Thema: radix meines Freundes- schlecht für Beziehungen?

Forum: Astrologie

Autor: silversurfer


silversurfer - 20/7/2006 um 14:11

Hallo!

hab mal wieder Lust was zu schreiben, vielleicht kommt ja im Laufe der Zeit eine AW.

Mein Freund und ich haben eine ziemlich (für meine Verhältnisse) glückliche Beziehung, ich hätte mir vorher nie erwartet das ich so eine Harmonische Beziehung haben könnte, wir verlieben uns eher immer mehr ineinander.


Astrologisch sieht es nun so aus: wenn mir mal jemand sein Horoskop gezeigt hätte, hätte ich mir gedacht, das ist absolut kein Typ der sich für Beziehungen eignet.

sein venus- Koplex: Venus konjunktion aszendent in 1 im zwilling, dazu opposition uranus +jupiter in 7 im schütze, das ganze im trigon zum mc im wassermann!

ich schreibe im anhang noch die genauen daten rein, falls jemand soo viel interesse für so ein triviales Thema hat; ), was ich aber nicht glaube..

mein interesse liegt nun darin, ob jeman mit so einer stellung überhaupt auf lange frist für eine beziehung geeignet ist, der mc steht ja immerhin sowieso im wassermann. Ich denke, ich sehe das ganze bei ihm offenbar astrologisch zu oberflächlich, deshalb beschäftigt es mich (oder besser- meine beobachtung stimmt nicht mit der realität überein..)

seine daten sind 19 april 1983 7:32 meine 8 november 1982 um 7:20

lg

Orphea - 22/7/2006 um 19:57

Hai, und wo bitte isthe date of birth?
lieber silversurfer, das fragt Orphea!

silversurfer - 23/7/2006 um 21:37

na in der letzten zeile vor lg; )

Lussia - 25/7/2006 um 10:57

Hallo Silversurfer!

Ich kenn zwar eure Horoskope nicht genau, doch wenn ich mich erinnere, wie ich dich bei deinen Besuchen hier in der CH wahrgenommen habe, könnte ich mir vorstellen, dass gerade jemand, der soviel Luft und vielleicht auch Unverbindlichkeit in die Partnerschaft mitbringt, grad für dich der "Richtige" ist. Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass jemand, der zu anhänglich oder den du zu sicher hast, DU diejenige wärst, die ausbrechen würde oder die Beziehung beenden könnte.

In dieser Beziehung jedoch, wo frau den partner nie ganz für sicher hat, entsteht eine Art Gleichgewicht - eine Harmonie - sie selbst muss nun auch nicht mehr weggehen oder ihn wegschicken, da er eh jeden Moment selber gehen könnte.

Hoffe, du kannst mit meinem Impuls etwas anfangen. Geniesse die schöne Zeit mit deinem jetzigen Partner - ich freue mich für dich.

Liebe Grüsse
Lussia

Orphea - 30/7/2006 um 21:27

Hallo silversurfer,
das sieht schon ganz gut aus zwischen Euch: auffallend ist seine und Deine " Schnäppchenkonstellation", wonach jeder für sich immer wieder für Überraschung und esprit sorgt, gemeinsam bieten sich für die berufliche Entwicklung besonders günstige Chancen. Da hier im Kombin der Beziehungsfaktor Mars und Venus nur wenige Grad voneinander entfernt liegen, stimmt die Chemie der Anziehung und spendet Euch einen Zuwachs von Energie, wenn Ihr Euch auf einander einlasst. Die Sonne ist im 1ten Haus, der Mond im 7ten: Die Angelegenheit wird von beiden wichtig genommen und aber auch von außen wahrgenommen, sodaß Eure Kontakte viel mit den Fragen und Zeigen von Befindlichkeit und Identität beschäftigt sind. Verunsichernd mag dabei sein, daß man den oder die anderen b r a u c h t, um sich selbst mit Nachdruck und Gewissheit zu spüren. Dennoch bist Du doch im Kontakt mit Dir, wenn Du den Rückschluß zulassen magst.
Der Ort der Geburt lag bis "Redaktionsschluß " noch nicht vor.
Das ist jetzt mal eine Antwort, und es gibt noch mehrere Möglichkeiten, die Frage zu bedenken.
Viele kühlende Gefühle
in dieser heißlauen Sommernacht wünscht Dir Orphea

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://www.magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://www.magie-com.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=15&tid=294