Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 61

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Euer Wissen ist gefragt! Seltsame Reisebegegnungen
Lux
Lux

Arthurus
Beiträge: 8
Registriert: 3/5/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/5/2010 um 02:55  
Seid gegrüsst Reisende und wissende,

Nun zu meiner Person oder zum besseren Verständniss was mir passiert ist oder wieso es mir passiert ich hoffe ihr werdet mir ein paar antworten oder vorschläge präsentieren können ;)

Also meine erste Astralreise war nicht geplant sprich nicht gewünscht herbeigeführt und sie war begleitet von Angst muss ich ganz ehrlich sagen war jung wusste nicht was da auf mich zugekommen ist! Egal Jahre vergingen und es war auch still geworden es passierte nichts! Doch irgendwann eines tages völlig unerwartet begann es wieder körper fängt an zu kribbeln du siehst dich selbst da liegen schwebst da herum ok war ich ja schon gewöhnt nun

1. geschichte
Als ich da so herumschwebte hatte ich meinen astralkörper nur bedingt im griff es war nicht jede handlung so wie ich sie wollte Ich schwebte in meinem Wohnzimmer jetzt kommt das für mich eher befremdliche sprich auf den stiegen saß ein dunkler schatten und sah mir zu oder ich weiss nicht was der wollte ich wusste nur ich muss so schnell wie möglich zurück!!

Ich möchte noch hinzufügen in meiner jugend gab es eine Begegnung oder sagen wir begebenheit mit der alles anfing! Ich lieg als jugendlicher im Bett schlaf und werde plötzlich munter ich glaube zumindest das ich munter war oder auch nicht es war zu real ich weiss es nicht mir auf alle fälle erscheint 2 meter über meinen kopf ein leuchtender punkt ich bilde mir ein es könnte ein pentagram gewesen sein oder eine weisse kugel egal natürlich wollte ich um hilfe schrein doch ich konnte nicht ich konnte mich auch nicht wegdrehen oder flüchten ich wahr gelehmt und hatte auch keine stimme zum schreien aus meinen mund kam einfach nichts ^^

2. Geschichte
Es ist spät abends ich lieg entspannt im bett an nichts denken dieses kribbeln beginnt erster gedanke nein ich will das nicht wehrte mich dagegen und wurde so halb munter aber nicht wirklich jedes mal wenn ich die augen schloss begann das kribbeln wieder dieses typische bevor man sich von seinem physischen körper löst!

3. Geschichte
Ich weiss nicht ob ihr sowas schon hattet aber kennt ihr das Traum im Traum du dachtest du seist munter doch du träumst noch und jetzt geht es richtig los nunja ist nicht immer lustig! Mir passierten da zwei dinge in sachen traum in traum

Ich lieg seh mein Schlafimmer es regnet plötzlich höre ich und sehe ich einen Traumfänger einen indianischen und das glockenspiel dazu mein Schlafzimmerfenster ist offen zwei regentropfen rinnen entlang der Decke verfärben sich plötlich rot wie blut der raum wird dunkel natürlich möchte ich munter werden dachte auch das ich munter bin doch nein das bin ich nicht nun geht es richtig los da ist so ein schatten er strahlt sehr viel macht aus er umschlingt meinen hals und drückt zu als wolle er mich erwürgen also er will mich erwürgen ich konnte mich nur befreien durch ein gebet das mir spontan einfiel das von ganz allein kam!

Dann hatte ich einmal eine Traumreise die scheinbar gut anfing doch wahrlich nicht das ende nahm das ich wollte! Astralkörper da und es stellte sich eine person vor sah aus wie der Sivlersurfer pure Energie männl körper und hatte auch einen gänginge namen ok plötzlich wird er immer blasser und ich verlor ihm und ich war wieder allein in meiner wohnung gut ich dachte mir erkunde mal die gegend jetzt hast du es mal geschafft nun ja geh runter in die küche alles scheint ok ausser paar dinge standen anders nichts wirklich auffälliges ich gehe wieder nach oben ins schlafzimmer sehe dort meine damalige Freundin lesen oder auf dem bett sitzen ich frage na was machst du da und näherte mich ihr! Tja nun sie hebte ihren blick und ihre Augen fingen Rot an zu leuchten und sie machte einen schnelle bewegung auf mich zu vergleichbar mit wenn dich ein Hund angreift dieses etwas wollte in mich eindringen definitiv!

Die Letzte Story die ich hab passierte erst vor kurzem und ich weiss nicht was ich davon halten soll!

Schlaf alles ok plötzlich überkommt mich so ein gefühl der raum komplett schwarz man sah nicht mal die hand vor augen wie man so schön sagt ehm es war ein raum mein schlafzimmer verdunkelte sich schwarz und ich war umgeben von dunkelheit eine demonische stimme hörte ich und ich merkte das ich aufeinmal diese demonische stimme hatte was ich doch etwas seltsam fand nun gut ich beifreite mich aus den klammern dieser fänge da ich mir vorstellte eine schutzhülle aus licht zu werden eigentlich wollte ich sie machen das ich wurde zu einer gleissenden lichtkugel dann wurde ich munter irgendwas war da oder ist da keine Ahnung!!

So das sind meine Ausführungen oder Reisen die ich hatte! Meine Fragen sind was haltet ihr davon? Warum werde ich ständig angegriffen oder habe das gefühl angegriffen zu werden bzw beobachtet wieso habe ich Angst dabei ich sollte doch eher entspannt sein! Ich möchte auch einmal so schöne wunderbare reisen erleben wie ihr sie habt und nicht gleich immer in einem Todeskampf verwickelt werden! Aber vor allem wie lege ich die angst dabei ab falls das überhaupt geht ich bin bestimmt nicht feige doch die mächte die mich trafen waren schon überwältigend und irgendwas zieht mich ja immer wieder da hin!

So vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen oder ratschläge geben oder mir antworten geben was das alles ist!

Danke im Voraus
Arthurus


____________________
Wissen ist Macht,
Der Weg ist das Ziel, doch das Ziel ist der Weg ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Lux
Lux

Hagezorn
Beiträge: 6
Registriert: 23/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3/5/2010 um 08:30  
Das Problem ist Deine mangelnde Erdung.
Sport könnte helfen,oder eine erdende Diat.
Es gibt verschiedene Formen wie und was man reisen kann.So wie Du schreibst,scheinst Du die Möglichkeit zu haben,deinen Körper verlassen zu können.Das ist nicht häufig,aber auch nicht gerade selten.Nur der Umgang damit scheint Dich zu erschrecken.
Was Dich so erschreckt sind oft Fehlinterpretationen,weil man so bemüht ist,so verkrampft bemüht ist die Kontrolle zu behalten,das man selbst Helfer nicht erkennt.
Krafttiere können helfen indem man sie ruft.Kennst Du Dein Tier?
Dein Versuch um Kontrolle macht vieles kaput.Es gibt weniges,was wirklich gefährlich ist,und warum sollten die ausgerechnet gleich bei Dir aufschlagen.
Also,das nächste Mal cool bleiben.Aktiv werden,Krafttier suchen,Sportart suchen und Stress abbauen.Gesundheitscheck!
Wichtig,selbst eine Grippe kann Auslöser werden.Oder eine Migräne.
Später kannst Du es dann zum Spiel erklären.Aber soweit sind wir wohl noch nicht :thumbup:


____________________
Dummheit ist die einzigste Krankheit,die anderen wehtut.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Lux
Lux

Arthurus
Beiträge: 8
Registriert: 3/5/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/5/2010 um 16:13  
Hiho Hagezorn,

Erdung ja ist ein interessantes Thema ich dachte immer ich sei genug geerded hmm da habe ich mich wohl geirrt muss wohl nochmal mit Mutter Erde sprechen und meine Chakren besser ausgleichen das könnte durchaus ein grund sein würde auch das Blut bzw die roten linien erklären!

Ich glaube du hast recht das es mein zwang ist es zu kontrollieren es dann nicht richtig funkt. aber andererseits möchte ich mich doch so bewegen können wie ich das möchte oder kommt das dann von allein? Ich kann dir nicht sagen wieso ich immer das gefühl hatte das es mir etwas tun will ich werde das mal als fehlinterpretation hinnehmen und heute wieder einmal einen Versuch starten :)
Aufgegeben wird nur ein Brief wie es so schön heisst!

Habe sehr viel über das Tier gelesen doch ich habe es noch nicht gefunden oder sagen wir so ich hatte noch nicht die gelegenheit dazu danach zu suchen da ja alles ziemlich schnell in Chaos endete und ich stets in einem Kampf/ Flucht endete!

Nun da ich hier sehr viel über gewisse reisen gefunden habe und das Tier sehr wichtig ist wird mein ziel sein es zu finden!

Zu deiner Frage annahme ja ich kann aus meinen körper treten das ist definitiv so dazu habe ich eine nette geschichte :)

Als ich neu in meine Wohnung zog hatte ich nur einen Verbau Küche etc. und eine Matratze zum schlafen die ich mir ins Wohnzimmer lag nun egal auf alle fälle schlief ich dort ein und es passierte ich trat aus meinen körper hing rechts oben an der decke herum blickte mich um und ich weiss noch ganz genau wie ich eingeschlafen bin auf alle fälle als ich wieder zurück in den Körper ging lag er so etwas verkrümmt da und ich dachte mir noch neee so bin ich nicht eingeschlafen das kann nicht sein am nächsten morgen als ich aufwachte! Wachte ich genau in dieser stellung auf die mein Astralkörper sah hihihi

Jetzt denke ich so darüber mein Astralkörper wollte auch die neue 'Wohnung erkunden es reichte nicht die physische erkundung ggggg

Eine frage hätte ich zu deiner Erdungs Diät ich habe davon noch nie gehört was tut man da oder was macht man da?


____________________
Wissen ist Macht,
Der Weg ist das Ziel, doch das Ziel ist der Weg ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Lux
Lux

Hagezorn
Beiträge: 6
Registriert: 23/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/5/2010 um 22:11  
Eine erdende Diät,damit denke ich,ist Dein Elektrolythaushalt nicht ausgeglichen.
Meine Infos habe ich großteilig aus der Mittelalterküche,der Theorie der ausgleichenden Temperamente und Säfte.
Wenn es um Vorbereitung für magische Rituale geht,empfiehlt man Fasten,eine salzarme Diät,Entaltsamkeit.Das fördert das Loslassen und das Vergeistigen.Damit ist der spirituelle Geisteszustand gemeint,der Dich zu solchen Leistungen befähigen soll.
Da Du dieses Phänomen aber nicht erwünschst,solltest Du den gegenteiligen Weg gehen.
Wurzelgemüse(erdig) und gut gesalzen.Bitte nichts rohes(zuviel Energie).Auch Alkohol(ein Bier) kann dämpfen-allerdings ist das Versuchssache.Manche werden danach erst richtig locker zum Reisen.Doch eigentlich sagt man Alkohol eine eher dämpfende Wirkung nach.
Sport ist notwendig für die Beherrschung des Körpers.Schließlich willst Du ja nicht beherrscht werden-von Deinem Körper.
Die Kunst kann auch darin bestehen es nicht zu tun.
Und es nur dann zu tun,wenn man es will-und nur dann!
Bei dem Tier ist es einfacher als man denkt.Und nicht jeder muß den großen Bären zum Bruder haben.
Sieh Dich einfach einmal um.Warscheinlich hast Du es nur noch nicht ernst genommen.


____________________
Dummheit ist die einzigste Krankheit,die anderen wehtut.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Incognitus
Incognitus

Aszan
Beiträge: 57
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/5/2010 um 15:43  
das ist doch normal,dass es wesen in anderen ebenen gibt, das wird sich auch nicht ändern,

der grund wieso dich immer irgendwer versucht anzugreifen, ist zum einen weil du eine magische seele hast, und zum anderen ein hohes energetisches potenzial das du nicht nutzt, diese wesen sehen dass du macht hast, sie aber nicht kontrolieren kannst, deshalb greifen dich auch wesen an, die deinem potenzal auf ähnlicher stufe sind, stell dich ihnen einfach entgegen greif sie deinerseits an, soche wesen verstehen das nicht anders, zumal diese art von wesen gerade von soetwas lebt.
oder sagen wir es anders sich so die zeit vertreibt.

das wesen mit dem blut war eindeutig ein wesen aus chaosenergie, diese wesen können zwar auch mächtig werden, aber hauptsächlich greifen sie deine ängste an.

Aszan

und ja dich ziehts mit sicherheit nicht umsonst hinaus in die ebenen


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Lux
Lux

Luke23
Beiträge: 11
Registriert: 19/12/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/7/2010 um 16:04  

Zitat von Arthurus, am 3/5/2010 um 02:55
Seid gegrüsst Reisende und wissende,

Nun zu meiner Person oder zum besseren Verständniss was mir passiert ist oder wieso es mir passiert ich hoffe ihr werdet mir ein paar antworten oder vorschläge präsentieren können ;)

Also meine erste Astralreise war nicht geplant sprich nicht gewünscht herbeigeführt und sie war begleitet von Angst muss ich ganz ehrlich sagen war jung wusste nicht was da auf mich zugekommen ist! Egal Jahre vergingen und es war auch still geworden es passierte nichts! Doch irgendwann eines tages völlig unerwartet begann es wieder körper fängt an zu kribbeln du siehst dich selbst da liegen schwebst da herum ok war ich ja schon gewöhnt nun

1. geschichte
Als ich da so herumschwebte hatte ich meinen astralkörper nur bedingt im griff es war nicht jede handlung so wie ich sie wollte Ich schwebte in meinem Wohnzimmer jetzt kommt das für mich eher befremdliche sprich auf den stiegen saß ein dunkler schatten und sah mir zu oder ich weiss nicht was der wollte ich wusste nur ich muss so schnell wie möglich zurück!!

Ich möchte noch hinzufügen in meiner jugend gab es eine Begegnung oder sagen wir begebenheit mit der alles anfing! Ich lieg als jugendlicher im Bett schlaf und werde plötzlich munter ich glaube zumindest das ich munter war oder auch nicht es war zu real ich weiss es nicht mir auf alle fälle erscheint 2 meter über meinen kopf ein leuchtender punkt ich bilde mir ein es könnte ein pentagram gewesen sein oder eine weisse kugel egal natürlich wollte ich um hilfe schrein doch ich konnte nicht ich konnte mich auch nicht wegdrehen oder flüchten ich wahr gelehmt und hatte auch keine stimme zum schreien aus meinen mund kam einfach nichts ^^

2. Geschichte
Es ist spät abends ich lieg entspannt im bett an nichts denken dieses kribbeln beginnt erster gedanke nein ich will das nicht wehrte mich dagegen und wurde so halb munter aber nicht wirklich jedes mal wenn ich die augen schloss begann das kribbeln wieder dieses typische bevor man sich von seinem physischen körper löst!

3. Geschichte
Ich weiss nicht ob ihr sowas schon hattet aber kennt ihr das Traum im Traum du dachtest du seist munter doch du träumst noch und jetzt geht es richtig los nunja ist nicht immer lustig! Mir passierten da zwei dinge in sachen traum in traum

Ich lieg seh mein Schlafimmer es regnet plötzlich höre ich und sehe ich einen Traumfänger einen indianischen und das glockenspiel dazu mein Schlafzimmerfenster ist offen zwei regentropfen rinnen entlang der Decke verfärben sich plötlich rot wie blut der raum wird dunkel natürlich möchte ich munter werden dachte auch das ich munter bin doch nein das bin ich nicht nun geht es richtig los da ist so ein schatten er strahlt sehr viel macht aus er umschlingt meinen hals und drückt zu als wolle er mich erwürgen also er will mich erwürgen ich konnte mich nur befreien durch ein gebet das mir spontan einfiel das von ganz allein kam!

Dann hatte ich einmal eine Traumreise die scheinbar gut anfing doch wahrlich nicht das ende nahm das ich wollte! Astralkörper da und es stellte sich eine person vor sah aus wie der Sivlersurfer pure Energie männl körper und hatte auch einen gänginge namen ok plötzlich wird er immer blasser und ich verlor ihm und ich war wieder allein in meiner wohnung gut ich dachte mir erkunde mal die gegend jetzt hast du es mal geschafft nun ja geh runter in die küche alles scheint ok ausser paar dinge standen anders nichts wirklich auffälliges ich gehe wieder nach oben ins schlafzimmer sehe dort meine damalige Freundin lesen oder auf dem bett sitzen ich frage na was machst du da und näherte mich ihr! Tja nun sie hebte ihren blick und ihre Augen fingen Rot an zu leuchten und sie machte einen schnelle bewegung auf mich zu vergleichbar mit wenn dich ein Hund angreift dieses etwas wollte in mich eindringen definitiv!

Die Letzte Story die ich hab passierte erst vor kurzem und ich weiss nicht was ich davon halten soll!

Schlaf alles ok plötzlich überkommt mich so ein gefühl der raum komplett schwarz man sah nicht mal die hand vor augen wie man so schön sagt ehm es war ein raum mein schlafzimmer verdunkelte sich schwarz und ich war umgeben von dunkelheit eine demonische stimme hörte ich und ich merkte das ich aufeinmal diese demonische stimme hatte was ich doch etwas seltsam fand nun gut ich beifreite mich aus den klammern dieser fänge da ich mir vorstellte eine schutzhülle aus licht zu werden eigentlich wollte ich sie machen das ich wurde zu einer gleissenden lichtkugel dann wurde ich munter irgendwas war da oder ist da keine Ahnung!!

So das sind meine Ausführungen oder Reisen die ich hatte! Meine Fragen sind was haltet ihr davon? Warum werde ich ständig angegriffen oder habe das gefühl angegriffen zu werden bzw beobachtet wieso habe ich Angst dabei ich sollte doch eher entspannt sein! Ich möchte auch einmal so schöne wunderbare reisen erleben wie ihr sie habt und nicht gleich immer in einem Todeskampf verwickelt werden! Aber vor allem wie lege ich die angst dabei ab falls das überhaupt geht ich bin bestimmt nicht feige doch die mächte die mich trafen waren schon überwältigend und irgendwas zieht mich ja immer wieder da hin!

So vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen oder ratschläge geben oder mir antworten geben was das alles ist!

Danke im Voraus
Arthurus



Diese Automationen die dir angst machen und dich von Reisen in andere Welten abhalten, werden von allen Menschen runter genommen. Es dauert einbißchen. Sie wurden, viele, viele Jahre draufgelegt. Es dauert, die ganze Menschheit zu bereinigen.

Der Lichtball den, du gesehen hast, war dein Bewusstsein. Es rettet dich immer. Bald kannst du es vollkommen nutzen. Es dauert.

MFG Lukas
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Lux
Lux

Arthurus
Beiträge: 8
Registriert: 3/5/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/8/2010 um 14:56  
Ich bedanke mich recht herzlich bei euch allen für die tollen ratschläge und erklärungen nun ja ich kann euch nur dazu sagen es liegt viel Arbeit vor mir doch ich seh es nicht als Arbeit es macht spass zu versuchen seinen Geist etwas zu kontrollieren zu versuchen od den Körper gar nicht so einfach in eine richtige Meditation etc. zu kommen!

@Aszan ja ich glaube auch das es nicht umsonst ist warum diese Wesenheiten angreifen und ja du hast recht ich habe viel Energie die ich noch nicht wirklich behersche aber ich weiss das da etwas ist hmm ich weiss nicht ob du das nachempfinden kannst ich kann das schwer erklären es ist irgendwie einfach da auch das verständnis dafür ich würde das gerne besser nutzen und weiter ausbauen bzw. fördern!

@Lukas ich danke dir für deinen Rat mit der Geduld zu wahren doch sag mir was meinst du mit bald wirst du das Bewusstsein völlig kontrollieren?


[Editiert am 9/8/2010 um 15:03 von Arthurus]



____________________
Wissen ist Macht,
Der Weg ist das Ziel, doch das Ziel ist der Weg ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,031 Sekunden - 31 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0344 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen