat von Aszan, am 22/11/2010 um 22:39
@ teo ben dugus
warst du denn schonmal in der schicksalsebene?oder weist du überhaupt was das schicksal ist, hast du praktische erfahrung darin. wenn ich das mal so fragen darf


Ja und Nein. Schicksalsebene für sich: Nein. Auswirkungen des Schicksals bewusst geworden: Ja.
Aus meiner Erfahrung heraus, habe ich viele ähnliche Situationen, -wie oben aufgezeigt, dank meiner beschriebenen Art und Weise meistern können. Aber danke der Nachfrage.


Zitat von Aszan, am 22/11/2010 um 22:39

mir ist egal ob irgendwer es kann oder nicht, ich finde es ja auch gut dass leute ihre eigene meinung preisgeben, nur allzuoft ist diese eigene meinung, ein nachgerede irgendwelcher anderer leute, was das alles nicht wirklich produktiver macht


Sehe ich ähnlich.


Zitat von Aszan, am 22/11/2010 um 22:39

ich denke dieses thema otherkin ist dir eher fremd, zumindest denke ich nicht dass du wirklich weist auf was ich hinaus will, das macht nichts ich wollte ihr das ja auch nur so am rande sagen, jeder otherkin muss seinen eigenen weg gehen, ich fühle mich keinem verbunden.


Nein, du hast recht. Ortherkin musste ich erst googeln. Dass sie ihre Kräfte anscheinend entdeckt hat, habe ich auch gelobt. Nur der Fingerzeig ging in Richtig Bewusstwerdung des eigenen Handelns, was zu solchen Fähigkeiten zweifellos dazugehört.


[Editiert am 22/11/2010 um 23:07 von Teo ben Dugus]



____________________
om mani peme hung
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Studius
Studius

Teo ben Dugus
Beiträge: 18
Registriert: 22/11/2010
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2010 um 23:17  

Zitat von Inrah, am 22/11/2010 um 22:57
hi zusammen ich ich wollte nur anmerken das was passiert ist kein fake war ! ich bin so zu sagen eine Emphatin in ausbildung :) hört sich niedlich an . also ich wollte niehmanden verletzten aber als ich vor meinen inneren auge diese 2 gesehen habe die mir was antuhen da ist es auf ein mal passiert , ich war wie in trongs ( ich hoffe ist richtig geschrieben ) und ich spüre deine zweifel teo ben dugus aber es ist so passiert ich war doch auch total verwirrt! ich muss doch meine weiteren fähigkeiten doch erst erforschen daher würde ich niemanden was antuhen da ich nicht weis ob ich ihn sogar ernst haft verletzte
lg inrah
ps : eins wollte ich noch erwähnen ich bin aber froh dieses forum gefunden zuhaben da ich entlich sozusagen antworten kriege was ich bin danke an euch allen ^^ :redhead:

Aszan was meintest du mit diesen seelen in einen ich habe ihr im forum nur kurz was dazu gelesen


Die Möglichkeit, dass es so passiert sein könnte, habe ich nie ausgeschlossen.

Das, was du als niedlich bezeichnest, bezeichne ich als vernünftig. Der Gedanke sich verbessern zu wollen, sollte selbst einem Meister innewohnen.

Soll kein Klugscheissern sein, aber es heißt "Trance", du hast ja nachgefragt. Jetzt weißt du es! Verdammtes Französich :D. Meine Fehler dürfen natürlich auch verbessert werden.

Erforsche deine Fähigkeiten, denn du scheinst "große" zuhaben.


____________________
om mani peme hung
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/achtung.gif erstellt am: 23/11/2010 um 00:32  
danke für das berichtigen :) :) diese rechtschreibfehler :redhead: aber wie gesagt ich werde meine fähigkeiten ergründen und verbessern damit ich irgendwann besser als jetzt bin :) das war auch niedlich :redhead: darum bin ich ja auch hier denn mir hat eins gezeigt bücher sind zwar schön und gut aber mann lernt doch immer noch am besten es für sich zu entdecken da ich finde (mitlehrweile ) es gibt so viele bücher und dadurch so viele ( unterschiedliche antworten das mann dann eh nur verwirrt ist ^^ :puzz:
lg Inrah


[Editiert am 23/11/2010 um 09:07 von Inrah]



____________________
es gibt das gute so wie es auch das böes gibt, den wo jeder mensch hin geht wirft er auch sein schatten!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 566
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/11/2010 um 20:12  
Inrah ich will dir mal bewusst ein paar tipps oder erfahrungen geben, ich denke damit kann ich dir aus meiner sicht am besten helfen.

wenn mir soetwas passiert, dass ich "aufwache"
ist es meist so, dass ich sigel breche, (wenn ich angegriffen werde passiert das automatisch, das ist dieser wiederstand, hab ja gesagt es fühlt sich an wie eine art schtoß) es gibt mehrere stufen, wenn du ein sigel brichst, kannst du solche dinge, wie du da gemacht hast, ich hab zur zeit mein maximum bei drei.

ich geb dir mal einen kleinen exkurs in sachen otherkin dinge die nicht im internet oder in büchern stehen.
es gibt viele systeme mit materiellen ebenen wie hier, das sind ebenen in denen die energie so dicht ist, dass sie als materie ausfällt, die meisten systeme haben ca 1-2 materielle ebenen und ein paar mehr energetische.
du kannst astral auch systeme wechseln, für gewöhnlich macht man das nicht, vorallem den hisigen magiern ist das fremd.
also otherkin kommt deine seele aus einer anderen ebene oder sogar system, um hier leben zu können wurdest du in einen körper hineingeboren, und hast sie versigelt, um nicht so sehr aufzufallen, damit der körper keine größeren probleme mit der energie hat, und vorallem um hier keine magischen kriege zu provozieren, wie sie in anderen systemen herrschen.

der unterschied zu den hisigen magiern ist, dass wir nicht nur wissen in uns tragen, sondern auch das energieniveau dazu haben, ein anderer unterschied ist dass wir meist kontakte haben, wesen vor denen wir als kind angst haben, waren vieleicht da um uns zu schützen, das war bei mir der fall, aber es kommen manchmal auch wesen die leichte beute wittern, weil man schwächer ist wenn man erst sigel brechen muss um energetisch wirken zu können(es werden auch sehr große anstrengungen unternommen, dass hier keine wesen aus anderen system reinkommen, wesen die nur eine ebene weiter sind haben es da leichter) aber es gibt eine art energiewall, der verhindert dass wesen aus anderen system herkommen.

es gibt eine menge beweise dafür, der erste ist, dein wirklicher name, wenn man sehr gut auren sehen kann, sieht man auf dem seelenkristall eine art energienahme, meiner ist aszan, was übersetzt krylianischer kriegsengel heist, der witz dabei ist, dass man sich wenn man das kann untereinander die namen sagen kann, ohne sie jeh gehört zu haben. auch wesen aus der vergangenheit haben mich schon über diesen namen angesprochen.

das was im internet steht und auch was in büchern steht, ist nur ein bruchteil von dem wissen, was wir untereinander haben, bzw für uns behalten, um nur ein paar beispiele zu nennen, den schleier zwischen seelenebene und dieser ebene, städte in anderen ebenen die menschen verwehrt bleiben zb die stadt der wächter, die wesen die die verbindung der menschen zu ihrer seele zerschneiden (also otherkin hat man da diverse vorteile, die seele fließt nicht in die energie ein so hart das auch klingen möge), die schicksalsebene, tore in andere ebenen. das alles ist wissen was nicht öffentlich gemacht wird, wir sind zwar auch hier, aber wir sind nicht die füllende masse wie es der mensch ist, und das alles kannst du vor dir sehen, ich schreibe das so deutlich, weil ich nicht will, dass du dein potenzial so verschwendest, du selbst trägst das beste magische buch aus deiner umgebung in dir.

naja unterm strich, versuch dich einfach mit deinem wesen zu verbinden und sigel zu öffnen, jede magische praxis führt dazu, versuch dich auch zu erinnern, und glaub dir selbst mehr als anderen.


[Editiert am 23/11/2010 um 20:17 von Aszan]



____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 23/11/2010 um 23:00  
:D ich danke dir für die wichtige info und ich werde versuchen diesess buch zuentriegeln und es für mich zugänglich zumachen :thumbup:


[Editiert am 23/11/2010 um 23:01 von Inrah]



____________________
es gibt das gute so wie es auch das böes gibt, den wo jeder mensch hin geht wirft er auch sein schatten!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Kandidat
Kandidat

Cassiopeia
Beiträge: 37
Registriert: 11/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2010 um 11:19  
gestern habe ich schon etwas für unmöglich gehalten, weil ICH es für unmöglich hielt. entsprach nicht meinen erfahrungen ;)

also das klingt schon sehr suspekt und entzieht sich wahrschenlich auch meinen vorstellungen. ob es so war oder nicht vermag ich nicht zu beurteilen.
klingt sehr interessant wenn das wirklich existieren sollte.
nichts für mich aber neugierig machen würde es mcih alle male.

ich dachte immer dass ich mit meinen gedanken die leute beeinflussen kann. körpersprache, manipulation durch gestiken, worte und eben auch gedanken.
mich derartig unangreifbar zu machen.

ein anderes ist es das die menschen die mir wirklich versuch tzu schaden haben eines plötzlichen todes gestoben sind. herz, krebs oder auch selbstmord und ich habe nichts dazu beigetragen außer gott zu bitten ihnen zu verzeihen und zu zeigen wie das gefühlstechnisch sein kann. wow ...

aber mit energien derartig spielen? manachmal habe ich schon gedacht oh ich habe es mir so sehr gewünscht (wetter) dass es tatsächlich klappte.
aber ist es auch so?

warst du danach müde?


____________________
Aus "Rückkehr zur Liebe" von Marianne Williamson

Unsere innigste Furcht ist nicht die, dass wir nicht genügen. Unsere innigste Furcht ist die, dass wir über alle Maßen mächtig sind. Am meisten erschreckt uns unser Licht, nicht unsere Dunkelheit. Wir fr
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2010 um 11:45  
:) ja war ziemlich erschöpft gewesen habe fast danach insgesamt 13stunden geschlafen :redhead:


____________________
es gibt das gute so wie es auch das böes gibt, den wo jeder mensch hin geht wirft er auch sein schatten!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2010 um 20:30  
Wow Inrah meinen Glückwunsch! Ich hoffe die beiden Jungs leben noch^^

Naja ok, das klingt ziemlich gemein von mir, klar hätte auch ordentlich was schief gehen können. :S

Magie funktioniert bei dir offensichtlich über starke Gefühle. Ordnest du dich einem Element zu? Würde mich mal interessieren ob das vllt was damit zutun hat.
Ich kann mit starken Emotionen wie Wut nicht besonders gut arbeiten. Bei mir ist es Konzentration und Ruhe. Gut, dass ich durch jahrelangen Kampfsport gelernt habe, auch in solchen Situationen wie die, die du hattest, ruhig zu bleiben, sonst würde mir sowas nicht gelingen. ^^ Ich hatte nämlich auch einmal ein ähnliches Erlebnis wie du. Nur war ich eben nicht ängstlich oder wütend. :cool: <--- der ist so cool xD

Liebe Grüße
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2010 um 20:37  
bin dabei mir mein element zusuchen, es ist nur scher den anfang zu finden


____________________
es gibt das gute so wie es auch das böes gibt, den wo jeder mensch hin geht wirft er auch sein schatten!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,083 Sekunden - 65 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0367 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen