Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7048
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 67

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Möchte Grüße senden....
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 4
Registriert: 21/2/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/mad3.gif erstellt am: 21/2/2015 um 12:17  
Guten Morgen, liebes Forum

Mein Name ist Cassandora und ich bin 22 Jahre alt. Zur Zeit lebe ich mit meinem Mann (Asatruranhänger) und unserer sieben Monate alten Tochter zusammen in Siegen; NRW. Ich habe mich in diesem Forum registriert (und hoffe ich finde auch Zeit dazu) um mich ein wenig auszutauschen und ein wenig Stabilität in mein magisches Arbeiten zu bekommen. Denn momentan habe ich das Gefühl wie ein ankerloses Schiff von Sturmwellen hin und her geworfen zu werden und mich einfach nur auf den Boden zu pressen, während man mich begräbt....

Aber vermutlich fange ich am besten vorne an.
Das Interesse für Magie habe ich bereits in Kindertagen entwickelt. Durch meine Mutter kam ich in Berührung mit Heilsteinen, Duftölen, Träumen von früheren Leben und ähnlichen Dingen. Gerade in meiner Jugendzeit nach der Scheidung flammte es wieder auf, war für mich aber immer ziemlich unauslebbar. Genauso wie auch heute noch, was ich sehr schade finde.
Irgendwie habe ich da eine Hemmung, sobald andere Leute auch nur in der Nähe sind. Sogar bei meinem Mann, der mich jetzt wirklich schon in "peinlicheren" Situationen gesehen hat. Zudem fehlt uns das Geld für große Sprünge und Anschaffungen, die für viele Rituale "vorgeschrieben" werden.

Magisch sehe ich wie eine Art Hexenschmetterling. *lach*
Ich hüpfte mal hier und mal dort hin und sieh mich um. Behalte, was mir gefällt und verbanne, was mir nicht passt. Man könnte mich wohl am ehesten als Patchworkhexe bezeichnen! Was ein schöner Begriff ist, wie ich finde.
Aber ich befinde mich ja auch noch im Lernzyklus. Mal sehen, wo ich vlt irgendwann mal stehen bleibe.

Magisch liegt mir am ehesten die Geistarbeit und die Tarotkarten. Das Deck, das mir meine Mutter schenkte (Crowley Tarot) "beherrsche" ich schon wirklich gut. Viele andere Erfahrungen im Bereich Magie lasse ich hier sicher noch ins Forum einfließen, aber hier mache ich jetzt schluss - sonst wird diese konfuse Vorstellung niemals fertig!

Mit Liebe,
Cassandora
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 608
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 12:59  
Dann mal herzlich willkommen und viel Schaffensfreude hier!

Hmm - was ich nicht verstehe - du schreibst von teuren notwendigen Anschaffungen in Bezug auf Magie - woher hast du das denn? Wer sagt das?

Naja - wenn dein Mann Asatruanhänger ist solltest du ihn ja auch schon in Gewandungen und Ritualen erlebt haben. Macht ihr da nicht auchmal was zusammen?

Klar - ansonsten ist Magie sehr privat - oder für spezielle Leute mit denen man sich austauschen kann. Eine Hemmung, Magie mitten auf einer Einkaufsstraße zu praktizieren - ist wahrscheinlich sehr gesund.

Obwohl - in meiner Jugendzeit - da habe ich schon mit einem Freund mitten auf der Einkaufsstraße meditiert - im Sauerland damals. Er hielt mir dann einen Vortag über Vertrauen zur Erde usw - ich sagte nur - hör mal - du hast LSD genommen - ich sitze hier NÜCHTERN! Naja - irgendwie hatten wir damals nix zu verlieren - in gewissem Sinne.

Bei dir wäre mal interessant zu wissen, was du mit Magie GEWINNEN willst!

grüssli merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 4
Registriert: 21/2/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 13:31  
Hallo, MerlYnn

Danke erstmal für dein freundliches Hallo und Willkommenheißen.
Da fühlt man sich in einem Forum doch immer gleich viel aufgenommener! *g*

Bücher....
Ich merke einfach immer wieder, wenn ich mich umsehe zum Thema Rituale etc. das so viele Dinge verlangt werden. Kräuter, Kerzen dies und jenes. Keine Ahnung, erwarte noch, dass ein Ritual mal einen schwarzen Ziegenbock verlangt.....*lächel*

Naja.
Mein Mann lebt seinen Glauben eher sehr für sich. Es scheint ihm da noch schwerer zu fallen als mir aus sich heraus zu kommen...vermutlich wegen der katholischen Erziehung seiner Eltern. Als er mit 14 aus der Kirche austrat, war das ein riesen Skandal. Ebenso die Aufklärung, dass wir unsere Tochter nicht taufen lassen!

*lach*
Schöne Geschichte.
Und ja...es ist sehr privat und ich muss mich dort erstmal selbst und auch meine Erziehung überwinden. Ich hoffe, mein weiterer Weg wird dazu beitragen. Aber dsa wird sich dann wohl alles noch zeigen.

Was ich mit der Magie gewinnen möchte?
Gute Frage....ich denke, einen Zugang zu mir. Wenn ich mich mit Magie beschäftige und solche Dinge, dann merke ich....oh Gott, das ist schwer zu beschreiben. Ich fürchte ich kann darauf keine Antwort geben, weil ich es einfach nicht in Worte fassen kann....
Sorry....

Mit Liebe,
Cassandora
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 608
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 13:46  
*lach naja

wenn man das Küchenmagie betreibt - damit meine ich Rituale nach REZEPTEN - dann kommt man sich blöd vor wenn jemand zuguckt.

Das liegt aber daran dass man dann noch nicht IN SEINER ENERGIE ist. Undetwas NACHMACHT ohne es ZU SEIN.

Wenn man weiß, dass diese Gegenstände nur Krücken sind - FIXPUNKTE DIE EINEM HELFEN DEN GEIST ZU BÜNDELN - und dass es die EIGENE ENERGIE ist, die ein Ritual belebt - dann gewinnt man an EIGENER AUSSTRAHLUNG. Diese kann jemand anderer nicht umdrehen.

Wenn ich nicht weiß, was meditieren ist - wenn es ein totes Ritual ist - dann kann ich mich nicht damit auf die Einkaufsstraße setzen. Wenn meine ganze Energie aber von Meditaion erfüllt ist - dann geht das. Dann gucken nämlich die Leute, was Meditation ist - aber nicht mehr ich gucke was die Leute gucken *lach

Erziehung überwinden - hmm - hattest du es nicht von deiner Mutter?

Und die Katholiken - GERADE DIE - *lach - haben ja schon sehr bizarre Rituale - dein Flaisch essen wir - dein Blut trinken wir - *loool - gerade die Katholiken, die haben es doch FAUSTDICK hinter den Ohren!!!!

:) merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 20:27  
dann auch mal willkommen von mir


____________________
okulares infernum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Adeptus Major
Adeptus Major

Lilith68
Beiträge: 202
Registriert: 27/1/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 21:41  
Auch von mir ein
Herzliches Willkommen

Magie kostet nicht wirklich viel Geld und Bücher und Räucherzeug kann man recht preiswert bei ebay ersteigern.
Mit dem Crowley Tarot komme ich nicht klar.
Ich habe das Klassische Rider-Waite Tarot.
Ich hoffe du findest hier,was du suchst


____________________
Wisse
Wage
Wolle
Schweige
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,052 Sekunden - 32 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0389 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen