Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 62

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Seelennamen
Magister Templi
Magister Templi

Schwarzer Hase
Beiträge: 350
Registriert: 15/3/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/7/2016 um 20:16  
Aus aktuellem Anlass eines Neuzugangs bei uns kam bei mir die Frage auf: Wer von euch kennt seinen Seelennamen?

Meiner ist Fasti-to Charon.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Zelator
Zelator

Silas
Beiträge: 72
Registriert: 22/7/2016
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/7/2016 um 20:17  
Charon? Wie der Fährmann der die Toten rüber bringt? :)


____________________
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.

~Platon
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magister Templi
Magister Templi

Schwarzer Hase
Beiträge: 350
Registriert: 15/3/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/7/2016 um 20:27  

Zitat von Silas, am 28/7/2016 um 20:17
Charon? Wie der Fährmann der die Toten rüber bringt? :)


Jup. Anfangs fand ich es grässlich, aber mittlerweile habe ich mich an den Job gewöhnt. Obwohl es in meinen Fall eher in Richtung des Todestorwächters Charun geht... bin eher so der Kriegertyp ;)
Dann gibt's noch eine Wesenheit in der Anderwelt (in Nilfheim) die Fastitocalun heißt und auch eine ähnliche Bedeutung hat. (Ich glaube das Teil spielt sogar irgendwo mal bei FinalFantasy als Bossgegner mit^^)

Magst du was über deinen Seelennamen erzählen?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Zelator
Zelator

Silas
Beiträge: 72
Registriert: 22/7/2016
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/7/2016 um 20:33  
Na siehste, da haste doch schon die Anderswelt-Connection. Der Rest mit den Naturgeistern kommt bestimmt noch irgendwann ;)

Über meinen Seelennamen hatte ich im Usernamen-Thread kürzlich was geschrieben, ich kopier das mal hier her:

Zitat:
...weil er sich mir vor fast 10 Jahren als Seelenname offenbarte. Ich wusste damals nichts über die Bedeutung des Namens, doch als ich sie fand - Silas bedeutet auch 'Mann aus dem Wald' - da war für mich sofort klar, warum gerade dieser Name. Denn ich fühlte mich schon immer dem Wald sehr verbunden, so wie der Natur an sich.


Da ist das Rüberbringen von Seelen zwar nicht inbegriffen und ich schipper dafür auch nicht mit einem Boot herum oder bewache ein Tor aber ähnlich sind unsere 'Jobs' wohl schon ;)


[Editiert am 28/7/2016 um 20:33 von Silas]



____________________
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.

~Platon
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/7/2016 um 10:32  
Ich wusste lange nicht, was mein Name "Idan" bedeuten soll. In meinen Recherchen kam ich auf verschiedene Möglichkeiten.

Idan
- hebräisch: "Zeitalter, Äon"

- griechisch: jemand aus dem Ida-Gebirge

- keltisch: "Feuer / Licht-bringer". Variation von Aidan, Aiden

- nordisch: "der Arbeiter"

- indisch: männliche Form der Gottheit "Ida", die mehrfach das Geschlecht änderte und als Frau Gründerin der Monddynastie wurde


Seit Jahren beschäftige ich mich immer wieder mit der Frage, welche Deutung wohl richtig ist und ob nicht gerade die Vielseitigkeit Teil der Bedeutung ist? Da ich inzwischen aber auch den Namen meines weiblichen Egos habe (Myreann - keltisch: helles Meer) sowie die Namen von Gott und Göttin in Bezug auf mich (Cern - keltisch: das Horn ; Dana - keltisch: die Mutter) scheint die keltische Deutung "Feuer-/Lichtbringer" die richtige zu sein.

Aber wer weiß, vielleicht entdecke ich irgendwann noch etwas ganz anderes? Die Auseinandersetzung mit meinem Seelennamen dauert schon 20 Jahre und immer wieder lerne ich neue Dinge durch und über ihn.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Adeptus Minor
Adeptus Minor

Vetom
Beiträge: 173
Registriert: 15/8/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2016 um 00:39  
Wie finde ich meinen Seelennamen raus?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Magister Templi
Magister Templi

Schwarzer Hase
Beiträge: 350
Registriert: 15/3/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2016 um 05:56  
Durch viiiiiiiieeel Selbsterkenntnis und dann hast du irgendwann sowas wie eine Offenbarung. Der Name ist dann einfach da.

@Idan: Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass alle Interpretationen zutreffen. Bis auf die Griechische kann man sie ja alle in Verbindung miteinander bringen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Adeptus Minor
Adeptus Minor

Vetom
Beiträge: 173
Registriert: 15/8/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2016 um 15:51  
Die grichische ist auch nicht wirklich eine Bedeutung des Wortes sondern eine Bezeichnung für Menschen aus einem Gebirge dessen Namen Menschen erdacht haben
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Practicus
Practicus

Sire THVBH
Beiträge: 98
Registriert: 7/11/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 9/8/2016 um 17:10  
Seelenname....paaaahhhhh Wieso habe ich mich Sire THVBH genannt? Erstens hält doppelt besser...Chaos im Doppel! Ich finde es absolut amüsant wenn man mich mit "Eure Hoheit" anredet und woher hab ich den Mist? Zwei Flaschen Sekt! War da ...wurde zum Motto....und wurde zum Synonym meiner Person. Damit kann man schreiben , damit wird man wunderbar gehasst oder geliebt oder ignoriert. Egal: Es passt immer!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Adeptus Minor
Adeptus Minor

Vetom
Beiträge: 173
Registriert: 15/8/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 9/8/2016 um 18:47  
Du verwirrst mich echt
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,031 Sekunden - 37 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0217 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen