Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6997
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 69

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Ich stell mich mal vor :)
Lux
Lux


Beiträge: 2
Registriert: 14/12/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 14/12/2014 um 21:36  
Also ich bin Junghexe und 15 Jahre alt. Ich weiß nicht vielleicht werden manche denken ich bin zu jung oder so aber das Alter spielt aus meiner Sicht keine Rolle. Auch ich weiß an was ich glaube auch wenn ich jung bin.

Ich bin eigentlich nur aus Zufall auf das Hexentum und die Naturreligion gestoßen. Und ich war sofort begeistert davon. Ich habe mich schon immer sehr zur Natur und zur Magie hingezogen gefühlt und bin jetzt umso mehr begeistert das ich etwas gefunden habe woran ich Glauben kann, was ich auch wirklich machen kann, was es gibt, was komplett meinen Interessen entspricht. Natürlich muss auch ich meinen Weg noch finden und ich hoffe einige von euch helfen mir am Anfang. Ich weiß nämlich nicht so richtig wie ich anfangen soll aber ich werde erstmal das tun was ich für richtig halte und mich weiterhin informieren. Ich fände es schön wenn einige von euch mir Tipps geben könnten oder mir sagen wie ihr angefangen habt oder was für Erfahrungen ihr schon gesammelt habt.

Liebe Grüße Ilumarose
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Speculum

20-1-30-40
Beiträge: 207
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/12/2014 um 11:50  
Viel Spaß bei uns.


Zitat von Inularose, am 14/12/2014 um 21:36
Also ich bin Junghexe und 15 Jahre alt. Ich weiß nicht vielleicht werden manche denken ich bin zu jung oder so aber das Alter spielt aus meiner Sicht keine Rolle. Auch ich weiß an was ich glaube auch wenn ich jung bin.


"Glaube" gehört nicht zwingend zur Magie. Man kann das als Technik nutzen, muß das aber nicht tun.

Suchst Du einen "Glauben" und eine "Religion"?


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1485
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/12/2014 um 15:41  
Wie bist du auf Hexentum und Naturreligion gestoßen? Was glaubst du kannst du konkret machen?

Willkommen und viel Spaß hier!
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Incognitus
Incognitus

der Antichrist
Beiträge: 84
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/12/2014 um 16:44  
Willkommen erstmal,es gibt viele Bücher ,gut und weniger ,arbeite dich durchs Forum da steht schon so einiges ,was dir behilflich ist


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Incognitus
Incognitus

Aszan
Beiträge: 57
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/12/2014 um 04:12  
@Inularose

das wichtigste ist die wahrnehmung, lern energie zu seheh, fühlen ect. das hilft dir bei der ausführung, und die kontrolle fällt leichter, naja und diese ganzen wesen die ja eigentlich auch zur natur gehören, der normale mensch aber nicht sieht, siehst du dann stück für stück.

in der magie müssen wir oft erst an etwas glauben, um es dann später real zusehen, damit wir es dann nicht übersehen wenn es vor uns steht und wir die sinne eigentlich dafür haben.

man sollte es auch nicht übertreiben mit dem glauben, es gibt magier die gott und die welt in alles mögliche hineininterpretieren, und in der praxis ist es dann nichts wert.

Aszan


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Incognitus
Incognitus

silverdragon
Beiträge: 59
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/12/2014 um 14:41  
auch ein willkommen von mir
ich schließe mich antis aussage mal an


____________________
okulares infernum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Lux
Lux


Beiträge: 2
Registriert: 14/12/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 16/12/2014 um 20:43  
@Aszan
Erstmal danke für deinen Ratschlag :)
Hast du vielleicht auch ein paar Tipps für mich wie ich lernen kann Energien zu sehen und zu fühlen? Also erstmal muss man daran glauben, was ich auch tue, aber dann? Gibt es da irgendwelche Übungen oder ähnliches? Würde mich über eine Antwort freuen :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,033 Sekunden - 37 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0233 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen