Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Unterschiede zwischen: Schatten- Magier, Hexer, Ritter, ...
Fussvolk
Fussvolk

der-Schweiger
Beiträge: 1
Registriert: 19/1/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2014 um 02:51  
Habe das aus der Anmeldung und wüsste sehr gerne den Unterschied zwischen diesen dreien und zwischen einem Magier, Hexer und Druiden ist.
Stehe ich gerade auf dem Schlauch, oder sind die sich nicht alle ziemlich ähnlich. Bitte um Erklärung.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Magister Templi
Magister Templi

Seraphine
Beiträge: 357
Registriert: 28/6/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2014 um 16:37  
Druiden würde ich dem Keltentum zu ordnen.
Hexen und Hexer der Naturreligion.
Magier ist ein allgemeiner Begriff, es gibt Runenmagier, Chaosmagier, Saturnmagier usw.

Soviel mal zu meinen spontanen Assoziationen dazu.


____________________
Nur in einem ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne.

Konfuzius

www.tempel-des-dunklen-lichts.de
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Fussvolk
Fussvolk

the lord of moon
Beiträge: 3
Registriert: 20/1/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/bigsmile.gif erstellt am: 20/1/2014 um 01:36  
das sehe ich au so ,ob hexer,magier oder druide ,alles das selbe,aber jeder führt eine andere art von magie aus:)


____________________
the lord of moon
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Novize
Novize

Aiyana
Beiträge: 7
Registriert: 1/2/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3/2/2014 um 17:19  
Druide - war und ist aus unserem heutigen Verständnis ein keltischer Gelehrter und Weiser, der in den Bereich der Schamanen gehört - traditionell eine männliche Domäne. Sowohl Schamanen als auch Druiden gehören den Naturreligionen an. Schamane ist kein Begriff aus einer bestimmten Kultur, dieser Begriff bezeichnet allgemein einen naturverbundenen Heiler und Priester in diversen Kulturen über die gesamte Welt verteilt.

Hexe - kommt auf Umwegen von dem Begriff hagazussa - die die auf dem Zaun reitet, womit der Zaun zwischen den Bewusstseinsebenen gemeint ist. Ebenso wie man Hexen nachsagt sie können fliegen und würden eine Flugsalbe haben - hatten sie, ebenso wie Druiden und Schamanen - es war ein Flug des Bewusstseins. Heutige Hexen unterscheiden sich gern in Wicca und Pagan, nebst möglicherweise weiteren "Pfaden" und Abspaltungen. Ehemals hatte eine Hexe - eine weise Frau neben heilerischen und hellsichtigen Aufgaben auch als Hebamme eine weit verbreitete Funktion, die bekannt ist. Außerdem vermutlich auch noch Lehraufgaben. Zumindest in den letzten zweitausend Jahren vor heute waren die sogenannten Hexen nicht in Coven verbunden und hielten magische Zeremonien ab, das wäre für alle viel zu gefährlich gewesen. (alles davor ist meines Wissens ungeprüft, da Informationen bezüglich Hexen nicht frei zugänglich sind). Hexer ist die männliche Form zur Hexe.

Magier - nun, das wurde schon gesagt ist eine allgemeine Wendung für alle die sich mit Magie beschäftigen, ohne sich festlegen zu wollen oder zu können aus welchem Grund auch immer.


____________________
Nimm das Leben nicht so todernst - du kommst eh nicht lebendig daraus hervor.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,033 Sekunden - 30 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0234 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen