Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 59

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Einen Ort weihen
Studius
Studius

Pynkie
Beiträge: 25
Registriert: 2/3/2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 17:14  
Hi Leute,
ich habe einen Ort in einem kleinem Wald gefunden an dem ich häufig meditiere und wollte fragen ob ich ihn weihen sollte und wenn wie genau.
Schon jetzt danke für die Antworten :thumbup:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 21:16  
wenn dir hier niemand Antworten würde, was wahrscheinlich auch der fall ist (an mich brauchst du dich nicht wenden ich bin Anfänger) was würdest du dann tun.

1. Bis in die Ewigkeit warten.(vielleicht schickt dir jemand eine Antwort)
2. Oder Taten folgen lassen und ein Buch zur Hand nehmen. :)
Antwort 1
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/3/2011 um 08:22  
Die Frage, die du dir selbst stellen musst,ist, was du mit Weihung erreichen willst?

Eine Weihung kann verschiedene Funktionen haben. Sie kann reinigende Wirkung haben und störende Energien beseitigen / ausgleichen. Das wäre für einen Meditationsplatz in Ordnung.

Eine Weihung kann auch den Sinn haben, einen Gegenstand, Ort oder Person einer bestimmten Gottheit zu widmen oder mit einer bestimmten Energie zu laden. Das wäre für einen Ritualplatz richtig, für einen Meditationsplatz eher nicht, finde ich.

Dann ist die nächste Frage, wie du es weihen willst? Räucherung (im Wald?), Verstreuen von Salz (Im WALD?) Das anlegen von geometrischen Mustern, Steinkreisen, etc.? Es gibt so viele verschiedene Arten der Weihung, die alle sehr individuel sind.

Ich schlage vor, du behälst die Idee mit der Weihung erstmal im Hinterkopf und informierst dich erstmal über die verschiedenen Arten von Weihungen. Dann wird das richtige schon kommen mit der Zeit.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Zelator
Zelator

al-tair
Beiträge: 81
Registriert: 14/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/3/2011 um 18:41  
Ich möchte dich ja nicht von deinem Vorhaben abbringen, aber wieso willst du den Ort denn weihen, wenn er doch so schon für deine Meditation sehr gut geeignet scheint? Ich weiß nicht das wirkt wie Zelten in der Wohnung oder bildermalen im Museum halt irgendwie doppelt gemoppelt. :D

Meine Meinung ist der Wald ist schon schön genug, da braucht man nichts mehr zu machen.


____________________
MfG

al-tair
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Fussvolk
Fussvolk

AnufaEllhorn
Beiträge: 1
Registriert: 22/3/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 7/3/2011 um 23:04  
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2889
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 9/3/2011 um 09:03  
hach ja - wurzelwerk- immer klasse :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,031 Sekunden - 34 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0241 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen