Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 61

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2  3 »     print
Autor: Betreff: Traditionelle Hexen - noch vorhanden oder schon (fast) ausgestorben???
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/9/2011 um 00:03  

Zitat von Feluna, am 1/9/2011 um 23:52
omg xD Naja sowas kann aber auch Spaß machen...so nackt ums Feuer tanzen.^^ :redhead:


:note:


Zitat von Feluna, am 1/9/2011 um 23:52
Ja du hast recht LoS, nur ist MIR das halt erst relativ spät so wirklich klar geworden.
Wo ich dann gemerkt habe, dass man mit Wicca in der Magie irgendwann nicht mehr so recht weiterkommt (weil es halt eher eine Religion ist). Zumindest nicht, wenn man sich darauf beschränkt. Allerdings war ich auch nie Wicca, ich dachte nur ich sei sowas in der Art^^ Wo halt alle kleinen Hexen mal anfangen. Und dann wird man erwachsen... ^^


Ich glaube das ist bei denen eh etwas "tricky", weil die ja erstmal viel mit Mystifizierung und Zurückhaltung am Start sind, so daß das einem nur später aufgehen kann. Wems gefällt - bitte, aber dann bitte auch naggich ums Feuer! :D Magische Anblicke, hm?


[Editiert am 2/9/2011 um 00:04 von LoS]



____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 50
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 2/9/2011 um 08:01  
Ich fasse mich mal kurz: Pauschalisierungen gehen mir auf die Nerven!


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 51
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/9/2011 um 09:06  

Zitat von Serafia_Serafin, am 2/9/2011 um 08:01
Pauschalisierungen gehen mir auf die Nerven!


Alle? Ausnahmslos? Pauschalisierst Du da nicht auch? :P


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 52
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/9/2011 um 05:31  
Oh, die armen Pauschalisierungen, ob sie mir da jemals verzeihen können?

Ja, alle. Positive wie negative.

P.S. Mehr fällt dir nicht ein?


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 53
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/9/2011 um 20:15  
Ich finde pauschalisieren im Grunde nicht schlimm, solange man fähig ist, zu erkennen, dass es nicht sehr realistisch ist und immer Dinge/Personen gibt die davon abweichen.

Der Mensch kann im Grunde gar nicht ohne Pauschalisierungen denken, das wäre ein viel zu großes Wirr-Warr im Kopf.


Ich hasse es wenn es hier Idioten gibt, die Stuss von sich geben, man etwas sagt und sie dann nicht mehr schreiben. Das ist langweilig! Ja ich meine PieOPah. xD
Übrigens glaube ich nicht, dass sie/er whatever verrückt ist. Mit 20 ist das vllt noch eher sowas wie der Rest von der Pupertät. Also bloßes Rumgespinne und Sich-wichtig-machen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 54
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/9/2011 um 22:39  
Och, es gibt schon "Liquidatoren" im Auftrag von [hier Gottheit oder Organisation einsetzen] allerdings ist das tendenziell eher im Fanatikerumfeld zu finden und in aller Regel nicht so endgültig wie alle immer tun.

Was soll mir dazu noch groß einfallen? Ich habe meine Pauschalisierungen in aller Regel entweder im Kontext eingeschränkt oder aber bin offensichtlich sarkastisch/ironisch/whatever, also zähl ich mich da nicht rein - was sollt ich dazu dann noch sagen? ;) Oder meinst Du einen comment zu Deiner längeren Ausführung, die ich mit einem Nicken zur Kenntnis genommen hab? Ein realistisch-verständlicher Standpunkt, deckt sich soweit mit meinem Eindruck. ^^


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 55
Novize
Novize


Beiträge: 5
Registriert: 21/7/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/9/2011 um 23:18  

Zitat von strmantis, am 19/7/2011 um 20:44
Mein lieber Junge, die Leute, die ich damit meinte, die wissen ganz genau, worum es geht. Genau solche wie du waren damit nicht angesprochen!!!!
Erzähl du mir nicht, was Hexe bedeutet und was nicht - ich praktiziere seit zwanzig Jahren. Aber ich sehe schon - er bringt rein gar nichts, weiter hier on zu gehen; Kaffeklatsch mit ein bißchen esoterisch rummauscheln; überspannte Kiddies und dergleichen brauche ich nicht, danke!

:winkewinke: :D Tja meine Teuerste, sie scheinen wohl langsam auszusterben, so denke ich auch. Hab nicht viele getroffen in meinem Leben. Na mal sehen, ob ich dich irgendwo auftreibe. Bis dann Gruß Dorant
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 56
Novize
Novize


Beiträge: 9
Registriert: 6/3/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/3/2015 um 05:17  
Also was hier für Kommentare stehen, daß ist ja erschreckend... Anscheinend haben sich die Bibliotheksmagier mit dem örtlichen katholischen Priesterseminar zusammengetan.
Natürlich gibt es sie, ich kenne einige und alle... arbeiten so ziemlich im Verborgenen um sich sowas wie hier zu ersparen. Im Übrigen, außerhalb dieses gelobten Landes ist es oftmals völlig normal das Hexen nicht einem Mainstream anhängen,sondern das tun was sie seit Urzeiten tun. Ich kenne wie gesagt mehrere, wenn Du willst und hier noch liest schreib mir PN. Das einzige was diese Hexen und ich auch ablehnen sind Tieropfer. Ansonsten wird klassische Hexerei ausgeübt, zu deren Repertoire natürlich auch Schadenszauber gehören. Klassisch über Sigillenmagie, Runen und natürlich die Überbringer in Form von nichmenschlichen Wesen...

Kannst gern wie gesagt PN schreiben..

Grimnir.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 57
« vorheriges  nächstes »   « 1  2  3 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,033 Sekunden - 36 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0257 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen