Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 65

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: XV
Lux
Lux


Beiträge: 5
Registriert: 5/8/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/2/2008 um 03:12  
Agathon,
vom Teufel verdreht,
irgendwann,
endet der Weg.

In der Dualität,
da wird gewählt,
und alles heil,
ist nunmal nur im Gegenteil.

Doch alle zwei,
bedingen einand,
in der Essenz sind sie gleich,
verbinde sie doch untereinand.

Im Wandel der Zeit,
von oben nach unten,
im Raum wirds gebunden,
damit es gedeiht.

Vergesset nicht die Ewigkeit,
sowie die Unendlichkeit.
Fern ab aller Wirklichkeit,
der Realität,
was ist da die Wahrheit,
die in der man lebt,
oder die die man sich erwägt?!

KC
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Artifex

Silva
Beiträge: 105
Registriert: 20/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/2/2008 um 21:42  
von dir?

interessant...

"und alles heil,
ist nunmal nur im Gegenteil."

damit geh ich nicht ganz konform. möchtest du das näher erläutern?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Lux
Lux

Black shadow
Beiträge: 2
Registriert: 10/1/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/2/2008 um 13:58  
Ein interesanten Gedicht ich finde das es sehr flüssig geschrieben ist das macht es interessant Echt Gut.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Lux
Lux


Beiträge: 5
Registriert: 5/8/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/3/2008 um 03:12  
Danke Black Shadow!

Hey Silva,
ja ist von mir..

..in der Dualität wird geteilt, getrennt, geurteilt und gewählt, also sinds zwei.
In der Einheit gibts nur eins was ist, also das Gegenteil.
..alles heil, weniger im Sinne von alles gut,
eher von heil-unversehert, ungetrennt, ganz.
Licht und Schatten völlig vereint, nicht gut, nicht schlecht, eben eins das ist...

lg Chris


[Editiert am 6/3/2008 um 03:28 von Agathon]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Administrator
Artifex

Silva
Beiträge: 105
Registriert: 20/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 9/3/2008 um 22:18  
verstehe. dank dir.

hast du noch mehr geschrieben? würd mich interessieren
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Lux
Lux


Beiträge: 5
Registriert: 5/8/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/3/2008 um 00:00  
Dein Interesse ehrt mich Silva.
Hab öfter mal lyrische Ergüsse ;-)..nur passen die weniger hier her..
Ich will mich hier auch gar nicht präsentieren, das überlasse
ich anderen..
was mich da getrieben hat weis ich nicht, ich tu was zu tun ist und
hab improvisiert..
Ich finds auch interessant was mein Unterbewußtsein da fabriziert und freu mich, dass du dran Teil hast!


[Editiert am 13/3/2008 um 01:20 von Agathon]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,049 Sekunden - 29 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0372 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen