Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 96

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Musik um in Stimmung zu kommen!
Practicus
Practicus

Something
Beiträge: 100
Registriert: 18/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2006 um 10:28  
Na ihr!
Wollte nur mal fragen, ob; wann und was ihr für Musik hört um in magische Stimmung zu kommen???
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2006 um 11:16  
ich hab mir ein paar Indianergesang CDs gekauft, die hoere ich gerne bevor ich etwas mache. Ebenfalls gerne hoer ich keltische/irische Instrumentalmusik dafuer


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Practicus
Practicus

Something
Beiträge: 100
Registriert: 18/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2006 um 16:12  
Ja denke solche Melodien sind immer gut für magie!!! Aber gibts auch musik, oder ein lied was euch magisch erscheint, und sonst niemanden????

z.B. im Genre Rock, RnB, oder gott bewahre Techno (ih gitt)????

Oder glaubt ihr das auschließlich bestimmte (Standard) melodien, musik dazu auserwählt sind????
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Practicus
Practicus

Something
Beiträge: 100
Registriert: 18/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2006 um 16:13  
Ja denke solche Melodien sind immer gut für magie!!! Aber gibts auch musik, oder ein lied was euch magisch erscheint, und sonst niemanden????

z.B. im Genre Rock, RnB, oder gott bewahre Techno (ih gitt)????

Oder glaubt ihr das auschließlich bestimmte (Standard) melodien, musik dazu geeignet sind????
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/11/2006 um 19:22  
Persönliche Vorlieben:

Alien Sex Fiend, die "Evolution"-EP (beginnend mit Track 2, dann auf endlos), Die Platte "Nocturnal Emissions" (insbesondere Track 5: "Room 101") und der Soundtrack zum Computerspiel "Inferno". Von ASF gibt's auch den Song "Magic", der besonders in der Liveversion sehr atmosphärisch ist.

Und ausser den Sex Fiends bringen mich die Einstürzenden Neubauten immer gut in Stimmung für Rituale: "Halber Mensch" zur Eröffnung ist einfach stimmungsvoll, "Wüste" und "Blume" genauso.


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Adeptus Major
Adeptus Major

Hund
Beiträge: 219
Registriert: 21/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2006 um 15:57  
Ich behaupte ja bis heute das Power to all our friends von Cliff Richard ein ritual gesang ist. :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 27/11/2006 um 23:56  
Ich weiß nicht, ob nicht noch andere so denken, von daher kann ich die Frage nicht wirklich gut beantworten, aber es gibt wirklich auch einige Pop-Lieder, die ich für sehr tiefgründig und auch magisch halte.
Da gibt's zum Beispiel ein paar Liedchen von Sting oder Peter Gabriel, bei denen ich ziemlich schnell abdrifte, wenn ich es zulasse...
An sonsten kann ich nur Kitaro empfehlen. Ruhige Synthesizer Musik mir Naturklängen. Mal abgesehen davon natürlich auch Indianer-Musik, Keltische Musik und so was. Loreena McKennitt und Enya sind auch ok.
Und dann gibts noch Tangerine Dream, Andreas Vollenweider und noch so viele andere, die mir gerade nicht ins Hirn wollen.
Suchst Du denn was bestimmtes?
Antwort 6
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2006 um 00:48  
Oh ja, Pete Gabriel, Vollenweider, wie wär's noch mit Jean Michel Jarre?

Es gibt da eine Menge gute (und "magische") Musik, wenn man mal mit dem Suchen anfängt...

Suchst Du nach etwas für eine besondere Gelegenheit, Something?


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2006 um 07:05  
Hagalaz Runedance:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hagalaz%E2%80%99_Runedance

auch wenn ich kein asatru bin :D


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2006 um 07:20  
Naja, Eliphas, also mit Jean Michel Jarre komm ich nicht so zu Rande...

Wird hier aber auch gehört zum Abschalten... Mein Freund steht drauf. Mein Lieblingslied ist und bleibt da immernoch Oxigene öh, Nummer vergessen... Das bekannteste halt und seit ungefähr nem Jahr können wir das sogar in 5.1 genießen... schööön!
Antwort 9
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2006 um 13:01  
:D

Nummer 4?


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Practicus
Practicus

Something
Beiträge: 100
Registriert: 18/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2006 um 17:14  
Suchen tue ich eigentlich nichts bestimmtes (----Daughter-of-Hours) wenn ihr mir was empfehlen wollt, was eurer Meinung ein absoluter muss ist würde ich mich bemühen in diese Musik mal reinhören zukönnen! Wollte eigentlich nur wissen ob es euch bei "normalen" Liedern auch manchmal gefühlsmäßig magisch einhergeht!

Ich persönlich liebe traurige Spieluhrmelodien, zu jeder Lebenslage eine Spieluhrmelodie, diese Klänge sind für mich einfach, das beste was es gibt!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 29/11/2006 um 07:38  
@Eliphas: wahrscheinlich... :cool:

@Something: Ich denke, das hängt immer vom jeweiligen Musikgeschmack ab. Lieber was ruhiges oder doch lieber richtig rockig oder sogar Metal...
Such Dir Deine Musik und nicht das, was andere nehmen. Das kann für Dich vielleicht gar keine Bedeutung haben und Du denkst nur: "Was ein Schwachfug..."
Antwort 12
Practicus
Practicus

Something
Beiträge: 100
Registriert: 18/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/11/2006 um 17:13  
Habe meine eigene Musik schon gefunden! wollte nur wissen, was andere Magier, Hexen etc.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Kandidat
Kandidat

liliana
Beiträge: 40
Registriert: 8/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2006 um 09:06  
Da ich gerade mehrmals täglich zum Tanz greife, möchte ich mich hier auch noch anschließen... Bei mir sind es viele, viele orientalische Stücke, viel ägyptisch bis libanesisch, die ich auch zur Magie hinzuziehe. Manche moderne Stücke sind aber auch dabei. Mein Fraterchen hat mich erst gerade auf den Blade-Soundtrack gebracht (*wink*) - War ne gute Idee! Ich persönlich mag sehr gerne "After Dark" von Tito & Tarantula... Hab aber auch des Textes under Aussage wegen ein paar lateinamerikanische Stücke hinzugezogen. Kommt drauf an, was ich gerade will.


____________________
Liliana


La oscuridad me calienta y empiezo a vivir.
http://merry-meet.de/
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 8/4/2007 um 23:24  

Zitat von Something, am 25/11/2006 um 10:28
Na ihr!
Wollte nur mal fragen, ob; wann und was ihr für Musik hört um in magische Stimmung zu kommen???


Le rue Delashay - Evocation of Midnight manifest
Anton LaVey - Satanis Theme
WWE Theme - The Undertaker
Wagner - Tannhauser Ouvertüre (oder wie man das schreibt)
Antwort 15
Practicus
Practicus

herr der schatten
Beiträge: 91
Registriert: 15/4/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/4/2007 um 12:01  
ich habe mir eine cd-trilogie gekauft mit drei cds zu je 20 liedern. diese kollektion heisst lords of mystery. diese musik finde ich spirituell sehr ansprechend. ich höre sie so ziemlich den ganzen tag durch.^^


____________________
Der Schatten ist mein Heim, mein Freund und mein Schwert.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Zelator
Zelator

Munia
Beiträge: 71
Registriert: 9/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/4/2007 um 12:47  

Zitat:
Hagalaz Runedance:


Die CDs höre ich auch unheilmlich gerne, vor allem "a tale of faith" und "serenade of the last wolf"


[Editiert am 25/4/2007 um 12:48 von Munia]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Kandidat
Kandidat

Chaosdragon
Beiträge: 44
Registriert: 3/2/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/5/2007 um 13:58  
Hallo alle Zusammen
Bei mir kommt es immer darauf an was ich für eine Stimmung im im Ritual erreichen will bei Schamanisch aus gerichtete Rituale benütze ich Schlichtes Getrommel.
Wenn ich mit meinem Chaosdrachen Arbeite bevorzuge ich "Summoning" sehr sphärischen und bassbetonter rhythmenischen Blackmetal.
Bevorzuge Trancfördende Musik: Rhythmusbetont und Obertonreich.
Von Klassisch über Elektronisches Klangsphären (Tool), Goa, Celtic- und Neofolk bis Black- und Paganmetal.
Einige Beispiele: Hagalaz Runedance, Corvus Corax ( Cantus Buranus, Fortuna), Tool, Panik DHH (Speed Core)

Gruss Chaosdragon


[Editiert am 20/5/2007 um 14:01 von Chaosdragon]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 66
Registriert: 16/6/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2009 um 12:24  
Hallo Zusammen.

Ich lass mal meinen Senf dazu ab.
Ich hab die besten Erfahrungen z.B. mit ASP gemacht
z.B. "Ich will brennen" oder der "Balade der Erweckung"
oder "Beschwörungen"

Oder auch Therion haben schöne Lieder zur Magie gemacht.
Man möchte vermuten das da mehr dahinter steckt.
*ironischgrinsend*

Das soll keine "überschwellige" Werbung für meine Musikrichtung sein...

Lg
Varg
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Practicus
Practicus

Abu-Fihamat
Beiträge: 102
Registriert: 13/4/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2009 um 13:08  
Ich bevorzuge Dark Ambient, Ritual Ambient wie z.B:

Lustmord:
http://www.youtube.com/watch?v=QhmX72Vmz-w

Sephiroth:
http://www.youtube.com/watch?v=HPH-QAkSUzA

Ulf Soderberg
http://www.youtube.com/watch?v=UWxe_LSL2nM&videos=RZIH8ZvTA Nc&playnext_from=TL&playnext=1


____________________
Ich bin das Reich, die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit, amen!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,038 Sekunden - 63 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0259 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen