Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 77

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Spieglein,
Lux
Lux

ohhaddo
Beiträge: 11
Registriert: 7/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/11/2008 um 15:20  
Spieglein an der Wand,
warum hast du dich umgewandt?

:cool:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/11/2008 um 14:20  
HO!

OD HAD!

*loooool merlYnn

Woran hängt es
wollte der Gehängte
eines Tages wissen:

Ja - die Wand,
die hat es dem Spieglein angetan
so meint es...
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Lux
Lux

ohhaddo
Beiträge: 11
Registriert: 7/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/11/2008 um 16:56  
Ich taste um mich - und fühle Wände.
Ich sehe um mich - und sehe Spiegel.

In diesem Zustand verharre ich eine Weile,
um zu merken so schlimm ist das nicht.
In mir ist Leben, um mich ist Leben,
ich werde diesen Raum verlassen wenn es an der Zeit ist.

Dieses Forum ist eine gute Basis,
um meine verworrenen Schwingungen etwas zu harmonisieren.

Inspirierend fand ich deinen Text zum freien Potential,
denn oft sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
Habe heute gleich etwas Potential freisetzen können - indem ich mich hingesetzt habe und begonnen habe eine Spontan-Verision vom Crowley-Tarot zu zeichnen.

Bin bis zu meiner Lebenskarte - "die Liebenden" gekommen, die im übrigen sehr gut auf mich zutrifft, auch auf mein Horoskop mit der Venus am MC in Zwillinge.
Meine spontane Variante hat im Zentrum einen dunklen Engel und eine lichte Engelin dar - vor einem Spiegel. Jenseits des Spiegel sind sie vereint.

Gruß! und Dank für den vielen Garn!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Artifex

Silva
Beiträge: 105
Registriert: 20/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/11/2008 um 22:22  
sieh in den spiegel!

was ist da?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Lux
Lux

ohhaddo
Beiträge: 11
Registriert: 7/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2008 um 12:53  
Etwas scheinbar altbekanntes kommt auf mich zu - wie eine Antwort.
Doch mischt sich stets etwas scheinbar fremdes dazu - wie eine Frage.

Ich sehe das Unwandelbare, was mit dem Wandel im Streit liegt,
ein Innen, das sich mit dem Aussen versöhnen will, doch scheint dies
Wollen selbst gespalten und vereitelt somit stets den Plan.

Ist gar der Spiegel selbst mein Wollen?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Artifex

Silva
Beiträge: 105
Registriert: 20/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/11/2008 um 20:44  
was wäre, wenn das innere mit dem äußeren konform ist?
geht dann das " ich" verloren?

wird der vogel das ei zerbrechen?
wird er neu geboren?
erträgt er die schmerzen?
wird er zu abraxas fliegen?
und wird er dann auch das böse anbeten?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,054 Sekunden - 30 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0584 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen