Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 72

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Wettermagie
Novize
Novize


Beiträge: 11
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 19:22  
Zauber zur Auflösung und transformation von DOREnergien und Wiederherstellung des natürlichen Flusses und Himmelsenergiefelds.




Stellt euch auf eine Wiese oder Waldboden und setzt euch im Schneidersitz auf den boden , steckt eure Zeigefinger in den boden und stellt euch vor , wie ihr Wurtzeln in die erde schlagt , um eure Erdung sicher zu stelle.

Nun zieht einen Schutzkreis und kommt zur ruhe , dann Sprecht laut die Worte:


Die Wolken Hoch
der Worte drei
Himmel sei frei!

Sein Antlitz gänzlich verschmutzt
seine Kraft ganz ungenutzt
der Worte bedarf es drei
Himmel sei frei!

Oh Quelle leih mir deine Kraft
des Zaubers Werk ist bald geschafft
so es dann mein Wille sei
Himmel sei Frei!



Stellt euch dabei vor wie ein Brilliant weißer Strahl von euch in den himmel aufsteigt und sobald er die Wolken erreich hat eine gigantische Druckwelle erzeugt die sich kreisförmig ausbreitet und die Wolkendecke auflöst.

Bitte achtet darauf , dass ihr die Worte in exakt der gleichen Reihenfolge und Anordnung aufsagt , wie hier beschrieben.
Dies ist eine Kodierte formel , die einen Zauber vertritt, der in einer Höheren Dimension gelagert ist.

Berichtet mir bitte von euren Erlebnissen , mit diesem Zauber :)


[Editiert am 24/11/2011 um 19:23 von TheWizzard]



____________________
Das Leben ist wie ein Fluss der in alle Richtungen strömt , doch in seiner Quelle endet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 20:08  
aus meinem berechtigten Misstrauen gegenüber Zaubern die man GENAU SO und nicht anders zu sprechen hat:

Zitat:
Dies ist eine Kodierte formel , die einen Zauber vertritt, der in einer Höheren Dimension gelagert ist.


wie kommt der aus der höheren Dimension denn dann zu dir und wer hat ihn kodiert?
Ich nutze nix fremdkodiertes dessen Schöpfer ich nicht kenn...
ich trag ja auch nicht beliebig jedes Amulett


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Novize
Novize


Beiträge: 11
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 20:23  
Ich bin der Schöpfer dieses Zaubers und habe ihn kodiert.
Ich habe ihn eben erschaffen .
Wie er zu dire kommt, du sprichst die Worte , die als formel wirken und wenn du das tust wird der Zauber aktiviert und beginnt sich zu entfalten.
jedes wort ist kodiert , dass solltest du merken , wenn du auch nur den ersten teil sprichst , es ist sowas wie ein impuls der aufgeladen wird durch deine Worte und erst freigesetzt wird wenn der code vollständig ist.
Das ist mit die sicherste Formelaufstellung .
:)


[Editiert am 24/11/2011 um 20:28 von TheWizzard]



____________________
Das Leben ist wie ein Fluss der in alle Richtungen strömt , doch in seiner Quelle endet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 20:43  
Gut, alles was angeboten wird ebenso geprüft wird.

Frage, hat der Himmel (ohne Beiklang an NT) es denn so nötig per Formel gereinigt zu werden? Wäre ein Nullenergiehaus oder der Verzicht auf Radio, Fernsehen und Handy um die Strahlung zu minimieren nicht auch eine Himmelsreinigung - halt eine die das Verhalten einschränkt.

SF
Antwort 3
Novize
Novize


Beiträge: 11
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 20:49  
bringt nix google mal dessert greening , die meisten wüsten entstehen , weil der himmel über ihnen so stark geschädigt ist , das er sich selbst nicht wieder in gang bringen kann.
Außerdem ... co2 am boden ist nichtmal so schädlich für die natur . aber die eonosphäre auf 1900°C erhitzen und tonnen an barium und Aluminium oxid in die Luftsprüngen schon
Google Haarp oder Chemtrails.
Der Klimaeffekt ist eine lüge, so wie er von den Medien dargestellt wird.


____________________
Das Leben ist wie ein Fluss der in alle Richtungen strömt , doch in seiner Quelle endet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 21:09  
Höre ich da Anklänge an Weltverschwörung?
Antwort 5
Novize
Novize


Beiträge: 11
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 21:15  
das ist keine verschwörung... das sind tatsachen ... gibt sogar nen bericht ausem zdf darüber...


____________________
Das Leben ist wie ein Fluss der in alle Richtungen strömt , doch in seiner Quelle endet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Adeptus Minor
Adeptus Minor


Beiträge: 152
Registriert: 2/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 21:22  
Und das zdf hat nen Bildungsauftrag!
Wie hieß das auf ZDF denn, hatten die zufällig irgendwelche Quellen und vor allem: Hast du die mal nachgeprüft?
Blind etwas zu glauben ist noch dümmer als sich selbst auf die Hand zu urinieren.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Novize
Novize


Beiträge: 11
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 21:28  
es gibt gewiss ne milliarde beweise...

googles einfach mal...
oder geh zum Artzt und lass deine haare auf Aluminium und Barium untersuchen ...
Worauf stützt ihr denn eure Thesen ... auf die Bildzeitung ?
Ps: das Bild ... hat nichts mit Bildung zu tuen ....


[Editiert am 24/11/2011 um 21:29 von TheWizzard]



____________________
Das Leben ist wie ein Fluss der in alle Richtungen strömt , doch in seiner Quelle endet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 21:45  
*hust*hust*

sorry, hab mich doch grad verschluckt
Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 23:02  
Ein Beweis würde mir ja genügen, aber was wäre es dann schon? Dann hätte ich Aluminium und Barium im Haar, nachweisebar, somit die Vermutung das Wetter manipuliert wird, was aber z.B. bei Olympiaden auch regelmäßig gemacht wird, wenn ich mich an die Presse richtig erinnere.

Wie lautete die Aussage von Th. Dethlefsen so schön, zu sagen "ich habe etwas bewiesen "läuft auf "ihr müßt mir glauben" hinaus.

SF
Antwort 10
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 23:29  
so gut Wizzi auch immer in der Magie sein mag.....

ich bin mir auch nicht sicher inwieweit er hin und wieder auf eeetwas zweifelhafte Quellen zu hören scheint...

Mach dir mehr Sorgen um die eingelagerten Atommüllbestände und Fukushima - der Staat btw die "Weltverschwörung" hats nicht mehr nötig unsere Athmosphäre mit Absicht zu vergiften.... passiert schon in der Industrie von fast ganz allein!


[Editiert am 24/11/2011 um 23:32 von Simjael]



____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Novize
Novize


Beiträge: 11
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/11/2011 um 23:54  
man kann auch Atommüll mit den richtigen magischen Techniken entgiften


____________________
Das Leben ist wie ein Fluss der in alle Richtungen strömt , doch in seiner Quelle endet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Zelator
Zelator


Beiträge: 74
Registriert: 13/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2011 um 00:14  
Atommüll magisch entgiften ? DAS wäre wirklich toll - warum hat das dann noch niemand gemacht ? Oder muss man dem radioaktiven Material dafür die Hand auflegen ? Na dann - Freiwillige vor.


____________________
Ich bin nur ein Blatt an einem Baum in einem unendlich großen Wald, aber dennoch einzigartig - EN TO PAN
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Novize
Novize


Beiträge: 11
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2011 um 00:34  
Ich denke, dass ich dafür villeicht eine formel schreiben könnte ... müsste mich dafür aber erstmal genau mit der atomaren Beschaffenheit des Abfallmaterials beschäftigen ... also ich weiß, das man sich vor Strahlung schützen kann , indem man sich außerhalb der Resonanz hält , gab so Buddhistische Mönche , die haben das geschaft.
Vielleicht ist es möglich die Resonanz , des strahlenden materials zu verändern .


____________________
Das Leben ist wie ein Fluss der in alle Richtungen strömt , doch in seiner Quelle endet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2011 um 01:12  

Zitat von TheWizzard, am 24/11/2011 um 20:49
bringt nix google mal dessert greening , die meisten wüsten entstehen , weil der himmel über ihnen so stark geschädigt ist , das er sich selbst nicht wieder in gang bringen kann.
Außerdem ... co2 am boden ist nichtmal so schädlich für die natur . aber die eonosphäre auf 1900°C erhitzen und tonnen an barium und Aluminium oxid in die Luftsprüngen schon
Google Haarp oder Chemtrails.
Der Klimaeffekt ist eine lüge, so wie er von den Medien dargestellt wird.

die meißten wüsten entstehen, weil der boden nicht mehr in der lage ist das wasser aufzunehmen, d.h. die erde ist geschädigt. deshalb befindet sich auch die größte wüste europas auf island, wo es an sich genug niederschlag gibt...



Zitat von TheWizzard, am 24/11/2011 um 21:28
es gibt gewiss ne milliarde beweise...

googles einfach mal...
oder geh zum Artzt und lass deine haare auf Aluminium und Barium untersuchen ...
Worauf stützt ihr denn eure Thesen ... auf die Bildzeitung ?
Ps: das Bild ... hat nichts mit Bildung zu tuen ....

habe fließendes wasser zu hause und muß daher nicht auf verschmutztes regenwasser zurückgreifen - der magische wasserhahn! also nix mit aluminium und barium...

und komm mir bitte nicht mit irgendeinem dahergelaufenen journalisten, der auch nur geld verdienen will, auch wenn der vom "staatsfernsehen" kommen mag.



Zitat von TheWizzard, am 24/11/2011 um 23:54
man kann auch Atommüll mit den richtigen magischen Techniken entgiften

also wenn du das schaffst, dann kannst eine menge geld verdienen - sollte wohl als ansporn reichen! also ran ans werk und keine ausreden...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2011 um 01:54  

Zitat:
Ich denke, dass ich dafür villeicht eine formel schreiben könnte ... müsste mich dafür aber erstmal genau mit der atomaren Beschaffenheit des Abfallmaterials beschäftigen ... also ich weiß, das man sich vor Strahlung schützen kann , indem man sich außerhalb der Resonanz hält , gab so Buddhistische Mönche , die haben das geschaft.


erst mal prinzipiell... ic hhab von Wesen gehört die Radioaktive Strahlung "voranbringen" oder stoppen können sodass die Halbwertszeit sich schneller verkrümelt... allerdings sind die wohl technologisch und auch geographisch so eiinige AEs von unserem Planeten entfernt...

insofern - ich wünsch dir viel Spaß mit deiner Formel, ich glaube anwenden wird die allerdigns niemand der nicht enden möchte wie Marie Curie...
nüx gegen dich... aber wer sagt uns dass sie funktioniert?


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 596
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2011 um 23:14  
Schauen wir mal, was wir da so alles haben!

Zunächst mal einen dreistrophigen Vers, der entfernt an BESPRECHUNGEN erinnert - diese Verse der alten Frauen, womit sie Krankheiten BESPROCHEN haben. Diese Verse haben für mich oft eine eigentümliche Wirkung - sie scheinen sich an den krankmachenden Persönlichkeitsanteil zu richten. Dieser Teil wir öfters vertrieben als erlöst - letzteres ist für mich die interessantere Variante zum Studieren.

Alle drei Strophen hier enden auf: DER HIMMEL SEI FREI - wobei die vorherigen Verse diese Conclusio einer Strophe wohl verstärken sollen.

Interessant finde ich, dass hier NICHT der Himmel besprochen wird. Genaugenommen wird hier der MAGIER SELBST besprochen, um Kraft seiner Vorstellung eine bestimmte Kraft und Absicht entwickeln zu können, die er dann abschickt.

Ob sich dadurch was tut, möchte ich nicht beurteilen - das kann man mit den geeingeten Pendeltafeln messen.


Was hier codieren heisst, weiss ich nicht. Auch glaube ich nicht, dass niemand diese Verse ändern sollte, da diese doch sehr individuell sind. Bestimmt lasssen sich diese Verse auch noch tunen.

Dann geht es hier nicht darum, dass wir uns einer höheren Dimension von jemand anderem unterwerfen - sondern dass wir Kontakt zur EIGENEN höheren Dimension finden.

Es mag eine Formel aus einer höheren Dimension kommen - aber diese Formel IST nicht die höhere Dimension!!!! Religiöse Fanatiker unterliegen genau diesem Irrtum.

Der KONTAKT SELBST zum eigenen höheren Selbst ist wichtiger als alles andere Zeugs - sonst wird man ein TABELLENZAUBERER - eine Tabelle mit Zaubern für jeden Zweck.

Interessant finde ich hier den Weg einer Selbst-Besprechung, um in sich eine bestimmte Kraft und Absicht zu generieren.

Schaden tuts dem Himmel bestimmt nicht - eher kann er schon positive energetische Bemühungen gebrauchen - denn ganz so frei ist er nicht!

Hier wird aber jeder seinen eigenen Weg finden, energetisch zu arbeiten.

grüssli merlYnn


[Editiert am 26/11/2011 um 23:14 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 596
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2011 um 23:24  
Dann war hier noch das Thema der radioaktiven Entstörung.

Von Wilhelm Reich wissen wir, dass es einen ziemlichen Unfall gab, als er radioaktives Material in seine Orgonkästen tat. Radioaktivität schien sich immens zu verstärken.

Dies ist für mich interessant - es ist die erste WECHSELWIRKUNG der feinstofflichen Energie mit einem physischem Medium, von dem ich gehört habe. Mir ist auch schon der Gedanke gekommen, ob sich mittles dieser feinstofflichen Energie nicht auch Radioaktivität abschwächen lässt, mit einer anderen Frequenz vielleicht oder einer anderen Qualität. Lediglich mangels eines sehr teuren empfindlichen Messgerätes habe ich hiermit noch nicht experimentiert. Ich würde hier - aus verständlichen Gründen - zunächst die schwache Radioaktivität von Salzkristallampen bevorzugen.

Ob dies also funktioniert, ist für mich noch eine offene Frage.

Und hier würde ich gerne mit einem richtigen Meßgerät arbeiten - nicht nur mit der Pendeltafel für Radioaktivität!

grüssli merlYnn


[Editiert am 26/11/2011 um 23:33 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Novize
Novize


Beiträge: 11
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/11/2011 um 12:42  
Danke für deine Produktiven Beiträge Merlin :)


____________________
Das Leben ist wie ein Fluss der in alle Richtungen strömt , doch in seiner Quelle endet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 27/11/2011 um 12:46  
Merlin, in den Labors der Unis wird derlei Forschung betrieben, nach Feierabend und ohne das groß was nach außen gelangt.

SF
Antwort 20
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 596
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/11/2011 um 18:26  
@ Wizzard

Gerne! Allerdings - klar - wenn du deine Thesen vor vielen ausbreitest, musst du auch mit Kritik rechnen. Ich hoffe, dass dies dir auch etwas bringt.

Verschwörungstheorien z.B. sind tatsächlich eine Falle. Durch Anwendung von Radiästhesie z.B. weiss ich genau, dass da IRGENDWAS im Busch ist. Ich weiss es auf der STRUKTUREBENE, dass da bestimmte PARAMETER nicht sind, wie sei sein sollen - und auch auf Quellen hindeuten.

Nun ist leider unser Gehirn oder Denken so strukturiert, dass es LÜCKEN AUFFÜLLT. Das heißt, man ist SEHR ANFÄLLIG für Theorien, die IRGENDWIE die Lücken und Fragen dessen auffüllen, was man WAHRNIMMT.

Es ist schwieriger, diese Lücken OFFEN zu lassen und seiner Wahrnehmung weiter zu folgen. Aber auch diese Wahrnehmungen können einen in die irre führen.

Beispiel: setze jemanden, der verspannt ist, auf einen Ort, der ihm stark Energie abzieht.

Das erste, was er fühlt, ist ein FLIESSEN UND STRÖMEN - und er wird zunächst denken, das sei ein guter Ort. Und der erste Eindruck bleibt erstmal ...

Hier ist also in jeder Hinsicht viel SELBSTKRITIK angebracht - wirklich in jede Richtung!

_____________________________________

@Schlangenfreund - klaro dringt nichts nach aussen - aus gutem Grunde. Das gilt wohl für jeden, der lange genug forscht.

Hier wollte ich nur darauf hinweisen, dass die Frage an sich - ist Radioaktivität durch feinstoffliche Energie beeinflußbar in beide Richtungen - durchaus noch sinnvoll ist.


grüssli merlYnn


[Editiert am 27/11/2011 um 18:27 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/11/2011 um 22:10  
danke Merlin...

dankedankedanke!

Sowohl für die Formelerklärung, als auch für den wissenschaftlichen Hintergrund... und GANZ GANZ besonders für den letzten Post!
Wenn ich mal wieder gegen eine dieser Windmühlen kämpfe kopier ichs und verlinke ich nach hier!


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Novize
Novize

wurzel
Beiträge: 9
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2011 um 22:08  

Zitat von TheWizzard, am 24/11/2011 um 19:22

Die Wolken Hoch
der Worte drei
Himmel sei frei!

Sein Antlitz gänzlich verschmutzt
seine Kraft ganz ungenutzt
der Worte bedarf es drei
Himmel sei frei!

Oh Quelle leih mir deine Kraft
des Zaubers Werk ist bald geschafft
so es dann mein Wille sei
Himmel sei Frei!



Die Wolken hoch - wohin? zum Mond?
Himmel sei frei - von Satelitten, Flugzeugen, Sauerstoff?
...verschmutzt - wo ist der Himmel dreckig?
...Kraft ungenutzt - besitzt der Himmel eine eigene Kraft? Meinst du einen religiösen Himmel?
oh Quelle - von welcher sprichst du?
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 596
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2011 um 22:39  
*loool

Die Wolken hoch = Kurzform für: Die Wolken sind hoch.

Himmel sei frei - Es wurde im Post gesagt, es ginge um Energie

verschmutzt - wurde auch in dem Post gesagt: Dor Energie.

Das ist ein Begriff von Wilhelm Reich, der Orgon und Dor Energie gegenüberstellt.
So geht es hier - in groben ungenauen veraltenten Begriffen gesagt, um energetische Reinigung. Als Schamane ist dir das Thema energetische Reinigung ja hinreichend bekannt.

Kraft ungenutzt - klaro, mit Dor (ungenau, aber lassen wir das) ist da nix mehr zu nutzen, da ist die Kraft weg.

Die Quelle= die Quelle des Bewußtseins - womit dieser Zauberer hier sich selbst bespricht oder versucht, einen Kontakt zu sich selber herzustellen um die Absicht freier Himmel aussenden zu können.

_____________________________________________________________

Ich finde es gar nicht schwer zu verstehen, was hier GEMEINT sein soll. Die Reaktionen zeigen mir aber, dass es sich um einen PERSÖNLICHEN ZAUBER handelt - der anderen, wenn sie es adaptieren würden - nicht unbedingt Kraft gibt.

Auch können wir wohl kaum beurteilen, was der Urheber dieser Verse damit wirklich bewirkt.

Die Formel ließe sich gewiß wirkungsvoller gestalten - aber nur ganz individuell. Besser jedem seine eigene Formel - wenn man unbedingt auf diese Art arbeiten will.

Deshälb fände ich es gewinnbringender, die PRINZIPIEN, die dahinter stehen könnten, herauszufinden und zu verstehen - als das hier mechanisch zu übernehmen. Genau diese Aufforderung, das genauso zu übernehmen, scheint hier einen gewissen Antagonismus hervorzurufen.

grüssli merlYnn


[Editiert am 28/11/2011 um 22:47 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,044 Sekunden - 57 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0239 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen